Youtube-Kanal des Hegau-Jugendwerks Facebook-Page des Hegau-Jugendwerks
Zur Startseite

HJW Gailingen: Adel Tawil zu Gast im Hegau-Jugendwerk

16.08.2018

Der Musiker, Sänger und Produzent begeistert die Rehabilitanden

(Gailingen). Das Hegau-Jugendwerk in Gailingen erhielt am 10. August Besuch vom bekannten deutschen Musiker, Sänger und Produzenten Adel Tawil. Der erfolgreiche Künstler nahm sich viel Zeit für alle Fragen und Wünsche, legte spontan ein Gesangsduett mit einer Rehabilitandin ein, stand für Fotos bereit und verteilte jede Menge Autogramme. Adel Tawil war für jeden einzelnen Patienten da. Entspannt, interessiert und empathisch tauchte er in die Welt der Reha-Klinik ein und zog alle ca. 120 Anwesenden in seinen Bann.

Eine Mutter sagte nach der Veranstaltung: “Ich bin sehr bewegt. Wissen Sie, wenn man so lange in der Reha ist, mit all den Problemen und Schicksalen, dann ist es unglaublich wohltuend, wenn das Schöne dieser Welt hierher kommt und man dieses wieder sieht und aufsaugen kann.“

Als Präsident der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung für Verletzte mit Schäden des Zentralen Nervensystems ist Adel Tawil selbst in der Hilfe und Förderung von Menschen mit unfallbedingtem Schädel-Hirntrauma engagiert.

Während seines Besuchs nahm er sich trotz Termindrucks bewusst noch die Zeit, die Einrichtung zu besichtigen und folgte mit großem Interesse und Sachverstand den Erklärungen der Klinikleitung.

Für einen wundervollen und denkwürdigen Nachmittag sagt das gesamte Hegau-Jugendwerk: Vielen Dank, Adel Tawil!

 
 
 

© Die Hegau-Jugendwerk GmbH - Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene