Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Vertrauen wagen

HBK Singen: Offener Himmel am Ostersonntag in der Klinikkapelle

Den offenen Himmel an Ostersonntag gestalten musikalisch (v.l.n.r.): Jürgen Napel (Gitarre), Wolfgang Heintschel (Klavier), Claudia Wilms (Querflöte) und Claudia Napel (Akkordeon, Gesang). Bild: priv
Den offenen Himmel an Ostersonntag gestalten musikalisch (v.l.n.r.): Jürgen Napel (Gitarre), Wolfgang Heintschel (Klavier), Claudia Wilms (Querflöte) und Claudia Napel (Akkordeon, Gesang). Bild: priv

(Singen). Zum „Offenen Himmel“ lädt die katholische Klinikseelsorge des Klinikums Singen am Ostersonntag, 16. April 2017, um 10.00 Uhr in die Klinikkapelle ein. Der besondere Gottesdienst steht unter dem Titel „Trotz allem: Vertrauen wagen“.
Feierliche Musik und Gebet helfen in dieser Eucharistiefeier die Osterfreude auszukosten. Es kann für das Gelungene Danke gesagt werden und in Not wird Rückhalt spürbar. Die Klinikseelsorgerinnen Sandra Hart und Waltraud Reichle sowie Pfarrer Bernhard Knobelspies leiten den Gottesdienst.

Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen von Claudia und Jürgen Napel.
Eingeladen sind Patienten, Angehörige, Anwohner und alle, die sich mit der Krankenhausseelsorge verbunden fühlen.

Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Beisammensein im Café Lichtblick.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz