Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder einen Medizinischen Fachangestellten (m/w) 

    HBK Stühlingen

    Wir suchen für unseren Funktionsbereich OP/Ambulanz am Standort Stühlingen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

    GESUNDHEITS- u. KRANKENPFLEGER (m/w) oder einen
    MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTEN (m/w)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Organisation und Koordination der Untersuchungen
    • Vorbereitung und Unterstützung der Ärzte bei den Untersuchungen
    • Assistenz bei stationären und ambulanten Untersuchungen
    • verschiedene Springertätigkeiten im OP (Assistenz und Hilfe beim Instrumentieren)
    • spezielle Pflegemaßnahmen wie OP-Lagerungen oder Prophylaxen
    • Anlegen von Verbänden, Gipsen und Schienen
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, gerne mit Erfahrung im operativen Bereich
    • patientenorientiertes, emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Initiative, Kreativität und Flexibilität
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz den Sie aktiv mitgestalten können
    • ein breitgefächertes Aufgabengebiet mit gründlicher Einarbeitung
    • ein aufgeschlossenes, kollegiales und gut funktionierendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Hock, Pflegedienstleitung des Standortes Stühlingen (Tel.: 07731/89-1300), gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungs-unterlagen bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Neurologische Praxis 

    MVZ Konstanz

    Wir erweitern unser Team und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Neurologische Praxis am Medizinischen Versorgungszentrum in Konstanz eine

    Medizinische Fachangestellte (m/w)
    (Vollzeit)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Arztbrief- und Befundschreibung mit digitaler Spracherkennung
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • ggfs. Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • idealerweise Erfahrung bei der Blutentnahme, Injektionen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes


    Frau Gabriele Sauter und Frau Colette Gronbach (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Lagermitarbeiter (m/w) für das Zentrallager der Apotheke 

    Klinikum Konstanz

    Für das Zentrallager der Apotheke am Standort Konstanz suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum 15.08.2017 einen

    Lagermitarbeiter (m/w)
    (Stellenumfang 80%)


    Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Termingerechte IT-gestützte Kommissionierung
    • Wareneingang und Versand
    • Lagerhaltung
    • Bestandsüberwachung
    • Retourenmanagement

    Sie bringen mit:

    • Ausbildung zum Logistiker oder vergleichbare Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, möglichst auch SAP MM
    • Sie arbeiten gerne selbständig

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld


    Die Tätigkeit ist mit häufigem Heben und Ziehen von schweren Lasten verbunden. Da die Bestellungen häufig telefonisch erfolgen, ist eine einwandfreie sprachliche Ausdrucksfähigkeit erforderlich.
    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Buchal (Telefon 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular"). Richten Sie diese bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Ergotherapeut (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Physikalische Therapieabteilung am Standort Konstanz eine/n

    Ergotherapeut/in
    (Beschäftigungsumfang: 50 % - 75 %)


    Die Ergotherapie ist fachübergreifend in den Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird jedoch überwiegend im Bereich der Stroke Unit und der Handrehabilitation sein. Grundsätzlich behandeln alle Therapeuten auch am Wochenende und an Feiertagen.

    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in
    • bevorzugt mit Berufserfahrung in der Stroke Unit und Handrehabilitation
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären und ambulanten Patienten professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Kenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • arbeiten in einem interdisziplinären 21-köpfigem Team
    • ein interessantes und breit gefächertes Aufgabengebiet
    • gründliche Einarbeitung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)


    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Therapeutischen Dienste, Herr Stefan Mertl, (Tel. 07531/801-2888).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie des gewünschten Beschäftigungsumfangs (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde 

    MVZ Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir

    eine/n FA/FÄ für Kinder- und Jugendmedizin bzw. letztes Weiterbildungsjahr
    (mit Weiterbildungsmöglichkeit Schwerpunkt Neuropädiatrie)

    Stellenanteil 70-100%, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    Das SPZ Konstanz ist eine ärztlich geleitete, multiprofessionell und ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten untersucht und betreut werden. Die internen Strukturen und die Arbeitsweise richten sich nach dem „Altöttinger Papier“. Unsere Einrichtung hat eine 25-jährige Tradition, versteht sich als regionales Kompetenzzentrum für Neuro- und Sozialpädiatrie und verfügt über ein überregionales Einzugsgebiet. Aufgrund unserer Fallzahlen gelten wir als ein SPZ mittlerer Größe. Wir arbeiten eng mit den anderen pädiatrischen Einrichtungen des Gesundheitsverbundes des Landkreises Konstanz (Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin in Konstanz und in Singen, Hegau-Jugendwerk in Gailingen) sowie den benachbarten neuropädiatrischen Zentren der Maximalversorgung zusammen. Zudem besteht eine enge Vernetzung mit zahlreichen nicht-medizinischen Institutionen.
    Die Stelle wird aufgrund eines gesundheitlich bedingten ad hoc Ausfalls einer ärztlichen Mitarbeiterin frei.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit vielfältigen neuropädiatrischen und sozialpädiatrischen Störungsbildern und Fragestellungen
    • Beratung und Langzeitbetreuung der Patienten und ihrer Angehörigen
    • Interne Fallkoordination, intra- und interdisziplinärer fachlicher Austausch nach innen und außen
    • Mitarbeit an etablierten Spezialsprechstunden
    • Möglichkeit, eigene Erfahrungen in Form neuer diagnostischer/therapeutischer Angebote einzubringen


    Ihr Profil:

    • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (oder letztes Weiterbildungsjahr)
    • Großes Interesse an Neuropädiatrie, Entwicklungspädiatrie und Sozialpädiatrie (bestenfalls mit Vorerfahrungen)
    • Integre Persönlichkeit, hohes Maß an Motivation, Engagement, Gestaltungswille und Belastbarkeit
    • Persönliche Voraussetzungen für die Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
    • Lust auf gutes und befriedigendes Arbeiten


    Unser Angebot:

    • Langfristige berufliche Perspektive
    • Mitarbeit in einem motivierten, erfahrenen und kreativen Team, in dem eine positive, freundliche und offene Atmosphäre gelebt wird
    • Fachlich sehr interessante und vielseitige Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Fundierte Weiterbildung in Neuropädiatrie
    • (2 Jahre Weiterbildungszeit für Schwerpunktbezeichnung, bei Interesse und Bedarf kann auf die Kooperation mit anderen Einrichtungen zum Erreichen der vollen Zeit zurückgegriffen werden)
    • 1 Jahr Weiterbildungsbefugnis Pädiatrie
    • Umfassende sozialpädiatrische Weiterbildung
    • Voraussetzungen für das Zertifikat „Epileptologie“ (anerkannte Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche)
    • Voraussetzungen für den Erwerb des „EEG-Scheins“ und des Zertifikates „Botulinumtoxin-Therapie“
    • Kollegiale Fallsupervision und interdisziplinäre Fallbesprechungen
    • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
    • Team-Supervision
    • Vorzüge einer Anstellung im öffentlichen Dienst, Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
    • Familienfreundliche Rahmenbedingungen (Arbeitszeitgestaltung mit Spielräumen, keine Dienste)
    • „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)

    Wir verweisen zudem auf unsere Homepage: www.spz-konstanz.de
    Für Auskünfte bzw. ein telefonisches Vorgespräch stehen wir gern zur Verfügung.
    (Leitender Arzt oder Oberärztinnen; +49 7531 801 1684 oder E-Mail: spz.kn@glkn.de).


    Richten Sie Ihre Bewerbung bitte elektronisch mit den üblichen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an: personal.info.kn@glkn.de (mit Kopie an spz.kn@glkn.de). Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Praktikant für die Personalabteilung (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz ab dem 01.09.2017 einen

    Praktikanten für die Personalabteilung (m/w)

    Wir suchen vorzugsweise Studierende der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- bzw. Sozialwissenschaften oder Verwaltungswissenschaften, die ein inhaltlich vielseitiges Pflichtpraktikum absolvieren möchten.

    Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, das Ihnen Einblick in verschiedene Schwerpunkte der Personalarbeit ermöglicht:

    • Personalbetreuung: Personalauswahl, Einstellung, Kündigung, arbeits- und tarifrechtliche Fragestellungen, Arbeitszeitorganisation
    • Personalplanung und -controlling: Personalkostenbudgetierung, Personalkostenermittlung, -analyse und -hochrechnung, Stellenplanung, Personalbedarfsrechnung
    • Projektarbeit: Einbindung in aktuell anstehende Projekte, z.B. Überprüfung von Arbeitsabläufen


    Wir erwarten von Ihnen gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten, insb. Word und Excel, und die Fähigkeit zu selbstständigem und genauem Arbeiten.
    Je nach Einsatzschwerpunkt sollten Sie Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge bzw. für juristische/arbeitsrechtliche Fragestellungen mitbringen.

    Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in unserem freundlichen, kompetenten und engagierten Team sowie ein kleines Praktikantenentgelt.

    Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sie beträgt üblicherweise sechs Monate.

    Interessiert? Dann melden Sie sich bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Nicole Meadows (Tel. 07531 801-2136).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Idealerweise über den Button "zum Bewerbunsformular")! Bitte geben Sie an, in welchem Zeitraum Sie das Praktikum machen möchten.

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Auszubildende Medizinische Fachangestellte (m/w)  

    Wir suchen zum 1.9.2017 für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz eine/n

    Auszubildende/n
    für den Beruf der/des Medizinischen Fachangestellten


    Das SPZ Konstanz ist eine medizinische, multiprofessionell und ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten untersucht und behandelt werden. Unsere Einrichtung hat eine über 25-jährige Tradition und versteht sich als regionales Kompetenzzentrum mit großem Einzugsgebiet. Wir betreuen jährlich ca. 3000 Patienten.

    Ihre Aufgaben:

    • Erlernen der Organisation und Durchführung der Sprechstunden
    • Mitwirkung bei verschiedenen Tätigkeiten im Praxismanagement
    • Mitwirkung bei Untersuchungsverfahren
    • Mitwirkung bei organisatorischen und fachbezogenen Projekten


    Sie bringen mit:

    • Freude am Kontakt mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen
    • Kommunikationsfähigkeit und freundliches und sicheres Auftreten
    • Teamfähigkeit
    • Freude am Arbeiten, Lernbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Eigeninitiative
    • Zuverlässigkeit
    • Humor und Aufgeschlossenheit
    • einen guten Schulabschluss, vorzugsweise Mittlere Reife


    Wir bieten:

    • Vielseitige und fachlich interessante Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team mit etwa 20 Personen
    • Arbeiten in einer positiven, freundlichen und offenen Atmosphäre
    • Einblicke in die Arbeit von Kinder- und Jugendärzten sowie Kinderneurologen, Psychologinnen, Ergotherapeutinnen, Logopädinnen, Heilpädagoginnen und Physiotherapeutinnen
    • „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)


    Zur Vorbereitung auf die Ausbildung bieten wir Ihnen auch gerne einen Hospitationstag an. Wenn Sie Ihre Ausbildung bereits begonnen haben und einen neuen Ausbildungspartner suchen, ist Ihre Bewerbung ebenfalls willkommen.

    Frau Nicole Neuendorf (MFA im Sekretariat) oder Herr Dr. med. Jens Teichler (Leitender Arzt)
    stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per Email/Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Altenpfleger (m/w) 

    SPH Engen

    Wir suchen im Senioren- und Pflegeheim Engen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

    ALTENPFLEGER (m/w)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • eigenverantwortliches Erfüllen der anfallenden pflegerischen und betreuerischen Aufgaben
    • Organisation, Durchführung und Kontrolle von Pflegeaufgaben unter Berücksichtigung der speziellen Pflegebedürfnisse einzelner Bewohner
    • gewissenhaftes Führen der Pflegedokumentation, Evaluierung und bei Bedarf Anpassung der Pflegemaßnahmen
    • Mitwirkung bei präventiven und gesundheitsfördernden Maßnahmen
    • Mitarbeit in der psychosozialen Betreuung; insbesondere bei der Anleitung, Ermutigung und Hilfe beim Wiedererlernen und Durchführen von Aktivitäten des täglichen Lebens sowie Förderung des Kontaktes der Bewohner untereinander


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als examinierter Altenpfleger
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • bewohnerorientiertes sowie emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Wehr, pflegerische Heimleiterin unter der Tel.: 07733/504-422 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungs-unterlagen bitte bis zum 05.06.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Innere Medizin 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)

    Es handelt sich einerseits um eine Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung. Andererseits betreiben wir als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmanagement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG aner-kannt.

    Jährlich werden rund 2.800 Patienten behandelt. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivsta-tion zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Chefarzt Dr. Jung verfügt über die vollständige Weiterbildungsbefugnis „Common Trunk“ Innere-/Allge-meinmedizin (3 Jahre) sowie zusätzlich für die komplette Facharztkompetenz Innere Medizin (2 Jahre). Außer-dem besteht die komplette Weiterbildungsbefugnis zum Diabetologen.

    Die Arbeitszeit wird umgesetzt durch Dienstblöcke à zwei Wochen mit Bereitschaftsdienst an jedem zweiten Tag. Es erfolgt überwiegend Überstundenausgleich in Freizeit (d.h. mehrere Wochen „Extra-Urlaub“ am Bodensee). Individuelle Freizeitausgleichsregelungen sind möglich. Es besteht ein strukturiertes Einarbeitungskonzept. In räumlicher Nähe befinden sich die anderen Häuser des Verbundes. Durch Rotation ist deshalb auch die Weiterbildung und Erlangung von Schwerpunktbezeichnungen wie Kardiologie, Gastroenterologie etc. möglich.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung (07732/88-500) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (w/m) für das chirurgische Sekretariat 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser chirurgisches Sekretariat am Standort Radolfzell in Vollzeit eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (w/m)

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Patienten An-/Aufnahme zur ambulanten Sprechstunde über SAP
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Schreiben von OP-Berichten, Arztbriefen etc. sowie die Bearbeitung von MDK- und Versicherungsanfragen
    • Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert, idealerweise im chirurgischen Bereich
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Voltmer unter der Tel.: 07732 88-600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (w/m) für den Funktionsbereich 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsbereich am Standort Radolfzell eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (w/m)

    Eine Stelle ist unbefristet, die weitere Stelle im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst befristet.

    Der Funktionsbereich ist der Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zugeordnet und unterliegt der Endverantwortung des Chefarztes. Wir betrachten uns allerdings als Dienstleister des gesamten Standortes.

    Durch unsere Funktionsabteilung werden technische Untersuchungen durchgeführt wie z.B. EKG, Point of care Labor, Röntgen (konventionell und CT), außerdem unterstützt sie die Ärzte bei der Patientenaufnahme und Blutabnahme. In den Bereichen, in denen Sie noch nicht ausreichend Erfahrung haben arbeiten wir Sie ein und sorgen unter anderem für die notwendigen Strahlenschutzkurse.

    Da die Untersuchungen rund um die Uhr vorgehalten werden gibt es Tag-, Nacht- und Wochenendschichten mit entsprechendem Freizeitausgleich.

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • patientenorientiertes, empathisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • nterne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. S. J. Jung unter der Tel.: 07732 88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Physiotherapeut (m/w) für die Therapeutischen Dienste  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Radolfzell zum 01.07.2017 einen

    PHYSIOTHERAPEUTEN (m/w)

    Die Vollzeitstelle ist vorerst für zwei Jahre befristet.

    Die Therapeuten sind fachübergreifend in allen medizinischen Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der geriatrischen Frührehabilitation sein, die zum 01.07.2017 erweitert wird. Die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört auch zu Ihren Aufgaben. Die Abteilung arbeitet nach Dienstplan auch an Feiertagen bzw. Wochenenden.

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Physiotherapeut/in
    • gerne mit Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
    • Fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten physiotherapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten:

    • Arbeiten im ca. 15 köpfigen Team von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden
    • ein interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet mit überwiegend stationären Patienten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblich und extern
    • Vergütung nach TVöD entsprechend Ihrer beruflichen Erfahrung und Qualifikation


    Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleitung Anita Knauss unter der Tel.. 07731 89-2130 oder der Standortleiter Volker Schildt unter der Tel.: 07732 88-390 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Ergotherapeut (m/w) für die Therapeutischen Dienste 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Radolfzell zum 01.07.2017 einen

    ERGOTHERAPEUTEN (m/w)

    Die Vollzeitstelle ist vorerst für zwei Jahre befristet.

    Die Therapeuten sind fachübergreifend in allen medizinischen Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der geriatrischen Frührehabilitation sein, die zum 01.07.2017 erweitert wird. Die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört auch zu Ihren Aufgaben. Die Abteilung arbeitet nach Dienstplan auch an Feiertagen bzw. Wochenenden.

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in
    • gerne mit Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
    • Fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten ergotherapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten:

    • Arbeiten im ca. 15 köpfigen Team von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden
    • ein interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet mit überwiegend stationären Patienten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblich und extern
    • Vergütung nach TVöD entsprechend Ihrer beruflichen Erfahrung und Qualifikation


    Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleitung Anita Knauss unter der Tel.: 07731 89-2130 oder der Standortleiter Volker Schildt unter der Tel.:07732 88-390 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)  

    HBK Stühlingen

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Stühlingen zum nächstmöglichen Termin einen

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)

    in Teilzeit (75%)

    für folgende Aufgabengebiete:

    • fachkompetente Pflege
    • Ausführen der individuellen und patientenorientierten Pflege
    • Vorbereitung zu diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen und ggf. Assistenz bzw. Durchführung
    • Unterstützung und Förderung der Patienten im Hinblick auf ihre Selbstständigkeit


    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
    • Initiative und Freude am Beruf
    • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie patientenorientiertes und empathisches Verhalten
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen


    Wir bieten Ihnen:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVÖD, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler
    • Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team, dass sich auf Ihre Unterstützung freut
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Frau Hock unter der Tel.: 07731 89-1315 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Leitende Pflegedirektorin Frau Jaschke-Müller
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Anerkennungspraktikant (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort für den pädagogischen Dienst einen

    Anerkennungspraktikant (m/w)

    für eine Stelle als Anerkennungsjahr zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin auf einer Station für Kinder im Alter von 2 bis 16 Jahren.

    Das Hegau-Jugendwerk ist ein Neurologisches Krankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. In Kooperation mit verschiedenen Therapiebereichen werden Maßnahmen der medizinischen, schulischen und sozialen Rehabilitation durchgeführt. Gemeinsam mit dem Pflegedienst übernimmt der Sozialpädagogische Dienst die Betreuung der jungen Menschen in den einzelnen Bettenhäusern. Die Patienten haben zum Teil erhebliche Einschränkungen und Behinderungen im körperlichen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich, als Folge von Unfall, Tumoren, frühkindlicher Hirnschädigung, cerebralen Anfallsleiden und anderen neurologischen Krankheiten.

    Die Aufgaben umfassen:

    • Individuelle Förderung unserer Rehabilitanden in der Alltagsbewältigung
    • Individuelle Förderung spezifischer Leistungsbereiche
    • Individuelle Förderung sozialer Kommunikation und sozialen Verhaltens
    • Gruppenaktivitäten zur Förderung der sozialen Kommunikation und sozialen Verhaltens
    • Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
    • Begleitung von Rehabilitanden, Eltern und Angehörigen bei der Krankheitsbewältigung
    • Entwicklung von Eltern-Kind-Projekten

    Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem unterstützenden Team.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Haas (Leiter des sozialpädagogischen Dienstes) unter der Durchwahl 07734 939-350 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagogen/Heilpädagogen/Erzieher (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort einen

    Sozialpädagogen/Heilpädagogen/Erzieher (m/w)
    (gern in Vollzeit, aber auch Teilzeitmodelle sind möglich, zunächst befristet für 12 Monate, danach Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen)

    Der Einsatz ist für den Schichtdienst (Früh-/Spätschicht) auf einer Station für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 16 Jahren vorgesehen. In Kooperation mit verschiedenen Therapiebereichen werden Maßnahmen der medizinischen, schulischen und sozialen Rehabilitation durchgeführt. Gemeinsam mit dem Pflegedienst übernimmt der Sozialpädagogische Dienst die Betreuung der jungen Menschen im Stationsalltag. Die Patienten haben zum Teil erhebliche Einschränkungen und Behinderungen im körperlichen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich, als Folge von Unfall, Tumoren, frühkindlicher Hirnschädigung, cerebralen Anfallsleiden und anderen neurologischen Krankheiten.

    Ihre Aufgaben:

    • Einzelbetreuung, Einüben von lebenspraktischen Fähigkeiten,
      Training des Sozialverhaltens
    • Begleitung der Patienten im Stationsalltag mit dem Ziel der
      sozialen Verselbständigung
    • Förderung der sozialen Kompetenz durch gezielte Gruppenangebote
    • Begleitung von Rehabilitanden, Eltern und Angehörigen bei der Krankheitsbewältigung
    • Freizeitpädagogik
    • Mitarbeit im interdisziplinären Team

    Unsere Erwartungen:

    • Abschluss einer Pädagogischen Qualifikation
    • Erfahrung in einigen der genannten Aufgabengebiete
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teamfähigkeit

    Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes. Die zusätzliche Altersversorgung erfolgt über die VBL.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Haas (Leiter des sozialpädagogischen Dienstes) unter der Durchwahl 07734 939-350 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die chirurgische Praxis 

    MVZ Hegau Engen

    Für das Medizinische Versorgungszentrum am Standort Engen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in der chirurgischen Praxis zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    MEDIZINISCHEN FACHANGESTELLTE (m/w)
    in Teilzeit

    Die Stelle ist für die Dauer einer Elternzeitvertretung bis März 2019 befristet.
    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Patienten An-/Aufnahme zur ambulanten Sprechstunde über Doc Concept
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Durchführung von Röntgenuntersuchungen am Patienten
    • Schreiben von OP-Berichten, Arztbriefen etc. sowie die Bearbeitung von MDK- und Versicherungsanfragen


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • einen Röntgenschein oder die Bereitschaft diesen zu erwerben
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • Vergütung nach dem Manteltarifvertrag für Medizinische Fachangestellte
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Weber unter der Tel.: 07731/89-1682 gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen
    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Technischer Mitarbeiter (m/w) 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen als Nachfolge am Standort Radolfzell zum 01.08.2017 einen

    TECHNISCHEN MITARBEITER (m/w)
    Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    • Wartung und Instandhaltung aller technischen Einrichtungen
    • Absprache der anfallenden Reparaturaufträge mit dem Werkstattleiter und Stationsleitungen
    • Installationsarbeiten im Gewerk Elektro / Sanitär in kleinerem Umfang
    • Pflege der Außenanlagen mit Sommer sowie Winterdienst
    • Übernahme aller anfallenden Tätigkeiten im Hausmeisterbereich gewerkübergreifend
    • Mitarbeit im Rufbereitschaftsdienst


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektrofachkraft oder gleichwertig
    • mehrjährige Berufserfahrung
    • Interesse an der Einarbeitung in verschiedene technische Bereiche
    • Zuverlässigkeit, hohe Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft in berufsfremden Gewerken
    • Freude am selbstständigen Arbeiten setzen wir voraus


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Abteilungsleiter Technik, Herr Greuter, unter der Tel.: 07731 89-1750 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.05.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Schreibkraft (m/w) für den Zentralen Schreibdienst  

    HBK Singen

    Wir suchen für den Zentralen Schreibdienst in Teilzeit (50 %) am Standort Singen zum 01.08.2017 eine

    SCHREIBKRAFT (m/w)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Schreiben der ambulanten und stationären Briefe
    • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten


    Sie bringen mit:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, z. B. Kauffrau für Büromanagement (m/w) oder Medizinische Fachangestellte (m/w)
    • sehr guter Umgang mit der PC-Standardsoftware
    • SAP-Kenntnisse wünschenswert
    • Kenntnisse der med. Nomenklatur/Fachbegriffe wünschenswert


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Brigitte Stehle, Leitung des Zentralen Schreibdienstes unter der Tel.: 07731 89-1550, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.05.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Ergotherapeuten (m/w) für die „Therapeutischen Dienste“ 

    HBK Singen

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Singen zum 01.07.2017 einen

    ERGOTHERAPEUT (m/w)

    Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet und umfasst 50 % Teilzeit.

    Die Ergotherapie ist fachübergreifend in den Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird jedoch überwiegend im Bereich der Neurologie mit der angeschlossenen Stroke Unit sein. Die Therapie von ambulanten Patienten, vor allem nach Berufsunfällen in Kooperation mit unserer EAP-Einrichtung, wird ausgeweitet werden und auch zu Ihren Aufgaben gehören. Grundsätzlich behandeln alle Therapeuten auch am Wochenende und an Feiertagen.

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in
    • bevorzugt mit Berufserfahrung in der Neurologie und/oder Orthopädie/Unfallchirurgie
    • selbständige Arbeitsweise, fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären und ambulanten Patienten professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • arbeiten in einem interdisziplinären, ca. 20 köpfigen Team aus Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Logopäden
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Abteilungsleitung Anita Knauss oder der Leiter des stationären Teams Arno Zimmermann unter der Tel.: 07731 89-2130 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31.05.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 31.05.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz