Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Kinderarztpraxis 

    MVZ Hegau Engen

    Am Standort Engen suchen wir für das Medizinische Versorgungszentrum in der Kinderarztpraxis zum nächstmöglichen Termin eine/einen

    Medizinische/n Fachangestellte/n
    (Leitung: Dr. Anja Krix, Hugo Escobar)

    in Vollzeitbeschäftigung zunächst befristet als Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung.

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • selbstständige Bearbeitung und Organisation von allen anfallenden Arbeiten in einer kinderärztlichen Praxis
    • Terminvergabe und Organisation der Sprechstunden
    • Patientenan-/aufnahme zur Sprechstunde über X-Concept
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • Arztbrief- und Befundschreibung sowie ärztliche Bescheinigungen
    • Vorsorgeuntersuchungen vorbereiten U2-J2
    • kleinere Laborarbeiten (z.B. Urin /CRP)
    • Impfungen i.m. und s.c.


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder Kinderkrankenschwester
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach dem Haustarifvertrag für Medizinische Fachangestellte
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Dr. Anja Krix oder Frau Sabine Zweigle unter Tel.: 07733/504-400 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) zur Fachweiterbildung Neurologie 

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    zur Fachweiterbildung
    Neurologie


    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Bereich westlicher Bodensee, Hegau und Hochrhein. Das Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt als Zentralversorger in Singen über insgesamt mehr als 500 Betten und deckt alle wichtigen Fachdisziplinen ab.

    Sämtliche elektrophysiologischen Untersuchungsverfahren sowie die Farbduplexsonographie sind in der neurologischen Abteilung vorhanden. Durch die radiologische Abteilung stehen ein Spiral-CT, zwei 1.5 T-Kernspintomographen sowie die digitale Subtraktionsangiographie zur Verfügung. Zwei neurochirurgische Praxen (4 Fachärzte) führen im Haus bis zu 1.500 stationäre Eingriffe durch. Eine Praxis für Strahlentherapie auf dem Klinikgelände ermöglicht mit 2 Linearbeschleunigern u. a. die Strahlenbehandlung von Hirntumoren.

    Der Chefarzt verfügt in Singen über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie. Auf Wunsch kann die Ausbildung in der ebenfalls vom Chefarzt geleiteten Abteilung für Akutneurologie in den Kliniken Schmieder in Allensbach (volle Weiterbildungsermächtigung) weitergeführt werden.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med. Fachangestellten (m/w) oder eine Pflegekraft (m/w) für das Herzkatheterlabor  

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für das Herzkatheterlabor ab dem 1.1.2018 eine/n

     Med. Fachangestellten (m/w) oder eine Pflegekraft (m/w)
    (Stellenumfang 80 %-100% )


    Unser Herzkatheterlabor am Klinikum Konstanz (Leitung: Herr Dr. Stephan Paulowitsch) wird zum 1.3.2018 mit der Eröffnung des neuen Funktionsbaus seinen vollen Betrieb aufnehmen. In den neuen Räumlichkeiten können wir ein großes Spektrum diagnostischer und therapeutischer Interventionen anbieten. Neben der Koronardiagnostik und den Interventionen (PCI, inklusive FFR und IVUS) wird die gängige Aggregatchirurgie (1-, 2-, 3-Kammerschrittmacher und –ICD-Geräte) im Katheterlabor durchgeführt werden. 

    Wir suchen eine motivierte und geschickte Unterstützung beim Ausbau unseres Behandlungsspektrums. Flache Hierarchien und eine enge berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freude am Erlernen neuer Techniken, aber auch Freundlichkeit und Humor im Umgang mit den uns anvertrauten Patienten sind uns wichtig.
    Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Vor-, Nachbereitung und Assistenz von Herzkatheteruntersuchungen sowie deren Interventionen
    • Postinterventionelle Versorgung der stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten
    • Organisation, Terminplanung und Dokumentation
    • Kooperation mit allen Fachabteilungen unseres Hauses

    Wir erwarten:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w)
    • idealerweise Erfahrung in einem Herzkathterlabor, medizinischem Funktionsdienst oder der Intensivmedizin 
    • selbstständiges und verantwortungsbewusstes Handeln bei der Betreuung unserer Patienten
    • Bereitschaft zur Teilnahme an der 24-Stunden-Rufbereitschaft
    • Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Freude am Umgang mit modernster Medizintechnik und solide EDV-Kenntnisse 

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team 

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Paulowitsch (Telefon 07531/801-2925).

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz
    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de
    (Bitte mit Anhängen im PDF-Format!)

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w) für die Frauenheilkunde und die Geburtshilfe 

    HBK Singen

    Für unsere Frauenklinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Lucke suchen wir einen

    Oberarzt (m/w) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

    in Teilzeit (50 - 80%)

    Unser Profil:

    • Perinatalzentrum der Stufe I mit ca. 1.300 Geburten pro Jahr
    • Pränataldiagnostik mit DEGUM II
    • Zertifiziertes Brustzentrum mit über 200 Mamma-Carcinomen pro Jahr
    • Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
    • Beckenbodenzentrum
    • Schwerpunkt im operativen Bereich sind onkologische und minimal-invasive Operationen.
    • Roboter-assistierte minimal-invasive Carcinomchirurgie mit dem DaVinci-System
    • Volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    • Volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnungen

           - Spezielle onkologisch-operative Gynäkologie
           - Spezielle Perinatologie und Geburtshilfe
           - Pränataldiagnostik DEGUM Stufe I und II
           - Mamma-Diagnostik DEGUM I und II beantragt

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit einschlägiger Berufserfahrung, wobei Sie mindestens ein Teilgebiet der operativen Frauenheilkunde selbständig beherrschen
    • Interesse an struktureller Mitarbeit zur Weiterentwicklung der Abteilung in Klinik, Lehre und Administration
    • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wir bieten:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler
    • Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mitgestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee und zur Schweiz


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. Wolfram Lucke, unter der Tel. 07731 89-2500, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) zur Fachweiterbildung Chirurgie  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere Chirurgische Klinik am Standort Radolfzell einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    ZUR FACHWEITERBILDUNG
    CHIRURGIE

    Es ist wünschenswert, aber nicht Bedingung, wenn bereits eine Weiterbildungszeit von mindestens 12 Monaten absolviert wurde. Die deutsche Approbation ist jedoch notwendig.

    Die Chirurgische Klinik am Standort Radolfzell versorgt im Rahmen der Grundversorgung viszeral-, unfall- und gefäßchirurgischen Patienten der Region und ist Teil des Chirurgischen Zentrums der Hegau-Bodensee-Kliniken. Die jeweiligen Disziplinen werden chef- bzw. oberärztlich geleitet.

    Pro Jahr behandeln wir ca. 1.500 Patienten stationär, zudem führen eine umfangreiche ambulante OP-Tätigkeit mit rund 2.000 Eingriffen durch. Es besteht eine rege Ambulanz- und Sprechstundentätigkeit. Die notärztliche Versorgung der Region wird im Regeldienst gemeinsam mit den Kliniken für Innere Medizin und Anästhesiologie sichergestellt.

    Aufgrund des breiten Leistungsspektrums können wir einen guten Einblick in die großen Bereiche der Chirurgie bieten. Bei überschaubarer Größe des Krankenhauses Radolfzell mit familiärem Charakter sowie einer flachen Hierarchie bieten wir eine fundierte und umfassende Aus- und Weiterbildung an. In Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin wird eine interdisziplinäre diabetologische Fußstation betrieben.

    Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung im Gebiet Chirurgie (WBO 2006) sowie für 12 Monate in der Facharztkompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie (WBO 2006). Standortübergreifend besteht in allen o.g. Bereichen die volle Weiterbildungsermächtigung. Die entsprechenden Facharztkompetenzen können ggf. im Rahmen einer Rotation innerhalb des Krankenhausverbundes erworben werden.

    Unser Angebot:

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. Wolff Voltmer, unter der Rufnummer 07732 88-600, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 28. Juli 2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Bewerbungsschluss: 28.07.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Röntgenabteilung  

    HBK Stühlingen

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in unserer Röntgenabteilung (mit kleinem Labor) am Standort Stühlingen zum nächstmöglichen Termin eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)
    in Teilzeit (30%)

    Ihr Profil:


    • eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w) vorzugsweise mit Röntgenschein
    • Sie zeigen eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Initiative und Freude am Beruf
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie patientenorientiertes und empathisches Verhalten sind selbstverständlich für Sie
    • Rufbereitschaften stellen für Sie kein Problem dar
    • Sie besitzen die Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen


    Wir bieten Ihnen:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVÖD, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges und engagiertes Team, dass sich sehr auf Ihre Unterstützung freut
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit



    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Frau Kohlpaintner-Scherble unter der Tel. 07744/531-843 oder -237 gerne zur Verfügung. Die Leitung der Abteilung liegt bei Herrn Dr. Lott, Chefarzt der Chirurgie in Stühlingen.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) zur Fachweiterbildung in der Kinder- und Jugendmedizin 

    HBK Singen

    Für unser Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    zur Fachweiterbildung
    Kinder- und Jugendmedizin

    Der Beschäftigungsumfang beträgt 90% (bis 100 %). Die Stelle ist befristet für die Dauer der Weiterbildung.

    Die Klinik für Kinder und Jugendliche betreut im Jahr ca. 3.000 Patienten stationär, davon ca. 400-450 im Bereich Neonatologie und päd. Intensivmedizin. Die Frauenklinik betreut ca. 1.300 Geburten pro Jahr, zusammen mit den verbundinternen Häusern und angrenzenden Geburtskliniken zählen insgesamt ca. 3.500-4.000 Geburten zu unserem Einzugsgebiet. Das Klinikum erfüllt die Strukturvorgaben eines Perinatalzentrums Level 1.

    Wir bieten Ihnen:

    • die volle Weiterbildungsbefugnis für Kinder- und Jugendmedizin und für Neonatologie und zwei Jahre für Neuropädiatrie
    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Trotter unter der Tel.: 07731 89-2800 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.07.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitung der Intensivpflege (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

    Leitung Intensivpflege für unsere neue Intensivstation (m/w)

    am Standort Konstanz.

    Den Neubau unseres Funktionstraktes begleiten Sie aktiv und haben die Möglichkeit, die gemeinsamen Strukturen kreativ mitzugestalten.

    Ihre CHANCE sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:

    Verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit Abschluss der Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie?
    Sie absolvieren derzeit oder verfügen schon über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Gesundheits- oder Pflegemanagement?
    Sie wollen als Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation Ihre Stärken sowie Ihre Ideen bei uns offensiv einbringen?
    Sie handeln lösungsorientiert, innovativ und sind eine Führungspersönlichkeit?
    Sie arbeiten strukturiert und qualitätsorientiert?
    Für Sie ist Menschlichkeit ein wichtiger Teil der Professionalität?

    Dann passen Sie hervorragend in unser Team!

    Wir bieten Ihnen:

    • Freiraum für administrative und organisatorische Aufgaben
    • Einbindung in ein interprofessionelles Team, in dem Wertschätzung gelebt wird
    • Attraktive Führungsposition mit Gestaltungsspielraum
    • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen und der besonderen Verantwortung (TVöD)
    • Umfangreiches Fortbildungsangebot, ggf. Beteiligung an Umzugskosten


    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich Ihrer Führungsausbildung oder Fachweiterbildung haben, sprechen Sie uns an. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren. Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Kathrin Knelange, unter der Telefon-Nr. 07531/801-2601 gerne zur Verfügung.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.09.2017 an folgende Adresse zu senden:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Frau Kathrin Knelange
    Pflegedirektorin
    Luisenstr. 7b
    78464 Konstanz

    Verwenden Sie idealerweise den Button "Zum Bewerbungsformular" und reichen Sie elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format ein!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA für die Gynäkologische Ambulanz (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die

    Gynäkologische Ambulanz
    eine/einen Med. Fachangestellte/n
    (30 %)

    Ihre Aufgaben:

    • Assistenz bei allen ambulanten Untersuchungen sowie Vor- und Nachbereitung
    • Administrative Tätigkeiten
    • Regelmäßige Arbeitszeit: ein Arbeitstag pro Woche sowie Urlaubsvertretung in Vollzeit

    Wir erwarten:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Medizinischen Fachangestellten
    • Organisationsvermögen, Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Belastbarkeit
    • Sicherer Umgang mit dem PC

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem frischen und lebendigen Team

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für unsere Orthopädie 

    Vincentius Krankenhaus Konstanz

    Das renommierte Vincentius Krankenhaus verfügt über 60 Betten in der Akutorthopädie. Es liegt am Rande der historischen Altstadt von Konstanz, von wo es in 2018 in einen eigens konzipierten Neubau auf dem Gelände des Klinikums Konstanz zieht. Der direkte Anschluss an das Klinikum Konstanz sowie modernste Funktions- und Behandlungsräume und großzügige Patientenzimmer gewährleisten, dass hier auch weiterhin Akutorthopädie auf höchstem Niveau betrieben werden kann.

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams am Standort Vincentius-Krankenhaus zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

    Assistenzarzt (m/w) für unsere Orthopädie

    Schwerpunkte unserer Klinik sind die Knie- und Hüftendoprothetik (über 1000 pro Jahr), die Endoprothetik der Schulter und des Sprunggelenks, die minimalinvasive Gelenkchirurgie und die Fußchirurgie.

    Was Sie von uns erwarten können:
    • praxisorientiertes Einarbeitungskonzept
    • ein engagiertes Team mit sehr guter Arbeitsatmosphäre
    • optimale Prozessabläufe und kurze Wege
    • Vergütung nach AVR-Caritas (entsprechend TV-Ärzte/VKA) und kirchliche Zusatzversorgung

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen Herr Prof. Dr. Lukoschek (Telefon 07531 / 208 – 118) gerne für Ihre ersten Fragen zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Vincentius-Krankenhaus AG
    Untere Laube 2
    78462 Konstanz
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Personalreferent (m/w) für die Personalabteilung 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    PERSONALREFERENT (m/w)

    Ihre Aufgaben:

    • Eigenverantwortliche Betreuung eines zugeteilten Mitarbeiterkreises
    • Beratung von Führungskräften in allen personalbezogenen Fragestellungen
    • Bearbeitung von Disziplinarmaßnahmen und arbeitsrechtliche Abwicklung bei Verstößen gegen das Tarif- und Arbeitsrecht
    • Vertragliche Abwicklung der Personalvorgänge
    • Personalbeschaffung: Auswahl der Möglichkeiten zur Personalakquise, inhaltliche Gestaltung von Stellenanzeigen und Führen von Vorstellungsgesprächen
    • Personalbedarfsermittlung aus vorliegenden Plan- und Kennzahlen
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Führungskräften und dem Betriebsrat
    • Eigenständige Betreuung und Gestaltung des Bereichs „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (BGM)


    Ihr Profil:

    • Sie haben ein einschlägiges Studium oder eine gleichwertige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
    • Sie verfügen über eine teamorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise und haben ein hohes Maß an Sozialkompetenz
    • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, umfassende Kenntnisse der MS-Office-Programme, (gerne auch SAP-Kenntnisse) sowie sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick runden Ihr Profil ab.


    Wie bieten Ihnen:

    • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD und Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
    • Die Möglichkeit sich aktiv einzubringen und mitgestalten zu können
    • Umfangreiches internes und externes Weiterbildungsangebot und Berücksichtigung von persönlichen Weiterbildungsinteressen


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Verbundpersonalleiterin, Frau Grit Kraushaar, unter der Tel. 07731 89-1650 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte bis 21.07.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 21.07.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger für die zentrale Notaufnahme (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die zentrale Notaufnahme

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    (ab sofort oder später, in Teil- oder Vollzeit)

    Derzeit entsteht am Klinikum Konstanz ein neuer Kliniktrakt, welcher im März nächsten Jahres eröffnet werden soll. Deshalb suchen wir heute schon zur Verstärkung unseres bestehenden Teams neue Mitarbeiter/innen, da sich die zentrale Notaufnahme um eine Decision Unit mit 10 Betten vergrößert.


    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität


    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange telefonisch als Ansprechpartnerin unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Ergotherapeuten (m/w) für die „Therapeutischen Dienste“ 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ERGOTHERAPEUT (m/w)


    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst 50 % Teilzeit.

    Die Ergotherapie ist fachübergreifend in den Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird jedoch überwiegend im Bereich der Neurologie mit der angeschlossenen Stroke Unit sein. Die Therapie von ambulanten Patienten, vor allem nach Berufsunfällen in Kooperation mit unserer EAP-Einrichtung, wird ausgeweitet werden und auch zu Ihren Aufgaben gehören. Grundsätzlich behandeln alle Therapeuten auch am Wochenende und an Feiertagen.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in
    • bevorzugt mit Berufserfahrung in der Neurologie und/oder Orthopädie/Unfallchirurgie
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären und ambulanten Patienten professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • arbeiten in einem interdisziplinären, ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 16.06.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärzte (m/w) für die Internistischen Zentren 

    HBK Singen

    Für unsere Internistischen Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie, Intensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen, suchen wir, gerne auch in Teilzeit

    ASSISTENZÄRZTE (w/m)
    ZUR FACHARZTWEITERBILDUNG FÜR INNERE MEDIZIN

    Assistenzärzte in der internistischen Facharztausbildung werden nach dem Rotationsprinzip im Internistischen Zentrum an den Standorten ausgebildet, die Chefärzte haben gemeinsam die Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung und Facharztweiterbildung Innere Medizin/Allgemeinmedizin. Darüber hinaus liegen die Weiterbildungsermächtigungen für Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie und Spezielle Internistische Intensivmedizin sowie Geriatrie und Diabetologie vor. Sämtliche Untersuchungs- und Therapieverfahren der modernen Inneren Medizin werden durchgeführt, einschließlich invasive kardiologische (inkl. Elektrophysiologie) und gastroenterologische Therapieverfahren.
    Darüber hinaus sind ergänzende Einblicke im Rahmen einer Rotation mit der Inneren Medizin am Standort Radolfzell jederzeit möglich, da beide Internistischen Zentren miteinander eng verknüpft sind.

    Sie bringen mit:

    • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
    • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung

    Wir bieten:

    • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinikübergreifenden, motivierten Teams
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum und individueller Betreuung
    • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    • Freizeitausgleich bei Überstunden
    • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum unter der Tel. 07731/89-2600 und Prof. Dr. Jan Harder unter der Tel. 07731/89-2700 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78221 Singen
    personal.info@glkn.de

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Elektriker/Elektroniker (m/w) der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik  

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Elektriker/Elektroniker (m/w)
    der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

    (Stellenumfang 100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Betreuung der Elektroinstallation, Schwerpunkt 230/400V und Notstromversorgung
    • Betreiben elektrischer Anlagen vom Schwachstrom bis hin zu Schaltanlagen mit 20kV 
    • Störungsbeseitigung und Reparaturarbeiten
    • Instandhaltung aller elektrischen Geräte, inkl. Messungen und Prüfungen
    • Regelmäßig rotierende Teilnahme am gewerkeübergreifenden technischen Rufbereitschaftsdienst außerhalb der üblichen Arbeitszeit   

    Sie bringen mit:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker bzw. Elektroniker und idealerweise aktuelle Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
    • Professionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln
    • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Systemen
    • Eine gültige Fahrerlaubnis

    Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
    • Ein lebendiges, freundliches Team 
    • Eine attraktive Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine moderne Ausstattung

    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Brun (Tel. 07531 801-2400) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.  Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MFA für ZNA Administration (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die

    Zentrale Notaufnahme
    eine/einen Med. Fachangestellte/n
    (Teilzeit, eventuell Vollzeit)


    Ihre Aufgaben:

    • Administrative Patientenaufnahme sowie Organisation und Administration des laufenden Notfallbetriebes
    • Telefonate mit Patienten und Arztpraxen
    • Bürotätigkeiten


    Wir erwarten:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder Pflegekraft (m/w)
    • Organisationsvermögen, Kommunikationsstärke und ein freundliches serviceorientiertes Auftreten
    • Belastbarkeit, Souveräner Umgang mit hohem Patientenaufkommen
    • Sicherer Umgang mit dem PC


    Wir bieten:


    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team



    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen, Ihrem gewünschten Beschäftigungsumfang und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • SAP R/3 Modul MM + WM - Beauftragte (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zum 01.08.2017 einen

    SAP R/3 Modul MM + WM- Beauftragten (m/w) in Teilzeit: 50%


    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz setzt an den Standorten Konstanz, Singen, Radolfzell und Stühlingen für die Materialwirtschaft in den Abteilungen Apotheke, Einkauf, Technik, Bau und Service-GmbH das SAP-Modul MM ein.
    Wir suchen für die Betreuung des Moduls MM eine/n versierte/n Informatiker /in mit Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhängen. Flache Hierarchien und eine berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangen Kommunikationsstärke und geben Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freundlichkeit und Humor im gemeinsamen Umgang sind uns wichtig.
    Eine intensive Einarbeitung ist selbstverständlich.

    Ihre Aufgaben:

    • Weiterentwicklung des MM-Moduls und Anpassung an Organisationsstruktur
    • Erstellung von Queries
    • Datenbankmanagement/Analysen
    • Fehlerbehebung
    • Schnittstellenbetreuung zu externem IT-Unternehmen
    • Betreuung und Schulung von Mitarbeitern


    Ihr Profil:

    • Gute bis sehr gute Kenntnisse in SAP R/3 Modul MM
    • Idealerweise Berufserfahrung in der Materialwirtschaft eines Krankenhauses
    • Sehr guten Umgang mit MS Office-Anwendungen – insbesondere Excel
    • Eigeninitiative, Organisationsgabe, Flexibilität, teamorientiertes Arbeiten
    • Fähigkeit zu effizienter analytischer und pragmatischer Problemlösung


    Unser Angebot:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Mitarbeit in einem engagierten und hochmotivierten Team
    • Möglichkeit für Home Office


    Fragen zur Tätigkeit beantworten Ihnen gerne Herr Buchal und Herr Rösner unter 07531-801-1062 und -1070.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz


    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialarbeiter / Casemanager für den sozialen Beratungsdienst (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Konstanz zum 01.07.2017 eine/einen

    Klinischen Sozialarbeiter als Casemanager (m/w) oder Casemanager (w/m)
    Teilzeitbeschäftigung mit 50 %


    Die berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangt Kommunikationsstärke und gibt Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freundlichkeit und Humor im gemeinsamen Umgang sind uns wichtig. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, eine dauerhafte Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • sozialrechtliche Beratung, Unterstützung der PatientenInnen und deren Angehörigen zu Hilfen und Ansprüchen rund um die Erkrankung
    • qualifizierte Vorbereitung der Entlassung, bzw. Verlegung
    • Sie führen die Sicherstellung von Anschluss-Rehabilitationen und andere Rehabilitations-Maßnahmen, einschließlich organisatorischer Maßnahmen durch


    Ihr Profil :

    • Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) oder Sozialarbeit/Sozialpädagogik absolviert und verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung im Bereich der stationären Klinischen Sozialarbeit/ Casemanagement für sozialarbeiterisches Entlassmanagement
    • alternativ haben Sie auf der Basis einer pflegerischen Ausbildung eine Fort- bzw. Weiterbildung im Bereich Casemanagement abgeschlossen
    • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
    • Gute MS-Office Kenntnisse
    • Verhandlungssicheres Deutsch


    Unser Angebot an Sie:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands


    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Frau Angelika Müller-Neff, Leitung Sozialdienst, gerne zur Verfügung. Tel.: 07531 801-2255
    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular". Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein-trittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektornische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder einen Medizinischen Fachangestellten (m/w) 

    HBK Stühlingen

    Wir suchen für unseren Funktionsbereich OP/Ambulanz am Standort Stühlingen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

    GESUNDHEITS- u. KRANKENPFLEGER (m/w) oder einen
    MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTEN (m/w)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Organisation und Koordination der Untersuchungen
    • Vorbereitung und Unterstützung der Ärzte bei den Untersuchungen
    • Assistenz bei stationären und ambulanten Untersuchungen
    • verschiedene Springertätigkeiten im OP (Assistenz und Hilfe beim Instrumentieren)
    • spezielle Pflegemaßnahmen wie OP-Lagerungen oder Prophylaxen
    • Anlegen von Verbänden, Gipsen und Schienen
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, gerne mit Erfahrung im operativen Bereich
    • patientenorientiertes, emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Initiative, Kreativität und Flexibilität
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz den Sie aktiv mitgestalten können
    • ein breitgefächertes Aufgabengebiet mit gründlicher Einarbeitung
    • ein aufgeschlossenes, kollegiales und gut funktionierendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Hock, Pflegedienstleitung des Standortes Stühlingen (Tel.: 07731/89-1300), gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungs-unterlagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Neurologische Praxis 

    MVZ Konstanz

    Wir erweitern unser Team und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Neurologische Praxis am Medizinischen Versorgungszentrum in Konstanz eine

    Medizinische Fachangestellte (m/w)
    (Vollzeit)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Arztbrief- und Befundschreibung mit digitaler Spracherkennung
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • ggfs. Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • idealerweise Erfahrung bei der Blutentnahme, Injektionen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes


    Frau Gabriele Sauter und Frau Colette Gronbach (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz