„Heilung auf Widerruf - Überleben mit und nach Krebs“

16. Sep 2019

HBK Singen: Buchpräsentation im Rahmen des Onko-Cafés am 20.09.2019

HBK Singen: Im nächsten Onko-Café, am Freitag, 20.September 2019, stellt die Buchautorin Petra-Alexandra Buhl  im Hegau-Bodensee-Klinikum Singen ihr gerade frisch erschienenes Buch „Heilung auf Widerruf - Überleben mit und nach Krebs“ vor. Sie überstand vor dreißig Jahren eine schwere Krebserkrankung und engagiert sich seither für die psychosoziale Nachsorge von Krebskranken.

Über 4 Millionen Menschen in Deutschland sind an Krebs erkrankt. Immer mehr Menschen haben den Krebs überstanden. Aber es ist noch längst nicht vorbei. Ab jetzt wird es nie mehr wie früher sein. Vom Langzeit-Überleben mit Krebs, den psychischen Gefährdungen, den unerwarteten Chancen eines völlig veränderten Lebens und den vielen ungeahnten Möglichkeiten persönlicher Reife handelt ihr Buch, aus dem sie im Rahmen des Onko- Cafés eine Leseprobe geben wird. Gleichzeitig möchte sie aber auch in den Austausch mit Betroffenen und Angehörigen gehen.

Beginn  des Onko-Cafés ist um 14:30 Uhr, im Onko-Plus-Raum, 2. OG im Hauptgebäude des HBK Singen, danach ist Zeit für Fragen der Patienten.

Um Anmeldung wird gebeten bei Anja Dürr-Pucher, Koordinatorin des Krebszentrums Hegau-Bodensee, Tel. 07731 89-1304 (ggfs. AB), oder per E-Mail.

Neue Besucherregelung ab 18. Mai 2020

Liebe Besucher, liebe Angehörige,

auf der Grundlage eines Beschlusses des Sozialministeriums Baden-Württemberg gilt
ab Montag, 18. Mai 2020, in den Akutkliniken des GLKN eine neue Besucherregelung.

Diese besagt: Pro Tag ist pro Patient nur ein Besucher gestattet. Besucher melden sich bitte zuerst an den zentralen Infoschaltern bzw. am Empfang an. Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich, klären Sie diese im Vorfeld telefonisch unter den zentralen Krankenhausnummern ab.

Menschen, die in den letzten vier Wochen an COVID-19 erkrankt waren oder bei denen ein unwiderlegter Verdacht auf eine Erkrankung besteht, sind zum Schutz der Patienten und des Personals von einem Besuch ausgeschlossen. Bitte dringend beachten!

Wenn Sie einen Termin zu einer ambulanten Untersuchung oder in einer Sprechstunde haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls zuerst an die Infoschalter.

Die Einhaltung der Abstandsregel und der Maskenpflicht gilt auch im Krankenhaus.
Bitte desinfizieren Sie beim Betreten der Klinik ihre Hände.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank!

Besucherselbstauskunft zu SARS-CoV-2 und Verpflichtungserklärung
(Bitte vor dem Besuch ausfüllen und mitbringen) 

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig, für die Nutzung der Webseite nicht notwendig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.