Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin am
MVZ Hegau Engen

Tel: 07733 504-400
Fax: 07733 504-405
E-Mail

Postanschrift:
MVZ Hegau Engen
Hewenstr. 19, 78234 Engen


Sprechzeiten

Montag -Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin

Die Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. Anja Krix und Dr. Hugo Escobar, sind für die Versorgung kleiner und jugendlicher Patienten verantwortlich.

Die Praxis ist ein Bestandteil des Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit im Hegau!

Leistungsspektrum

  • Betreuung und Behandlung von Kindern im Alter von 0 – 18 Jahren
  • Vorsorgeuntersuchungen U2-J2
  • Kindergartenuntersuchungen
  • Jugendgesundheitsberatungen
  • Impfungen gem. der STIKO Empfehlungen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Ernährungsberatung
  • Hörtest/Sehtest
  • Reiseimpfungen und Beratungen
  • Allergiediagnostik (Blutentnahme)
  • Atteste
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Krix, Anja

    Dr. med.

    Anja Krix

    Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

  • Escobar, Hugo

    Hugo Escobar

    Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    Schwerpunkt Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz