Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

"Konsil im Konzil" mit Tabuthemen

11.06.2018

Klinikum Konstanz: Vortragsveranstaltung des Klinikums am 11. Juni / Eintritt frei

(Konstanz). Zum mittlerweile neunten „Konsil im Konzil“ lädt das Klinikum Konstanz am 11. Juni um 19.00 Uhr in den oberen Konzilssaal ein. Unter dem Motto „Sie fragen – wir antworten“ geben Chefärzte Einblicke in ihr Fachgebiet und stellen sich den Fragen des Publikums. Am kommenden Montag beschäftigen sich die Experten unter der Moderation des Ärztlichen Direktors Prof. Marcus Schuchmann mit dem heiklen Thema "Inkontinenz – wenn Darm oder Blase schwächeln". Viele leiden darunter – und viele schweigen dazu. Inkontinenz ist immer noch ein Tabuthema, dabei ist sie weiter verbreitet als man/frau denkt. Gute Gründe, diesem Thema auf den Grund zu gehen und Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten darzustellen. Dies tun im zweiten Teil des Abends gleich drei Chefärzte: um 19:30 Uhr der Allgemein- und Viszeralchirurg Prof. Jörg Glatzle zum Thema Darm und um 19.50 Uhr Urologe Dr. Niko Zantl und Gynäkologie Dr. Andreas Zorr zum Thema Blase.

Im ersten Teil des Abends erfahren die Zuhörer was eine moderne Notaufnahme leisten kann. Referent ist PD Dr. Ivo Quack, der seit Februar 2018 am Klinikum Konstanz Chefarzt der Notaufnahme ist.

Wie immer klingt der Abend mit einem Imbiss und bei Gesprächen aus. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Konzilgebäude Konstanz
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz