Ihre GLKN Fachbereiche

Nicht überall alles, doch die medizinische Grundversorgung ist in allen unseren Häusern gewährleistet. In unseren großen Kliniken in Singen und Konstanz sind fast alle Fachbereiche vertreten. Was sich hinter den einzelnen Disziplinen verbirgt und an welchem Standort Sie welche Fachrichtung finden, erfahren Sie hier.

Allgemeinchirurgie

Operieren auf höchstem Niveau

Ob in unseren Krankenhäusern in Singen, Konstanz, Radolfzell, Stühlingen oder Engen – unsere Chirurgie wird höchsten Qualitätsstandards gerecht.
mehr dazu

Anästhesiologie

Sorgfältig, schonend, individuell

Ob Vollnarkose oder Teilnarkose, in Allgemein-, Regional- oder Lokalanästhesie – unsere Anästhesisten betreuen die Patienten von der Einschlafphase bis zur Aufwachphase.
mehr dazu

Augenheilkunde

Wir schauen ganz genau hin

Unsere Belegabteilung für Augenheilkunde in Konstanz ist spezialisiert auf grauen und grünen Star, Glaskörper-/Netzhauterkrankungen sowie refraktive Chirurgie.
mehr dazu

Ernährungsmedizin

Erkenntnisse zur menschlichen Ernährung

Eine gute ernährungsmedizinische Betreuung ist im Rahmen eines ganzheitlichen Therapiekonzepts nicht mehr wegzudenken.
mehr dazu

Frauenheilkunde/Geburtshilfe

Gynäkologisch umfassend betreut

Unsere Frauenkliniken in Singen und Konstanz bieten das gesamte Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe. In Stühlingen bieten wir die Grundversorgung in einer Praxis für Frauenheilkunde.
mehr dazu

Fußchirurgie

Auf gesunden Füßen

Hochbelastet und häufig doch vernachlässigt: unsere Füße. Die Behandlung von Fußproblemen ist ein Leistungsmerkmal unserer Kliniken in Singen, Konstanz und Radolfzell.
mehr dazu

Gefäßchirurgie

Liegt uns im Blut

Ob konservativ, vaskulär, endovaskulär oder operativ – unsere Gefäßchirurgie bietet vom Bypass bis zum Shunt alles, was den Blutkreislauf aufrechterhält.
mehr dazu

Geriatrie

Altersgerechte Medizin

Wir bieten in unseren Einrichtungen in Singen und Radolfzell alternden, alten und sehr alten Menschen individuelle und interdisziplinäre Therapien, z. B. bei Mehrfacherkrankungen.
mehr dazu

Handchirurgie

Das bekommen wir in den Griff

Akute und chronische Schäden und Verletzungen von der Schulter bis zu Händen und Fingern behandeln wir in unserer Unfall- und Handchirurgie in Singen und Konstanz.
mehr dazu

Hals-Nase-Ohren-Heilkunde

Wir hören ganz genau hin

Für alle Erkrankungen, Verletzungen und Schädigungen der Ohren sowie im Kopf- und Halsbereich sind wir mit Belegabteilungen in Singen, Radolfzell und Konstanz in der HNO gut aufgestellt.
mehr dazu

Innere Medizin

Ein weites Feld

Innere Medizin umfasst ein breites Spektrum unterschiedlichster Erkrankungen, die meist konservativ bei uns in Singen, Konstanz, Radolfzell und Stühlingen behandelt werden.
mehr dazu

Kinder- und Jugendmedizin

Ganz groß für die Kleinen

Pädiatrie schreiben wir groß – in Konstanz sowie in unserem Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit in Singen, Engen und dem Hegau-Jugendwerk Gailingen.
mehr dazu

Kinderchirurgie

Mit größter Sorgfalt

Kinderchirurgie hat sich zu einer eigenständigen Disziplin zwischen Chirurgie und Pädiatrie entwickelt. In unseren Kliniken in Singen und Konstanz sind wir darauf eingerichtet.
mehr dazu

Krankenhaushygiene

Mit Sicherheit klinisch rein

Wie lassen sich optimale hygienische Bedingungen in Kliniken und Praxen sicherstellen? Unser Fachbereich in Radolfzell kümmert sich darum in all unseren Einrichtungen.
mehr dazu

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Für funktionelle und ästhetische Eingriffe

Unsere MKG-Chirurgie in Konstanz widmet sich der funktionellen und ästhetischen Rehabilitation von Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich.
mehr dazu

Nephrologie und Dialyse

Auf Herz und Nieren geprüft

Nierenerkrankungen sowie Störungen des Wasser- und Elektrolythaushalts oder des Säure-Basen-Gleichgewichts behandeln wir in unserer Abteilung für Nephrologie und Dialyse.
mehr dazu

Neurochirurgie

Von zentraler und peripherer Bedeutung

In unserer Abteilung für Neurochirurgie in Singen behandeln wir Erkrankungen, Fehlbildungen und Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems.
mehr dazu

Neurologie

Für ein stabiles Nervensystem

Wir sind mit unserer Klinik für Neurologie in Singen und dem Neurologischen Fachkrankenhaus und Rehaeinrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Gailingen für Sie da.
mehr dazu

Nuklearmedizin

Im Kern diagnostisch

Nuklearmedizinische Funktions- und Lokalisationsdiagnostik bieten wir unseren Patienten – ebenso wie Strahlentherapie – in unserer Klinik für Nuklearmedizin in Konstanz.
mehr dazu

Orthopädie

Immer in Bewegung bleiben

Orthopädische Einrichtungen unterhalten wir an unseren Kliniken in Singen und Radolfzell sowie in Konstanz, wo sich auch das auf Endoprothetik spezialisierte Vincentius befindet.
mehr dazu

Palliativmedizin

Schmerzen lindern und Leiden erleichtern

Wenn Medizin an ihre Grenzen stößt, vermag sie noch immer Leiden zu lindern. Wir begleiten Schwerstkranke auf ihrem Weg mit umfassender palliativer Versorgung in Singen und Konstanz.
mehr dazu

Pathologie

Genau unter die Lupe genommen

Unsere Institute für Pathologie in Singen und Konstanz führen Gewebe- und Zelluntersuchungen durch, die unerlässlich für die Diagnose, Therapie und Prognose von Erkrankungen sind.
mehr dazu

Psychosomatik/Psychotherapie

Der Sinn für das Seelische

In unserer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Singen untersuchen und behandeln wir Auswirkungen des seelischen Befindens auf die Gesundheit.
mehr dazu

Radiologie

Röntgen, Ultraschall, MRT, CT und mehr

Modern ausgestattete Institute für die diagnostische und interventionelle Radiologie bieten wir Ihnen in unseren Kliniken in Singen und Konstanz.
mehr dazu

Schmerztherapie

Dem Schmerz die Spitzen nehmen

Unsere schmerztherapeutischen Kliniken in Singen, Radolfzell und Konstanz bieten ein breites Spektrum an Maßnahmen für ein effektives Schmerzmanagement.
mehr dazu

Sozial-/Neuropädiatrie

Alles Gute für die Entwicklung

Am Sozialpädiatrischen Zentrum in Konstanz untersuchen und behandeln wir äußere Einflüsse auf die Gesundheit und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
mehr dazu

Strahlentherapie

Eine effektive Form der Krebsbehandlung

Am Standort Konstanz bieten wir mit moderner Strahlentherapie wirksame Verfahren, Tumorerkrankungen zu behandeln, deren Fortschreiten zu verzögern und Schmerzen zu lindern.
mehr dazu

Thoraxchirurgie

Wieder tief Luft holen und durchatmen

Lunge, Herz und Atemwege – wir kümmern uns um alles, was sich im Brustkorb befindet. Mit modernster Ausstattung und höchster Kompetenz in unserer Konstanzer Thoraxchirurgie.
mehr dazu

Unfallchirurgie

Wenn jede Minute zählt

Sei es in Singen, Konstanz, Radolfzell oder Stühlingen – auf Unfälle und Notfälle sind wir in all unseren Klinken stets vorbereitet. Für die optimale Versorgung, wenn es drauf ankommt.
mehr dazu

Urologie

Moderne Medizin, menschlich einfühlsam

Urologie ist für viele Patienten ein heikles Thema, das Verständnis und Einfühlungsvermögen erfordert. Bei uns finden Sie beides – in unseren urologischen Kliniken in Singen und Konstanz.
mehr dazu

Viszeralchirurgie

Für das gute Bauchgefühl

Wenn es um die Behandlung des Bauchraumes geht, sind Sie bei unseren Spezialisten an den Standorten Singen, Engen Radolfzell, Konstanz und Stühlingen bestens aufgehoben.
mehr dazu

Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Im Notfall die erste Anlaufstelle

In Singen und in Konstanz sind sie die ersten Anlaufstellen für Notfälle und rund um die Uhr geöffnet: die Zentralen Notaufnahmen (ZNA).
mehr dazu

Aktuelle Besucherregelung

Besucherselbstauskunft Covid -19 und Verpflichtungserklärung

(Bitte vor Besuch ausfüllen und mitbringen)


Liebe BesucherInnen, liebe Angehörige,

unsere stationären Patienten freuen sich über Ihren Besuch. Die seit dem 25. August 2021 geltende Corona-Verordnung des Landes lässt wieder mehr Besucher pro Patient zu. Deswegen haben wir unsere Besucherregelung auf der Grundlage der Verordnung angepasst. Wir möchten Sie aber aufgrund der weiterhin anhaltenden Pandemie darum bitten, die Anzahl der gleichzeitigen Besucher so gering wie möglich zu halten, um die Gefahr von eventuellen Ansteckungen zu minimieren.

Wir freuen uns, Sie in den Kliniken des GLKN begrüßen zu dürfen. In den Kliniken Singen, Radolfzell und Stühlingen gelten die üblichen Besuchszeiten von 9.00 bis 20.00 Uhr (Ausnahmen klären Sie bitte mit dem verantwortlichen Arzt der jeweiligen Station). Im Klinikum Konstanz heißen wir Sie von Montag bis Freitag von 13.00 bis 19.00 Uhr und am Wochenende sowie feiertags von 12.00 bis 18.00 Uhr willkommen.

Bitte beachten Sie, dass zum Schutz des Personals und der Beschäftigten Menschen, die in den letzten vier Wochen an COVID-19 erkrankt waren oder bei denen ein unwiderlegter Verdacht auf eine Erkrankung besteht, vom Besuch ausgeschlossen sind.

Zur Erhebung der Kontaktdaten steht den Besuchern ab sofort die Luca App an den zentralen Eingängen unserer Kliniken zur Verfügung. Sollten Sie sich lieber mittels Formular anmelden wollen, steht Ihnen unser Besucherfragebogen zur Verfügung.

Das Tragen einer geeigneten Maske, auch im Krankenzimmer, ist bei BesucherInnen weiterhin vorgeschrieben. Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine geeignete FFP2-Maske selber mit. Wir empfehlen die FFP2-Maske, da Sie für Sie und den besuchten Patienten einen höheren Schutz bietet. In Einzelfällen können beide Maskentypen bei der Eingangskontrolle gegen eine Gebühr erworben werden.

Auf unseren Intensivstationen, in der Neonatologie, in der Onkologie und auf den Covid19-Stationen ist aus Rücksicht auf die besonders schwer erkrankten PatientInnen die FFP2-Maske weiterhin vorgeschrieben.

Besucher stationärer Patienten in unseren Kliniken haben weiterhin einen negativen Antigentest vorzuweisen - das gilt für den Besuch im Innen- als auch im Außenbereich. Das Schnelltestergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Das Ergebnis eines PCR-Tests darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Von der Testpflicht ausgenommen sind vollständig geimpfte oder genesene Personen. Hierüber ist ein geeigneter Nachweis zu erbringen (*).

Wenn Sie einen ambulanten Untersuchungs- oder Behandlungstermin oder einen Termin in einer Sprechstunde haben, teilen Sie dies an der Eingangskontrolle bitte mit. Ambulante Patienten benötigen eine FFP2-Maske oder bei Vorliegen von Testung oder Impfung mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

Bitte desinfizieren Sie beim Betreten der Klinik Ihre Hände. Die Einhaltung der Abstandsregel gilt auch im Krankenhaus.

Das Betreten der Kliniken ist nur über die zentralen Haupteingänge gestattet.

Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher um Verständnis und um Einhaltung der Besucherregelung.

Vielen Dank!

Ihre Krankenhausleitung

Stand: 13.09.2021

(*) Nachweis: Bei Geimpften: Impfnachweis (Gelbes Buch) oder Impfbescheinigung oder Digitaler Impfnachweis plus Identitätsausweis. Bei Genesenen: schriftlicher positiver PCR-Nachweis nicht älter als 6 Monate und nicht jünger 28 Tage plus Identitätsnachweis.

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.