Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-3106

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Orthopädische Fachklinik

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

Die Imagebroschüre "Der GLKN als Arbeitgeber" finden Sie hier:

Arbeiten im GLKN


 
 
 
 

Filtern nach:

  • Auszubildende/n (m/w/d) für den Beruf Fachinformatiker/in Systemintegration 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz zum 01.09.2019 eine/n

    Auszubildende/n (m/w/d)
    für den Beruf Fachinformatiker/in Systemintegration


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung in einem zukunftsorientierten Klinikverbund
    • Einblicke in die Arbeitsabläufe unterschiedlicher Fachabteilungen
    • Mitarbeit an Projekten
    • Ausbildungsvergütung nach TVAöD mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes


    Wir wünschen uns:

    • Motivierte, lernbereite Menschen, die Zuverlässigkeit und Einsatzfreude zeigen
    • Einen guten Schulabschluss der mittleren Reife


    Für Fragen zur Ausbildung steht Ihnen der Verbundabteilungsleiter IT, Herr Dressler, unter Tel. 07731 89-1532 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular" oder alternativ per Briefpost an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz


    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pharmazeutisch-Kaufmännische-Angestellte (m/w/d) (80%) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentralapotheke des Gesundheitsverbundes am Standort Konstanz eine/n

    PKA (m/w/d)
    (Arbeitszeit: 80%)


    Die Stelle ist befristet. Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie die gemeinsame Zusammenarbeit aussehen könnte.

    Im März 2018 ist unsere Apotheke in hochmoderne neue Räumlichkeiten umgezogen. Aktuell versorgt die Zentralapotheke am Standort Konstanz 10 Krankenhäuser und 5 Rehabilitationseinrichtungen mit Arzneimitteln und dem gesamten medizinischen Sachbedarf.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als PKA
    • idealerweise haben Sie Berufserfahrung; wir geben aber auch Berufsanfängern gerne eine Chance
    • fundiertes Fachwissen und Interesse an selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
    • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

    Wir bieten:

    • Eine interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
    • geregelte und verlässliche Arbeitszeiten
    • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Eine teamorientierte Umgebung
    • Betriebskantine mit täglich wechselnden, frischen Gerichten und Salaten vom Buffet
    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)

    Fragen zur Tätigkeit beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Apotheke, Herr Peter Buchal (Tel. 07531/801-1062).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins senden sie am besten über den Button "zum Bewerbungsformular", alternativ per Post an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz
    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Bachelor of Arts (BA) Fachrichtung: Sozialwirtschaft (Ausbildung) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz bietet noch Ausbildungsplätze an für

    Bachelor of Arts (BA) Fachrichtung: Sozialwirtschaft

    Schulische Voraussetzungen

    • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
    • BK II mit Zusatzqualifikation

    Ausbildungsdauer

    • 3 Jahre
    • 2 wechselnde Lernorte: Betrieb und duale Hochschule
    • 2 Ausbildungsabschnitte:
    • Grundstudium und Vertiefungsstudium

    Ausbildungsweg

    • Geschäftsführung
    • Personalwesen
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Marketing
    • Wirtschaftsabteilung
    • Allgemeine Verwaltung
    • Stationstätigkeit
    • Qualitätsmanagement
    • Sozialdienst

    Berufsschule

    • Berufsakademie Schwenningen

    Interesse an einer interessanten Ausbildung?
    Dann schicke uns umgehend Deine Bewerbungsunterlagen - wir freuen uns auf Dich!

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Kaufleute für Büromanagement (Ausbildung) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz bietet noch Ausbildungsplätze an für

    Kaufleute für Büromanagement


    Schulische Voraussetzungen

    • Mittlere Reife oder BK I / II

    Ausbildungsdauer

    • 3 Jahre (Innerhalb von 2 Jahren ist das Erlangen der Fachhochschulreife während der 3-jährigen Ausbildung möglich)

    Ausbildungsweg

    • Personalwesen
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Wirtschaftsabteilung
    • Technik und Bau
    • Stationäre Aufnahme/Zentrale
    • Einsatz in anderen Einrichtungen des Gesundheitsverbunds (z. B. HBK Radolfzell)

    Berufsschule

    • Robert-Gerwig-Schule Singen

    Interesse an einer interessanten Ausbildung?
    Dann schicke uns umgehend Deine Bewerbungsunterlagen - wir freuen uns auf Dich!

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (Ausbildung) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz bietet noch Ausbildungsplätze an für

    Medizinische Fachangestellte

    Schulische Voraussetzungen

    • Mindestens Hauptschulabschluss

    Ausbildungsdauer

    • 3 Jahre

    Ausbildungsweg
    Alle ausbildungsrelevanten Abteilungen unserer Kliniken wie z.B.

    • Sekretariate,
    • Ambulanzen,   
    • Praxen,
    • Labor,
    • EKG,
    • Stationen,
    • Zentrale Notaufnahme,
    • Hygiene.

    Berufsschule

    • Robert-Gerwig-Schule Singe

    Interesse an einer interessanten Ausbildung?
    Dann schicke uns umgehend Deine Bewerbungsunterlagen - wir freuen uns auf Dich!

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestelle (m/w/d) für dir prästationäre Aufnahme der Urologie 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams in der prästationären Aufnahme der Urologie am Standort Singen unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Zantl zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Medizinische Fachangestellte (m/w/d)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Vor- und Nachbereitung der Patienten für urologische Eingriffe
    • Befundanforderungen bearbeiten
    • Akten für das Archivieren vorbereiten
    • Betreuung der Patienten vor und nach ambulanten Operationen
    • Mitwirkung in der prästationären Sprechstunde


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung
    • Mitgestaltung Ihres Arbeitsplatzes und Ihrer Tätigkeit
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges, freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr PD Dr. Zantl unter der Tel.: 07731 89-2900 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w/d) 

    MVZ Konstanz

    Das Medizinische Versorgungszentrum/MVZ der Spitalstiftung Konstanz wächst und wir suchen Verstärkung für unsere Teams.
    In unserem MVZ sind mehrere Facharztpraxen (u.a. Kardiologische Praxis, Praxis für Neurologie und Psychiatrie, Praxis für Innere Medizin, Hämatologie/Onkologie, Praxis für Urologie) unter einem Dach vereint. Wir suchen Sie als:

    Medizinische Fachangestellte (m/w) zum 1.9.2018
    (Stellenumfang 50% - 100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Mitarbeit in der neurologischen Praxis des MVZ
    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Terminverwaltung
    • ambulante Patientenaufnahme
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • Organisation des Sprechstundenablaufs
    • Arztbrief- und Befundschreibung mit digitaler Spracherkennung
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • ggfs. Abrechnung


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • idealerweise Erfahrung bei der Blutentnahme, Injektionen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert


    Wir bieten:

    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine der Aufgabe angemessene Vergütung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • In Absprache variable Arbeitszeiten.


    Frau Gabriele Sauter (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs, des möglichen Eintrittstermins (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) 

    SPH Engen

    Für das Senioren- und Pflegeheim Engen und die Kurzzeitpflege Hegau-Bodensee suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als motivierte

    EXAMINIERTE PFLEGEFACHKRAFT (m/w/d)

    Die Behandlungspflege und der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu unseren Bewohnern stehen bei uns besonders im Fokus.

    Ihre Aufgaben sind:

    • eigenverantwortliche Sicherstellung einer aktivierenden Pflege und Betreuung unter der Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der Bewohner
    • gewissenhaftes Führen der Pflegedokumentation, Evaluierung und bei Bedarf Anpassung der Pflegemaßnahmen
    • Mitarbeit in der psychosozialen Betreuung - insbesondere bei der Anleitung, Ermutigung und Hilfe bei der Durchführung von Aktivitäten des täglichen Lebens sowie Förderung des Kontaktes der Bewohner untereinander


    Sie bringen mit:

    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • bewohnerorientiertes, empathisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • ein kollegiales, freundliches und wertschätzendes Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten unter anderem über die Akademie des GLKN
    • Wohnraum für Mitarbeiter
    • Möglichkeit der Hospitation


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Bolte unter der Tel.: 07733 504-422 für das Senioren- und Pflegeheim Engen, bzw. Frau Wehr unter der Tel.: 07733 504-132 für die Kurzzeitpflege Hegau-Bodensee gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Kinderarztpraxis 

    MVZ Hegau Engen

    Am Standort Engen suchen wir unbefristet für die Kinderarztpraxis (Leitung: Dr. Anja Krix, Hugo Escobar) des Medizinischen Versorgungszentrums zum nächstmöglichen Termin eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w/d)

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • selbstständige Bearbeitung und Organisation von allen anfallenden Arbeiten in einer kinderärztlichen Praxis
    • Terminvergabe und Organisation der Sprechstunden
    • Patientenan-/aufnahme zur Sprechstunde über X-Concept
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • Arztbrief- und Befundschreibung sowie ärztliche Bescheinigungen
    • Vorsorgeuntersuchungen vorbereiten U2-J2
    • kleinere Laborarbeiten (z.B. Urin /CRP)
    • Impfungen i.m. und s.c.


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder Kinderkrankenschwester
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach dem Gehaltstarifvertrag für Medizinische Fachangestellte
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Frau Dr. Anja Krix oder Herrn Escobar unter der Tel.: 07733 504-400 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Fachgesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Funktionsdienst Anästhesiologie  

    HBK Radolfzell

    Für den stationären- und ambulanten OP mit angegliederten Aufwachräumen an unserem Standort Radolfzell suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

    Fachgesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

    in Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Erfolgreiche Ausbildung als Gesundheits-& Krankenpfleger mit Berufserfahrung in der Anästhesie bzw. Fachweiterbildung Anästhesie/Intensiv
    • Verantwortungsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit im multiprofessionellen Team
    • Offen für neue Ideen und Veränderungsprozesse


    Unser Angebot:

    • eine 5 Tage Woche, keine Nacht-; Wochenend- und Feiertagsdienste
    • eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernen
    • Arbeitsbereich und einem zukunftsorientierten Klinikverbund
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • Vergütung nach TVöD-K sowie die Vorzüge des öffentlichen Dienstes
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Radolfzell ist eine familienfreundliche und liebenswerte Kleinstadt mit kurzen Wegen und der längsten Seeuferpromenade am Bodensee. Die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und inhabergeführten Geschäften, kleinen Bars und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein, während ein modernes Outlet-Center am Rande der Altstadt Modefreunde aus der ganzen Region anlockt. Wohnmöglichkeiten sind an unserem Standort Singen vorhanden.


    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Für telefonische Informationen steht Ihnen die Pflegedienstleitung, Frau Hafner, unter der Telefonnummer 07732 88-830 gerne zur Verfügung.

    Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell

    Marlies Hafner, Pflegedienstleitung
    Hausherrenstr. 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (10Std/Woche) 

    MVZ Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum 1.4.2019 oder nach Vereinbarung einen

    Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

    in Teilzeit (10 Std/Woche)


    Das SPZ Konstanz ist eine ärztlich geleitete, multiprofessionell und ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltens¬auffälligkeiten betreut werden. Die internen Arbeitsstrukturen richten sich nach dem „Altöttinger Pa-pier“ der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin. Unsere Einrichtung hat eine über 25-jährige Tradition, ist gut vernetzt und versteht sich als regionales Kompetenzzentrum mit großem Einzugsgebiet.


    Unser Angebot:

    • aktive Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team
    • positive, freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
    • vielseitige und fachlich interessante Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
    • regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Supervision
    • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
    • leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung in Anlehnung an TVöD
    • langfristige berufliche Perspektive mit Ausbaumöglichkeit bzgl. Stellenumfang und Inhalten
    • „Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
    • siehe auch www.spz-konstanz.de

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Beratung der Eltern unserer Patientinnen und Patienten
    • Klärung sozialrechtlicher Ansprüche
    • Abklärung des psychosozialen Hilfebedarfs
    • Beratung zur Versorgung im häuslichen Umfeld
    • Organisation von ambulanten Hilfen
    • Psychosoziale Begleitung der Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen

    Sie bringen mit:

    • eine integre Persönlichkeit
    • ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
    • ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • Freude am Arbeiten und gern Humor und Offenheit

    Sie haben:

    • einen Abschluss als Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Vorerfahrungen auf dem Gebiet der Sozialberatung

    Vorteilhaft sind:

    • Spezielle Erfahrung in der Beratung von Familien mit chronisch kranken Kindern
    • Ausbildung in Systemischer Beratung oder Casemanagement


    Herr Dr. med. Teichler (Leitender Arzt) steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684 oder unter spz.kn@glkn.de).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Idealerweise reichen Sie diese über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bitte via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

     Bei elektronischer Bewerbung Anhänge bitte ausschließlich im pdf-Format!

    Vorläufiger Bewerbungsschluss ist der 31.1.2019, anschließend bitte nach Rücksprache.
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (10Std/Woche) 

    MVZ Konstanz

    Für das Sozialpädiatrische Zentrum Konstanz suchen wir zum 1.4.2019 oder nach Vereinbarung einen

    Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

    in Teilzeit (10 Std/Woche)


    Das SPZ Konstanz ist eine ärztlich geleitete, multiprofessionell und ambulant arbeitende Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen, Behinderungen und/oder Verhaltens¬auffälligkeiten betreut werden. Die internen Arbeitsstrukturen richten sich nach dem „Altöttinger Pa-pier“ der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin. Unsere Einrichtung hat eine über 25-jährige Tradition, ist gut vernetzt und versteht sich als regionales Kompetenzzentrum mit großem Einzugsgebiet.


    Unser Angebot:

    • aktive Mitarbeit in einem hoch motivierten, erfahrenen und kreativen Team
    • positive, freundliche und offene Arbeitsatmosphäre
    • vielseitige und fachlich interessante Arbeit mit eigenen Gestaltungs- und Entwicklungsoptionen
    • regelmäßige intra- und interdisziplinäre Fallbesprechungen sowie Supervision
    • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungsaktivitäten
    • leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung in Anlehnung an TVöD
    • langfristige berufliche Perspektive mit Ausbaumöglichkeit bzgl. Stellenumfang und Inhalten
    • „Arbeiten, wo andere gern Urlaub machen“ (Bodensee- und Universitätsstadt Konstanz)
    • siehe auch www.spz-konstanz.de

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Beratung der Eltern unserer Patientinnen und Patienten
    • Klärung sozialrechtlicher Ansprüche
    • Abklärung des psychosozialen Hilfebedarfs
    • Beratung zur Versorgung im häuslichen Umfeld
    • Organisation von ambulanten Hilfen
    • Psychosoziale Begleitung der Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen

    Sie bringen mit:

    • eine integre Persönlichkeit
    • ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
    • ausgeprägte Motivation und gereifte Fähigkeiten für die Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • Freude am Arbeiten und gern Humor und Offenheit

    Sie haben:

    • einen Abschluss als Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/in oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Vorerfahrungen auf dem Gebiet der Sozialberatung

    Vorteilhaft sind:

    • Spezielle Erfahrung in der Beratung von Familien mit chronisch kranken Kindern
    • Ausbildung in Systemischer Beratung oder Casemanagement


    Herr Dr. med. Teichler (Leitender Arzt) steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684 oder unter spz.kn@glkn.de).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Idealerweise reichen Sie diese über den Button "zum Bewerbungsformular" ein, alternativ senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bitte via Briefpost an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

     Bei elektronischer Bewerbung Anhänge bitte ausschließlich im pdf-Format!

    Vorläufiger Bewerbungsschluss ist der 31.1.2019, anschließend bitte nach Rücksprache.
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für die Erweiterung des Frühreha-Bereichs (Phase B)

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
    oder mit vergleichbarer Qualifikation in Vollzeit oder familienfreundlichen Teilzeitmodellen

    Sie möchten pflegetherapeutisch arbeiten? Sie haben Interesse, die Konzepte der Basalen Stimulation, Kinaesthetics und der Lagerung in Neutralstellung in der Praxis anzuwenden?

    Wir bieten:
    Einen sicheren Arbeitsplatz in einer außergewöhnlichen Einrichtung mit Modellcharakter

    • Enge Einbindung in das interdisziplinäre Team
    • Familiäre Campus-Atmosphäre
    • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung sowie kostenlose Nutzung des E-Learning-Programms CNE
    • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Zulagen

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort und sichere Kitaplätze auf dem Gelände.

    Für berufliche Wiedereinsteiger bieten wir ein besonderes Einarbeitungskonzept.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Alpen liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu den kulturellen und Einkaufs-Zentren wie Singen und Konstanz.

    Weitere Infos zur Gemeinde Gailingen finden Sie unter www.gailingen.de

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Ina Rathje unter
    Tel: 07734 939-7506 gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion,
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Altenpfleger (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort

    Altenpfleger (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte)

    Altenpfleger (m/w/d) in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche? Wie passt das zusammen? Durch ihre Ausbildung haben Sie pflegerisches Wissen erworben, Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und das Thema Biographiearbeit liegt Ihnen am Herzen.

    Bei uns erlernen Sie pflegetherapeutisches Arbeiten nach den Konzepten der basalen Stimulation, der Kinaesthetics und der Lagerung in Neutralstellung

    Wir bieten:

    • Enge Einbindung in das interdisziplinäre Team in einer außergewöhnliche Einrichtung
    • Familiäre Campus-Atmosphäre
    • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
    • Mitarbeiterförderung durch „Gesund im Betrieb“
    • Intensive Elternarbeit
    • Bezahlung nach TvöD mit den üblichen Zulagen

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Schweiz und die Alpen liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu kulturellen Zentren wie Konstanz, Zürich und Stuttgart.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Ina Rathje, unter Tel. 07734 939-7506, gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Intensivpflegekraft (m/w/d) für Frührehabilitation (Phase B) 

    HJW Gailingen

    Sie haben Erfahrung in der Intensivmedizin und möchten auf unserer 12 Betten-Einheit pflegetherapeutisch arbeiten?

    Wir begleiten unsere Kinder und Jugendlichen über lange Zeiträume, arbeiten konzeptionell und sehr individuell.

    Für die Betreuung unserer 3 Beatmungsplätze wäre Intensiverfahrung wünschenswert.

    Eingebunden in ein interdisziplinäres Team arbeiten Sie sehr patientenorientiert im Bezugspflegemodell.

    Die Anleitung von Angehörigen ist ein weiterer Baustein unserer täglichen Arbeit.

    Weitere Informationen erhalten Sie hieroder gern auch telefonisch bei der Pflegedirektorin Frau Rathje unter Tel: 07734 939-7506

    Wir freuen uns auf Sie - Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Vorpraktikant (m/w/d) für die Ausbildung Ergotherapie 

    HJW Gailingen

    Wir suchen ab sofort

    Vorpraktikanten (m/w/d)

    Wer sucht vor der Ausbildung an der Ergotherapieschule einen Praktikumsplatz? Bei uns im Hegau-Jugendwerk seid Ihr herzlich willkommen.

    In der Abteilungen Frühmobilisation oder Kinderhaus begleitet Ihr unsere Therapien, seid als Co-Therapeuten in verschiedenen Gruppen dabei und erfüllt organisatorische Aufgaben. Dabei bekommt Ihr Einblick in zahlreiche Krankheitsbilder und Therapieformen. Der direkte Kontakt zu Patienten und MItarbeitern wird Euch helfen, sich über den zukünftigen Beruf Klarheit zu verschaffen und kommende Unterrichtsinhalte besser zu verstehen.

    Voraussetzungen: Ihr arbeitet gern mit jungen Menschen. Ihr habt möglichst 3 Monate (mindestens jedoch einen) Zeit.

    Lust auf unser Team?
    Schickt Eure Bewerbung oder ruft an und vereinbart einen Hospitationstermin!


    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen
    Tel. 07734/939-417

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Fachkraft (m/w/d) für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft 

    HJW Gailingen

    Sie sind Fachkraft für Tiergestützte Therapie und Pflegefachkraft in einer Person?

    Dann sind Sie bei uns richtig!
    Im Hegau-Jugendwerk können Sie beides verbinden.

    Bei Interesse rufen Sie bei der Pflegedirektorin Ina Rathje an.
    Telefon: 07734 939-7506

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Sozialpädagogen/Heilpädagogen (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für unseren Sozialpädagogischen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    SOZIALPÄDAGOGEN / HEILPÄDAGOGEN (m/w/d)
    gerne mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention nach ESAAT/ISAAT

    in Teilzeit (80 %), zunächst befristet für 12 Monate, danach Weiterbeschäftigung nicht ausgeschlossen.

    Der Einsatz ist für den Schichtdienst (Früh-, Zwischen- und Spätdienst) auf einer Station für die allgemeine stationäre Rehabilitation von Jugendlichen und junge Erwachsenen vorgesehen. In Kooperation mit verschiedenen Therapiebereichen werden Maßnahmen der medizinischen, schulischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation durchgeführt. Gemeinsam mit dem Pflegedienst übernimmt der Sozialpädagogische Dienst die Betreuung der jungen Menschen im Stationsalltag. Die Patienten haben zum Teil erhebliche Einschränkungen und Behinderungen im körperlichen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich, als Folge von Unfall, Tumoren, frühkindlicher Hirnschädigung, cerebralen Anfallsleiden und anderen neurologischen Krankheiten.

    Ihre Aufgaben:

    • Sozialtherapeutische Einzelbetreuung und Einzelförderung
    • Förderung sozialer Kompetenzen durch gezielte Gruppenangebote
    • Training lebenspraktischer Fähigkeiten und Hilfestellung bei der sozialen Alltagsbewältigung
    • Förderung von Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
    • Pädagogische Betreuung und Begleitung der Patienten im Stationsalltag
    • Hilfestellung bei der Krankheitsbewältigung und Behinderungsverarbeitung
    • Initiieren und durchführen von freizeitpädagogischen Angeboten

    Sie bringen mit:

    • Fachliche Qualifikation durch entsprechendes Studium (Bachelor of Arts soziale Arbeit, Diplom Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in)
    • Erfahrung in einigen der genannten Aufgabengebiete
    • Eine zugewandte, wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung gegenüber den Patienten
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

    Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit allen Vergünstigungen des öffentlichen Dienstes. Die zusätzliche Altersversorgung erfolgt über die VBL.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Haas (Leiter des sozialpädagogischen Dienstes) unter der Durchwahl 07734 939-350 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Klinischer Neuropsychologe oder Psychologischer Psychotherapeuth (m/w/d) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

    Klinischen Neuropsychologen (m/w/d)
    oder einen
    Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

    Ihre Aufgaben mit Schwerpunkt weiterführende Rehabilitation der Phase C und D umfassen:

    • Neuropsychologische und psychologische Diagnostik.
    • Psychotherapeutische Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    • Für einen Teil der zu betreuenden Patienten die Übernahme der Verantwortung für den Rehabilitationsprozess, sowie administrative Aufgaben
    • Angehörigenbetreuung
    • Neuropsychologische Therapie
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Behandlungsteam.


    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom oder Master)
    • Fortgeschrittene oder abgeschlossene Weiterbildung zum Klinischen Neuropsychologen (GNP), zumindest jedoch gute neuropsychologische Grundkenntnisse
    • Eine abgeschlossene oder fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung wäre vorteilhaft


    Wir bieten eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit in einem unterstützenden Team, gute Fortbildungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung über die VBL.

    Für weitere Fragen steht Ihnen der Abteilungsleiter der Psychologie, Herr Michael Stäbler, unter Tel. 07734/939-293 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Personalabteilung
    Kapellenstraße 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Frührehabilitation und die weiterführende Rehabilitation 

    HJW Gailingen

    Sie möchten pflegetherapeutisch arbeiten und unsere jungen Patienten und Rehabilitanden intensiv begleiten?

    Die Konzepte der Basalen Stimulation, der Kinästhetics und der Lagerung in Neutralstellung (LIN) werden im Alltag angewendet und regelmäßig als Kurse im Haus angeboten. Wir legen Wert auf Fort- und Weiterbildung und bieten ein umfangreiches Bildungsangebot.

    Wir begleiten die Kinder und Jugendlichen über lange Zeiträume, arbeiten konzeptionell, sehr individuell und im interdisziplinären Team.
    Die Anleitung von Angehörigen ist ein weiterer Baustein unserer täglichen Arbeit.

    Wir bieten:

    • Eine gute und kollegiale Arbeitsatmosphäre im interdisziplinären Team.
    • Arbeitszeitmodelle, die sich nach ihren individuellen Bedürfnissen richten.
    • Eine Familiäre Campus-Atmosphäre.
    • Mitarbeiterförderung durch „Gesund im Betrieb“
      (Betriebliches Gesundheitsmanagement).
    • Bezahlung nach TvÖD mit ergänzenden Zulagen.

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Schweiz und die Alpen, liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu kulturellen Zentren wie Konstanz, Zürich und Stuttgart.

    Weitere Informationen erhalten Sie gern auch telefonisch bei der Pflegedirektorin Frau Rathje, unter Tel: 07734 939-7506.

    Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion, Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz