Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Praktikant für die Personalabteilung (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz ab dem 01.03.2018 eine/n


    Praktikanten für die Personalabteilung (m/w)


    Die Universitätsstadt Konstanz ist mit 82.000 Einwohnern die größte Stadt am Bodensee, der Landkreis Konstanz hat etwa 280.000 Einwohner. Durch die einmalige Lage der Stadt erschließt sich ein großes kulturelles Angebot sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

    Wir suchen vorzugsweise Studierende der Betriebswirtschaft, Wirtschafts- bzw. Sozialwissenschaften oder Verwaltungswissenschaften, die ein inhaltlich vielseitiges Pflichtpraktikum absolvieren möchten.

    Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, das Ihnen Einblick in verschiedene Schwerpunkte der Personalarbeit ermöglicht:

    • Personalbetreuung: Personalauswahl, Einstellung, Kündigung, arbeits- und tarifrechtliche Fragestellungen, Arbeitszeitorganisation
    • Personalplanung und -controlling: Personalkostenbudgetierung, Personalkostenermittlung, -analyse und -hochrechnung, Stellenplanung, Personalbedarfs¬rechnung
    • Projektarbeit: Einbindung in aktuell anstehende Projekte, z.B. Überprüfung von Arbeitsabläufen


    Wir erwarten von Ihnen gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten, insb. Word und Excel, und die Fähigkeit zu selbstständigem und genauem Arbeiten.
    Je nach Einsatzschwerpunkt sollten Sie Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge bzw. für juristische/arbeitsrechtliche Fragestellungen mitbringen.

    Wir bieten Ihnen die Eingliederung in unser Team, ein Praktikantenentgelt und preiswerte Wahlmenüs in unserer Cafeteria.
    Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sie beträgt üblicherweise sechs Monate.

    Interessiert? Dann melden Sie sich bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Nicole Meadows (Tel. 07531 801-2136).
    Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (idealerweise über den Button "Zum Bewerbungsformular"). Bitte geben Sie an, in welchem Zeitraum Sie das Praktikum machen möchten.

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte auschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Logopäde (m/w) für die Therapeutischen Dienste  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    LOGOPÄDE (m/w)
    in Vollzeit oder Teilzeit mit 60% Arbeitszeit

    Die Teilzeitstelle ist zunächst für zwei Jahre befristet.

    Die Therapeuten sind fachübergreifend in allen medizinischen Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der geriatrischen Frührehabilitation sein, die aktuell erweitert wird. Die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört auch zu Ihren Aufgaben.
    Im Rahmen von Vertretungen und regelmäßigen Wochenend- und Feiertagsdiensten werden Sie in anderen Standorten eingesetzt. Dabei werden v.a. Patienten der Stroke Unit im Klinikum Singen behandelt.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Logopäde/in; gerne mit Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
    • Fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten therapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Arbeiten im ca. 20 köpfigen Team von Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
    • ein interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet mit überwiegend stationären Patienten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblich und extern
    • Vergütung nach TVöD, entsprechend Ihrer beruflichen Erfahrung und Qualifikation.


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für telefonische Auskünfte erreichen Sie die Abteilungsleitung, Frau Anita Knauss, unter der Tel.: 07731/89-2130 oder den Standortleiter, Herrn Volker Schildt, unter der Tel.: 07732 /88-390.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung

    Virchowstraße 10, 78224 Singen
    E-Mail: personal.info@glkn.de 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • MTLA (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum 1.2.2018 für unser Zentrallabor am Standort Konstanz eine/n

    MTLA (m/w)

    in Vollzeit oder Teilzeit. Unser Zentrallabor ist ein modernes, leistungsstarkes Krankenhauslabor und garantiert eine zeitnahe Diagnostik für das Klinikum Konstanz mit seinen 350 Planbetten in 14 Fach- und 2 Belegabteilungen. Des weiteren werden externe Kliniken und Arztpraxen betreut. Wir verfügen über eine moderne diagnostische Geräteausstattung in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld.

    Ihr Profil:

    • Erfolgreich Abgeschlossene Berufsausbildung und staatliche Anerkennung als MTLA
    • idealerweise Berufserfahrung in Klinischer Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie
    • und Immunhämatologie
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
    • Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten

    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands Zusammenarbeit in einem netten und engagierten Team

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne die Leitende MTLA, Frau Andrea Preis, (Tel. 07531/801-1350).

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular) mit vollständigen Unterlagen, mit Angabe Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs und des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die interdisziplinäre Intensivstation 

    HBK Radolfzell

    Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 6 Betten am Standort Radolfzell suchen wir ab sofort in Teil- oder Vollzeit qualifizierte und motivierte

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)

    Sie verfügen über:

    • Eine Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Intensivpflege
    • Fachliche und soziale Kompetenz
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
    • Engagement und Freude bei der Arbeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre
    • Eine gezielte Einarbeitung
    • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD-K einschließlich der betrieblichen Altersversorgung über die ZVK


    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen die Pflegedienstleitung in Radolfzell, Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 07732 88-830 gerne.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitung des medizinischen Schreibdienstes (m/w) 

    Klinikum Konstanz

     Für die Teamleitung unseres Büros für Textverarbeitung suchen wir am Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Leitung des medizinischen Schreibdienstes (m/w) 


    Das Büro für Textverarbeitung (BfT) erledigt zentral die Arztbrief- und Befundschreibung für verschiedene Kliniken unseres Hauses. Sie übernehmen sowohl die Teamleitung des medizinischen Schreibdienstes als auch Arbeiten im operativen Geschäft. Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie die reibungslose und termingerechte Arztbrief und Befundschreibung sicher. Die Tätigkeit verlangt Kommunikationsstärke und gibt Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freundlichkeit und Humor im gemeinsamen Umgang sind uns wichtig.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Leitung und Führung des zentralen medizinischen Schreibbüros
    • Eigenverantwortliche Organisation und Koordination des medizinischen Schreibdienstes und der Chefarztsekretariate incl. Dienst und Urlaubsplanung
    • Weiterentwicklung der Textverarbeitung und laufende Optimierung des Prozesses „rund um“ die
    • Erstellung medizinischer Schriftstücke
    • Mitarbeit bei der Arztbrief- und Befundschreibung

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Schreibkraft (m/w), Medizinischen Fachangestellten (m/w), Arztsekretärin (m/w) oder eine vergleichbar einschlägige Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, idealerweise SAP
    • gute Anwenderkenntnisse zu unterstützenden EDV Systemen/Software Lösungen rund um die Arztbriefschreibung
    • Sie beherrschen die medizinische Nomenklatur
    • Sie zeichnen sich durch ihre Dienstleistungs- und Lösungsorientierung und ihr Organisationsgeschick aus
    • Sie übernehmen gerne Führungsaufgaben in Teams und Veränderungsprozessen

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten (Kernzeit von 8.00 – 16.00 Uhr)
    • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Gaag, Personalleitung (Tel. 07531 801-2131) gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  mit vollständigen Unterlagen, mit Angabe Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs und des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Student (m/w) im Pflegemanagement 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    STUDENTEN (m/w)
    im Pflegemanagement GLKN (Teilzeit)


    „Learning on the job“ im Pflegemanagement

    Ihre CHANCE sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:

    • Sie absolvieren ein Studium im Gesundheits- oder Pflegemanagement, in der Betriebswirtschaft oder ein vergleichbares Studium?
    • Sie haben Ihre dreijährige Pflegeausbildung erfolgreich absolviert und verfügen über eine einschlägige Berufserfahrung im Stationsalltag?
    • Sie identifizieren sich mit dem Pflegeberuf und möchten als Vorbild agieren?
    • Sie handeln lösungsorientiert, innovativ und sind eine zielorientierte sowie motivierte Persönlichkeit?
    • Sie wollen Ihre Stärken und Ideen mit hoher Sozial-, Konflikt- und Kommunikationskompetenz bei uns einbringen?
    • Sie nehmen Schwierigkeiten als Lernprozess und Herausforderung an und möchten diesen mit humorvoller Resilienz begegnen?
    • Dann passen Sie hervorragend in unser Team!


    Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten in den folgenden Aufgabenfeldern:

    • Koordination und Begleitung von Projekten/Arbeitsgruppen;
    • Übernahme von Führungsverantwortung für einen festgelegten Bereich;
    • Einbringung von Ideen bei der Gestaltung und strategischen Entwicklung des Pflegedienstes;
    • Erkennen von Verbesserungspotenzialen und ggf. eigenverantwortliche Begleitung der Change Prozesse;
    • Unterstützung bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Personalgewinnung und -bindung im Sinne der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität;
    • Organisation, Sicherstellung und Optimierung von betriebswirtschaftlichen und pflegerischen Prozessen;
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen.


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Senden Sie diese bitte nebst den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Frau Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektion GLKN
    Virchowstraße 10, 78224 Singen
    Telefon: 07731 89-1300

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische/n Fachangestelle/n 

    Klinikum Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

    Medizinische/n Fachangestellte/n
    (oder vergleichbare Ausbildung)
    80-100%


    Das SPZ Konstanz ist eine medizinische, ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten untersucht und behandelt werden. Unsere Einrichtung hat eine über
    25-jährige Tradition und versteht sich als regionales Kompetenzzentrum mit großem Einzugsgebiet. Das multiprofessionelle Team besteht aus über 20 Mitarbeitenden.
    Nähere Informationen finden Sie unter www.spz-konstanz.de

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation der Sprechstunden und Beteiligung am Praxismanagement
    • Assistenz bei medizinischen und nicht-medizinischen Untersuchungen
    • Mitwirkung bei organisatorischen und fachbezogenen Projekten

    Sie bringen mit:

    • Berufsabschluss als MFA, ggf. auch in einem verwandten Gebiet (z.B. im Bereich Pflege)
    • Freude am Kontakt mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen
    • Hoher Grad an Service-Orientiertheit
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Große Freude am Arbeiten sowie Engagement und Eigeninitiative
    • Belastbarkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten
    • Aufgeschlossenheit und gern auch Humor

    Wir bieten:

    • Vielseitige und fachlich interessante Arbeit auf hohem fachlichem Niveau
    • Gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Tätigkeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team
    • Arbeiten in einer positiven, freundlichen und offenen Atmosphäre
    • Tarifvertragliche Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes
    • Und: „Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)


    Herr Dr. med. Teichler (Leitender Arzt) oder Frau Neuendorf (MFA) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684).
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") oder alternativ per E-Mail/Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen in PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Hilfskräfte zum Ausräumen der Kapelle 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams vom ca. 02.01.2018 bis 31.01.2018

    Hilfskräfte zum Ausräumen der Kapelle
    (Stellenumfang 100 %)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Aussortieren von Krankenakten aus Hängeregistern in Umzugskartons
    • Beschriftung der Kartons
    • Aufstapeln der Kartons

    Sie bringen mit:

    • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
    • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

    Wir bieten:

    • Eine flexible Zeiteinteilung

    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Schmid (07531 801 2085) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Richten Sie Ihre Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  bitte mit vollständigen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellvertretende Leitung (m/w) für die Intensivstation 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Singen eine

    STELLV. LEITUNG INTENSIVPFLEGE (w/m)

    für unsere interdisziplinäre Intensivstation
    (Die Intensivstation verfügt über insgesamt 32 Betten)

    Ihre CHANCE sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:

    • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit Abschluss der Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie oder sind bereit diese zu absolvieren?
    • Sie wollen als Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation Ihre Stärken sowie Ihre Ideen bei uns offensiv einbringen?
    • Sie handeln lösungsorientiert, innovativ und sind eine Führungspersönlichkeit?
    • Sie arbeiten strukturiert und qualitätsorientiert?
    • Für Sie ist Menschlichkeit ein wichtiger Teil der Professionalität?


    Dann passen Sie hervorragend in unser Team!

    Wir bieten Ihnen:

    • Freiraum für administrative und organisatorische Aufgaben
    • Einbindung in ein interprofessionelles Team, in dem Wertschätzung gelebt wird
    • Attraktive Führungsposition mit Gestaltungsspielraum
    • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen und der besonderen Verantwortung (TVöD) zuzüglich einer widerruflichen Intensivzulage von monatlich 150,00 €
    • Umfangreiches Fortbildungsangebot


    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung bei uns hospitieren. Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Stellv. Pflegedirektorin HBK, Frau Martina Feldhaus, unter der Tel.: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Senden Sie diese bitte bis spätestens 31.12.2017 nebst den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Frau Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektion GLKN
    Virchowstraße 10, 78224 Singen
    Telefon: 07731 89-1300 

    Bewerbungsschluss: 31.12.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für das allgemeinchirurgische Sekretariat 

    HBK Singen

    Wir suchen für das allgemeinchirurgische Sekretariat am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)

    (100 %)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • An-/Aufnahme von Patienten zur ambulanten Sprechstunde über SAP
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumen-tation)
    • Schreiben von OP-Berichten, Arztbriefen, etc.
    • Vorbereitung der Patienten zur kurzzeitchirurgischen Aufnahme (Terminvergabe für Voruntersuchungen, Blutabnahme und Aktenanlage)
    • Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w) oder einer vergleichbaren Ausbildung
    • einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
    • gute EDV-Kenntnisse in MS Office und Abrechnungskenntnisse sind wün-schenswert
    • Selbständige Arbeitsweise und Organisationstalent


    • Wir bieten Ihnen:
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Be-triebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen der Chefarzt Prof. Dr. Gundlach unter der Tel.: 07731 89-2202 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunter-lagen bitte bis zum 01.12.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 01.12.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärzte (w/m) zur Facharztweiterbildung für die Innere Medizin 

    HBK Singen

    Für unsere Internistischen Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie, Intensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen, suchen wir, gerne auch in Teilzeit

    ASSISTENZÄRZTE (w/m)
    ZUR FACHARZTWEITERBILDUNG FÜR INNERE MEDIZIN


    Wir möchten Sie weiterbilden zum Facharzt (m/w) für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie oder Allgemeinmedizin. Entsprechende Weiterbildungsermächtigungen liegen vor, ebenso für die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin (Notarzt). Als Stationsarzt betreuen Sie in der Regel maximal 12 Patienten in einem jungen, engagierten Team mit flachen Hierarchien und bedarfsgerechter Supervision. Es bestehen Rotationen in die Bereiche Kardiologie, Gastroenterologie/Onkologie, Intensivmedizin, Funktionsabteilungen und bei Interesse auch in die Pneumologie unserer Partnerklinik in Konstanz. Darüber hinaus sind ergänzende Einblicke im Rahmen einer Rotation mit der Inneren Medizin am Standort Radolfzell jederzeit möglich, da beide Internistischen Zentren miteinander eng verknüpft sind.
    Für die Nephrologie besteht eine Kooperation mit der angeschlossenen Dialysepraxis auf modernstem Niveau. Wir legen großen Wert auf einen kollegialen Umgang untereinander, mit der Pflege und anderen Mitarbeitern, um für unsere Patienten die bestmögliche medizinische und menschliche Versorgung zu ermöglichen. Anfallende Überstunden werden vollständig erfasst und mittels Freizeitausgleich oder Bezahlung honoriert.

    Sie bringen mit:

    • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
    • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung


    Wir bieten:

    • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinikübergreifenden, motivierten Teams
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum und individueller Betreuung
    • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    • Freizeitausgleich bei Überstunden
    • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen


    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum unter der Tel. 07731/89-2600 und Prof. Dr. Jan Harder unter der Tel. 07731/89-2700 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78221 Singen  

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Ergotherapeuten (m/w) für die Therapeutischen Dienste  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die interdisziplinäre Abteilung „Therapeutische Dienste“ am Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ERGOTHERAPEUTEN (m/w)
    in Teilzeit mit 75% Arbeitszeit oder Vollzeit

    Die Stellen sind vorerst für zwei Jahre befristet.

    Die Therapeuten sind fachübergreifend in allen medizinischen Kliniken tätig. Ihr Arbeitsgebiet wird überwiegend im Bereich der geriatrischen Frührehabilitation sein, die aktuell erweitert wird. Die Behandlung ambulanter Patienten aller Fachrichtungen gehört auch zu Ihren Aufgaben. Die Abteilung arbeitet nach Dienstplan auch an Feiertagen bzw. Wochenenden.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in; gerne mit Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger sind willkommen
    • Fachliche Kompetenz und Freude am Beruf, verbunden mit der situativen Flexibilität, die im Akutkrankenhaus unumgänglich ist
    • Bereitschaft und Fähigkeit, mit akutstationären Patienten therapeutisch professionell und wertschätzend im engen interdisziplinären Team zu arbeiten
    • Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im beruflichen Handeln als auch Bereitschaft zur Arbeit im interdisziplinären Team
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • PC-Grundkenntnisse


    Wir bieten Ihnen:

    • Arbeiten im ca. 20 köpfigen Team von Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Logopäden
    • ein interessantes, breit gefächertes Aufgabengebiet mit überwiegend stationären Patienten
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblich und extern
    • Vergütung nach TVöD, entsprechend Ihrer beruflichen Erfahrung und Qualifikation.


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für telefonische Auskünfte erreichen Sie die Abteilungsleitung, Frau Anita Knauss, unter der Tel.: 07731 89-2130 oder den Standortleiter, Herrn Volker Schildt, unter der Tel.: 07732 /88-390.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder Altenpfleger (m/w) für die Geriatrie, Inneren Medizin sowie die interdisziplinäre Wahlleistungsstation 

    HBK Radolfzell

    Am Standort Radolfzell suchen wir zur Verstärkung unserer Pflegeteams in der Geriatrie, Inneren Medizin sowie der interdisziplinären Wahlleistungsstation in Voll- oder Teilzeit

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)

    oder
    ALTENPFLEGER (m/w)
    mit staatlicher Anerkennung.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität


    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Betriebliche Gesundheitsförderung


    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren. Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Frau Marlies Hafner unter der Tel.: 07732 88-830, gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Pflegedienstleitung
    Hausherrenstraße 12
    78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Schreibkraft (m/w) oder Arztsekretärin (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Zur Verstärkung unseres Teams im Büro für Textverarbeitung suchen wir am Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    medizinische Schreibkraft (m/w) oder Arztsekretärin (m/w)
    (Vollzeit/Teilzeit)


    Das Büro für Textverarbeitung (BfT) erledigt zentral die Arztbrief- und Befundschreibung für verschiedene Kliniken unseres Hauses. Für diese Tätigkeiten setzen wir gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie, Sicherheit in der Rechtschreibung und gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme voraus.

    Ihre Aufgaben sind insbesondere:

    • Übernahme der Arztbrief- und Befundschreibung
    • Sie bringen mit:
    • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Schreibkraft (m/w), Medizinischen Fachangestellten (m/w), Arztsekretärin (m/w) oder eine vergleichbar einschlägige Berufserfahrung
    • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, idealerweise SAP
    • Erfahrung im Schreiben von Arztbriefen /digitales Diktieren
    • Sie arbeiten gerne selbständig


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Attraktive Arbeitszeiten (Kernzeit von 8.00 – 16.00 Uhr)
    • eine gute Einarbeitung
    • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Leiterin des Büros für Textverarbeitung, Frau Basovski (Tel. 07531 801-2121) gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular"), mit Angabe Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs und des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Casemanager (m/w) oder Klinischen Sozialarbeiter als Casemanager (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

    Casemanager (m/w) oder Klinischen Sozialarbeiter als Casemanager (m/w)
    Beschäftigungsumfang: 80%


    Die berufsgruppenübergreifende Tätigkeit verlangt Kommunikationsstärke und gibt Raum für ein selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeiten. Freundlichkeit und Humor im gemeinsamen Umgang sind uns wichtig.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • sozialrechtliche Beratung, Unterstützung der PatientenInnen und deren Angehörigen zu Hilfen und Ansprüchen rund um die Erkrankung
    • qualifizierte Vorbereitung der Entlassung, bzw. Verlegung
    • Sie führen die Sicherstellung von Anschluss-Rehabilitationen und andere Rehabilitations-Maßnahmen, einschließlich organisatorischer Maßnahmen durch

    Ihr Profil :

    • Sie haben auf der Basis einer pflegerischen Ausbildung eine Fort- bzw. Weiterbildung im Bereich Casemanagement abgeschlossen oder
    • alternativ haben Sie ein Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) oder Sozialarbeit/Sozialpädagogik absolviert und verfügen idealerweise über erste Berufserfahrung im Bereich der stationären Klinischen Sozialarbeit/ Casemanagement für sozialarbeiterisches Entlassmanagement
    • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
    • Belastbarkeit, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
    • Gute MS-Office Kenntnisse
    • Verhandlungssicheres Deutsch

    Unser Angebot an Sie:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Frau Sabine Gaag, Personalleiterin, gerne zur Verfügung. Tel.: 07531 801-2131.
    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular"), mit Angabe Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs und des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Abteilungsleiter für denSozialdienst (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen zum 01.07.2018 in Vollzeit einen

    Abteilungsleiter für den Sozialdienst (m/w)
    mit abgeschlossenem Fachhochschul- oder DH-Studium zum Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen

    Wir wünschen uns:

    Eine sozial kompetente, engagierte Fachkraft mit Berufserfahrung, die in der Lage ist, ein gewachsenes Team von 5 Kolleginnen zu führen und in verschiedenen Gremien zu vertreten sowie einen Teil unserer jugendlichen Rehabilitanden in der medizinischen Rehabilitation und als Teilnehmer verschiedener beruflicher Vorbereitungsmaßnahmen zu betreuen.

    Sie bringen mit:

    Fundierte Kenntnisse im Sozialrecht, Führungsqualitäten, Teamfähigkeit, Beratungskompetenz und Geschick im Umgang mit Angehörigen, Leistungsträgern und Nachfolgeeinrichtungen. Für die individuelle Begleitung unserer jungen Rehabilitanden bei der Vorbereitung der schulischen, beruflichen und sozialen Integration benötigen Sie Einfühlungsvermögen und Fähigkeiten in der Entwicklung einer strukturierten Entlassungsplanung. Erfahrungen im Gesundheitswesen und in der Bildungsbegleitung bei berufsvorbereitenden Maßnahmen sind von Vorteil.

    Wir bieten Ihnen:

    Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem multidisziplinären Team. Die Einarbeitung erfolgt durch den jetzigen Stelleninhaber. Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, eine Zusatzversorgung über die VBL und ein attraktives Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse unterstreichen unser Angebot an Sie. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien des TVöD.

    Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen der jetzigen Abteilungsleiter des Sozialdienstes, Herrn Horst Martin unter Tel. 07734 939-201 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Psychologe (m/w) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen zum 01.03.2018 in Teilzeit (50%) einen

    PSYCHOLOGEN (m/w)

    (Diplom/ Master)

    Ihre Aufgaben mit Schwerpunkt in den Bereichen Frühmobilisation und weiterführende Rehabilitation umfassen:

    • Neuropsychologische und psychologische Diagnostik
    • Psychotherapeutische Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    • Angehörigenbetreuung
    • Neuropsychologische Therapie
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Stationsteam

    Wir erwarten fundierte Kenntnisse in neuropsychologischer Diagnostik und psychotherapeutischer Betreuung von Patienten und Angehörigen. Eine abgeschlossene psychotherapeutische Ausbildung und eine Anerkennung als Neuropsychologe bzw. der Beginn einer solchen Ausbildung wären vorteilhaft.

    Wir bieten eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit in einem unterstützenden Team, Möglichkeiten zur Fortbildung und eine leistungsgerechten Vergütung nach TVÖD einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung über die VBL.

    Für Fragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Psychologie, Herr Michael Stäbler unter Tel. 07734/939-293 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • OTA (m/w) oder Fachkraft OP (m/w) 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz am Standort Singen

    OTA (m/w) oder Fachkraft OP (m/w)

    Ihr Profil:

    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

    Wir bieten Ihnen:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • die Möglichkeit zur unverbindlichen Hospitation
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten

    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter Tel: +49(0)7731 89-1300  gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden)

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller
    Leitende Pflegedirektorin
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellv. Leitung Intensivpflege (m/w) für unsere interdisziplinäre Intensivstation  

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Singen eine

    Stellv. Leitung Intensivpflege (mw) für unsere interdisziplinäre Intensivstation
    (Die Intensivstation verfügt über insgesamt 32 Betten)

    Ihre CHANCE sich aktiv in eine vielfältige und interessante Aufgabe einzubringen:

    Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in mit Abschluss der Fachweiterbildung Intensiv/Anästhesie oder sind bereit diese zu absolvieren?
    Sie verfügen schon über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Gesundheits- oder Pflegemanagement, oder haben das Ziel ein Hochschulstudium zu absolvieren?
    Sie wollen als Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und entsprechender Qualifikation Ihre Stärken sowie Ihre Ideen bei uns offensiv einbringen?
    Sie handeln lösungsorientiert, innovativ und sind eine Führungspersönlichkeit?
    Sie arbeiten strukturiert und qualitätsorientiert?
    Für Sie ist Menschlichkeit ein wichtiger Teil der Professionalität?

    Dann passen Sie hervorragend in unser Team!

    Wir bieten Ihnen:

    • Freiraum für administrative und organisatorische Aufgaben
    • Einbindung in ein interprofessionelles Team, in dem Wertschätzung gelebt wird
    • Attraktive Führungsposition mit Gestaltungsspielraum
    • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen und der besonderen Verantwortung (TVöD) zuzüglich einer widerruflichen Intensivzulage von monatl. 150,00 €
    • Umfangreiches Fortbildungsangebot


    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung bei uns hospitieren. Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Kathrin Knelange, unter der Telefon-Nr. 07531/801-2601 gerne zur Verfügung.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.09.2017 an folgende Adresse zu senden:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Ltd. Pflegedirektorin

    P. Jaschke-Müller
    Virchowstr.10
    78224 Singen
    www.glkn.de

    Bewerbungsschluss: 30.11.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe 

    HBK Singen

    Für unsere Frauenklinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Lucke suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Assistenzarzt (m/w) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 

    in Teilzeit/Vollzeit

    Unser Profil:

    • Perinatalzentrum der Stufe I mit ca. 1.300 Geburten pro Jahr
    • Pränataldiagnostik mit DEGUM II
    • Zertifiziertes Brustzentrum mit über 200 Mamma-Carcinomen pro Jahr
    • Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
    • Beckenbodenzentrum
    • Schwerpunkt im operativen Bereich sind onkologische und minimal-invasive Operationen.
    • Roboter-assistierte minimal-invasive Carcinomchirurgie mit dem DaVinci-System
    • Volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    • Volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunktbezeichnungen
    • Spezielle onkologisch-operative Gynäkologie
    • Spezielle Perinatologie und Geburtshilfe
    • Pränataldiagnostik DEGUM Stufe I und II
    • Mamma-Diagnostik DEGUM I und II beantragt


    Sie bringen mit:

    • Interesse an Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    • eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Engagement und Motivation


    Wir bieten:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team mit flachen Hierarchien – arbeiten auf Augenhöhe
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für kreatives Mitgestalten des eigenen Arbeitsfeldes
    • attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee und zur Schweiz


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. Wolfram Lucke, unter der Tel. 07731 89-2500, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz