Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w) oder eine Aushilfe als Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen für das Zentrallabor am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n vollbeschäftigte/n

    MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N
    LABORATORIUMSASSISTENTIN/EN (MTLA)


    und für unsere Bereitschaftsdienste und speziell für die Nachtdienste eine

    AUSHILFE als
    MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N
    LABORATORIUMSASSISTENTIN/EN (MTLA)


    Das Zentrallabor am Standort Singen versorgt labortechnisch die Häuser in Singen, Stühlingen und Radolfzell sowie das Hegau-Jugendwerk in Gailingen. Es führt über 970.000 Analysen pro Jahr in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung durch sowie in der PCR-Diagnostik ca. 8.000 MRSA-Testungen. Alle Häuser werden mit immunhämatologischen Untersuchungen und mit Blutkonserven versorgt, ebenso eine niedergelassene onkologische Praxis. Monatlich werden über 1.200 Kreuzproben durchgeführt, dazu kommen Blutgruppen-Bestimmungen und Antikörpersuchteste.

    Ihre Aufgaben:

    • labortechnische Versorgung aller Häuser
    • Laboruntersuchungen sowie Bedienung der Laborgeräte


    Ihr Profil:

    • gute fachliche Kenntnisse; Erfahrung im Umgang mit Labor-EDV
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Teilnahme an allen Diensten im 24-Stunden-Rhythmus
    • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu internem Erfahrungsaustausch
    • strukturiertes Arbeiten und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wir bieten Ihnen
    :

    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
    • Vergütung gemäß TVöD-K einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Mitarbeit in einem motivierten und qualifiziertem Kollegium


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Leiterin des Zentrallabors, Frau Schlageter,unter der Tel.: 07731 89-2050 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen in Vollzeit/Teilzeit 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir (gerne auch Berufsanfänger) für unsere Kinderstation am Standort Singen

    Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen in Vollzeit/Teilzeit

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf.
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen.
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses.
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit.
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln.

    Wir bieten:

    • Einen unbefristeten Vertrag.
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet.
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen.
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung.
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter Tel: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Frau Jaschke-Müller  (Ltd. Pflegedirektorin)
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Neonatologie am Standort Singen

    Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen
    mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu Teilnahme an der Fachweiterbildung für die pädiatrische Intensivpflege (DKG)
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter Tel: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee.
    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektorin
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt/Oberärztin für die Kinderklinik 50% 

    Klinikum Konstanz

    Wegen eines Wechsels der derzeitigen Stelleninhaberin in eine selbstständige Position suchen wir am Standort Konstanz zum 01.07.2017 mit einem Stellenumfang von 50% eine/einen

    Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    als
    OBERÄRZTIN / OBERARZT

    für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Chefarzt Pof. Dr. med. Peter Gessler)

    Die Klinik (ca. 35 Betten/derzeitiger Stellenschlüssel 1-2,5-5,5) ist ausgewiesener Perinataler Schwerpunkt. In der Kinder- und Jugendmedizin liegen die Schwerpunkte in den Bereichen Pneumologie, Infektiologie, Diabetes und Endokrinologie sowie Gastroenterologie. Pneumologie und Gastroenterologie werden in enger Kooperation mit den Medizinischen Kliniken I und II des Klinikums Konstanz durchgeführt.

    Wir suchen eine teamfähige Persönlichkeit mit menschlicher und fachlicher Qualifikation. Eine fortgeschrittene Weiterbildung ist wünschenswert, z.B. im Bereich Gastroenterologie oder einem anderen Bereich.

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine anspruchsvolle und erfüllende Oberarztposition mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    • Vergütung in Abhängigkeit der Qualifikation plus zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Gessler jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1650).

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Ärzteteam an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular"). Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Schwerpunkte Palliativ und Strahlenonkologie 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) 


    für unsere Internistischen Stationen
    mit den Schwerpunkten Palliativ und Strahlenonkologie


    in Voll- oder Teilzeit

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Palliativcare-Weiterbildung bzw. der Bereitschaft diese zu absolvieren
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für telefonische Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange unter der Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen Neonatologie 

    Klinikum Konstanz

    Innerhalb des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) suchen wir für die Neonatologie am Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen (Neonatologie)

    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
    • Die Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses

    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Kathrin Knelange (Pflegedirektion) als Ansprechpartnerin unter Tel: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz
    Kathrin Knelange (Pflegedirektion)
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Bereiche Intensiv / IMC 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für unseren Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere Intensiv- / IMC-Stationen

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Angebot der Fachweiterbildung an unserer eigenen Akademie
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektion Frau Kathrin Knelange unter Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

     
    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Altersmedizin  

    HBK Radolfzell

    Für unser Zentrum für Altersmedizin in Radolfzell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    ASSISTENZARZT/ ÄRZTIN (M/W)
    mit fortgeschrittener Weiterbildung
    in Innerer Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie

    zur Weiterbildung und/ oder dem Erwerb
    der Weiterbildung „Klinische Geriatrie“

    Unser Zentrum für Altersmedizin (Klinik für Akutgeriatrie) besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer erfolgreichen Aufbauphase. Der Zuständigkeitsbereich umfasst zunächst die ältere Bevölkerung des Landkreises Konstanz. Da unsere Klinik als erste klinische Einrichtung am nördlichen Bodensee akutgeriatrisch ausgerichtet ist, ist der Zugang an Patienten erheblich und auch überregional.

    Derzeit halten wir etwa 40 stationäre Betten vor, die Tendenz ist weiter steigend. Zukünftige stationäre geriatrische Projekte, wie geriatrische Tagesklinik, Alterstraumatologisches Zentrum sowie interdisziplinäre Demenzabteilung, gemeinsam mit dem Zentrum für Psychiatrie der Reichenau, bieten hochinteressante berufliche, inhaltliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

    Es liegen komplette Weiterbildungsermächtigungen für die Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie und „Common Trunk“ im Bereich Innerer Medizin/Allgemeinmedizin sowie zum Diabetologen vor. Durch den zusätzlichen Grundversorgungscharakter der Klinik besteht die Möglichkeit, umfangreiche diagnostische Erfahrungen sammeln zu können, und außerdem Möglichkeiten zur Rotation innerhalb des Hauses, dabei insbesondere in die Innere und die Chirurgische Klinik.

    Auf Sie ein hochmotiviertes interdisziplinäres geriatrisches Team, welches Sie einlädt, in der freundschaftlich-kollegialen Atmosphäre unserer geriatrischen Klinik mitzuarbeiten und persönliche Schwerpunkte zu setzen und zu finden.

    Unser Angebot

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Lehrvisiten
    • Erlernen apparativer internistischer Diagnostik sowie interdisziplinärer geriatrischer Prozeduren
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin in Radolfzell, Herr Dr. med. Achim Gowin unter der Tel.: 07732 88-432, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Endoskopie-Fachkraft (m/w) 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsbereich Endoskopie am Standort Radolfzell eine

    ENDOSKOPIE-FACHKRAFT (w/m)

    (Leitung: CA Dr. med. S. J. Jung)

    als Mutterschaftsvertretung der bisherigen Leitung in Voll- oder Teilzeit.

    In dieser spannenden und verantwortungsvollen Funktion tragen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst als Endoskopie-Fachkraft maßgeblich zur Versorgung unserer Patienten bei.

    Der Funktionsbereich ist der Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zugeordnet und unterliegt der Endverantwortung der Chefärzte dieser Abteilung. Wir betrachten uns allerdings als Dienstleister des gesamten Standortes.

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation und Koordination der Untersuchungen
    • Vorbereitung und Unterstützung der Ärzte bei den Untersuchungen
    • Durchführung von Endoskopien
    • Assistenz bei stationären und ambulanten Untersuchungen
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinischtechnische/r Assistent/in und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit Fachweiterbildung Endoskopie
    • patientenorientiertes, emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise, sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. S. J. Jung unter der Tel.: 07732/88-500 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpflegerinnen (m/w) oder exam. Altenpflegefachkräfte für die Abteilungen Geriatrie, Innere Medizin sowie interdisziplinäre Wahlleistungsstation 

    HBK Radolfzell

    Am Standort Radolfzell suchen wir zur Verstärkung unserer Pflegeteams in der Geriatrie, Inneren Medizin sowie der interdisziplinären Wahlleistungsstation

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGERINNEN (m/w)
    oder
    EXAMINIERTE ALTENPFLEGEFACHKRÄFTE (m/w)


    in Voll- oder Teilzeit ab sofort.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität


    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartnerin die Pflegedienstleitung,Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 07732 88-830 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    HBK-Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstr. 12, 78315 Radolfzell
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger für die Intensivstation 

    HBK Radolfzell

    Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 6 Betten am Standort Radolfzell suchen wir ab sofort in Teil- oder Vollzeit qualifizierte und motivierte

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)


    Sie verfügen über:
    Eine Ausbildung zum / zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung, idealerweise im Bereich
    Intensivpflege

    • Fachliche und soziale Kompetenz
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Offenheit für neue Strukturen und Prozessoptimierung
    • Engagement und Freude bei der Arbeit


    Wir bieten Ihnen:

    • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre
    • Eine gezielte Einarbeitung
    • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
    • Vergütung nach TVöD-K einschließlich der betrieblichen Altersversorgung über die ZVK


    Telefonische Auskünfte gibt Ihnen gerne die Pflegedienstleitung in Radolfzell, Frau Marlies Hafner, unter der Telefonnummer 07732/88-830.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Leitender Oberarzt (m/w) für das Diabeteszentrum 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächst möglichen Zeitpunkt den

    LEITENDER OBERARZT
    DIABETESZENTRUM (m/w)


    Die Klinik ist einerseits eine Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung. Andererseits betreiben wir als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes-Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmanagement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG anerkannt.

    Wir behandeln jährlich etwa 3.100 stationäre Patienten. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Das Diabetes-Zentrum beinhaltet als Besonderheit eine Interdisziplinär geführte Station mit 20 Betten für Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom. Die Station wird von uns und Herrn dem Chefarzt der Gefäßchirurgie gemeinsam geleitet. Hier werden jährlich mehr als 300 Patienten stationär behandelt mit wachsender Tendenz. Darüber hinaus behandeln wir Patienten mit allen Diabetesformen und mit allen Therapievarianten einschließlich Pumpentherapie. Wir sind als Stationäre Behandlungseinrichtung für Patienten mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes (Diabeteszentrum DDG) zertifiziert. Außerdem besteht eine Anerkennung als stationäre Fußbehandlungs-einrichtung DDG. Hinzu kommt eine große Ermächtigungsambulanz, in der im Rahmen des DMP Typ 1 und Typ 2 Diabetiker und schwangere Diabetikerinnen betreut werden. Die Schulungen werden kombiniert für die stationären und die ambulanten Patienten durchgeführt. Strukturierte Pumpenschulungen werden regelmäßig, Hypoglykämie-Wahrnehmungsschulungen bei Bedarf durchgeführt. Eine Fußambulanz, welche die Qualitätskriterien der DDG erfüllt, gehört außerdem zum therapeutischen Angebot.

    Das Behandlungsteam besteht derzeit aus zwei Diabetologen, außerdem aus Diabetesberaterinnen, Diabetesassistentinnen, einer Diätasisstentin, Physiotherapeuten und mehreren Wundassistentinnen DDG. Das Arbeitsklima ist ausgesprochen gut.

    Wir suchen Sie als erfahrenen Diabetologen, der das beschriebene Spektrum abdeckt und als leitender Oberarzt die erfolgreiche Arbeit seines in den Ruhestand gehenden Vorgängers, Herrn Dr. Klare, erfolgreich fortsetzt. Zu Ihren Aufgaben gehört schwerpunktmäßig die Leitung des Diabeteszentrums, andererseits auch die oberärztliche Tätigkeit im allgemein internistischen Bereich. Sie erhalten von uns einen erfolgsorientierten Dienstvertrag, bestehend aus Festgehalt und Beteiligungsvergütung.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Jung unter der Tel.: 07732/88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Stellv. Stationsleitung (m/w) für die Urologische Station 

    HBK Singen

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams auf der Urologischen Station am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    STELLVERTRETENDE STATIONSLEITUNG (m/w)

    in Teil-/Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    • fachliche und organisatorische stellvertretende Leitung der Station in kollegialer Zusammenarbeit mit der Stationsleitung des Bereiches
    • Planung und Umsetzung eines wirtschaftlichen Personaleinsatzes
    • Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsverbesserung und Zusammenarbeit; Personalentwicklung


    Sie bringen mit:

    • eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufser-fahrung und ggf. Führungsausbildung
    • Patienten- und lösungsorientiertes, innovatives und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, Fähigkeit zur teamorientierten, konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen, Sozialkompetenz mit Kommunikations- und Konflikterfahrung
    • Fähigkeit mit Belastungen positiv umzugehen; Interesse an kontinuierlicher Qualitätsverbesserung; Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kreativität


    Wir bieten Ihnen:

    • einen eigenverantwortlichen Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum; ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team; die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildung
    • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung unter Anerkennung Ihrer bisherigen Berufserfahrung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Pflegedienstleiterin Frau Hock (Tel.: 07731 89-1306) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Ltd. Pflegedirektorin Frau Jaschke Müller
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Pflegepädagogen (m/w) 

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

    Aufgrund personeller Umstrukturierungen innerhalb der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege an den Ausbildungsstandorten Konstanz und Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    PFLEGEPÄDAGOGEN (m/w)
    in Teil-/Vollzeit

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf
    • einen einschlägigen pädagogischen Universitäts- oder Hochschulabschluss
    • Praxiserfahrung ist wünschenswert
    • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz
    • ein professionelles pflegerisches und pädagogisches Selbstverständnis
    • Freude daran, innovativ und kreativ an der Weiterentwicklung des Ausbildungsbereichs mitzuwirken
    • die Bereitschaft mit uns eine qualifizierte, praxisbezogene Ausbildung zu gestalten
    • Interesse, Verantwortung zu übernehmen


    Wir bieten Ihnen:

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • Vergütung gemäß TVöD einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Mitarbeit in einem motivierten und qualifiziertem Kollegium
    • eine zentrale Stunden- und Praxisplanung
    • gezielte Fort- und Weiterbildung zur individuellen Personalentwicklung
    • einen Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Gegend


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Dr. Bettina Schiffer, Akademieleiterin, (Tel.: 07731 89-1251, E-Mail: bettina.schiffer@glkn.de) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.10.2016 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Registered (peadiatric) nurses (male/female) 

    HJW Gailingen

    The Hegau-Jugendwerk in the village of Gailingen am Hochrhein (Germany) is a neurological hospital and rehabilitation centre for children, youths and young adults.
    We are expanding our early rehabilitation unit (phase B) and are therefore looking for

    registered (peadiatric) nurses (male/female)
    in full-time or family-friendly part-time employment


    The requirement is a nursing licence and NMC registration for applicants from the UK. Applicants from other countries need qualifications on an equivalent level.
    Language skills required: B 2 or above according to CEFR (Common European Framework of Reference).

    Would you like to work as a nurse and therapist? Are you interested in the application of various treatment methods in neurological rehabilitation that stimulate the patient’s perception or his ability to move and communicate?

    We provide

    • A secure position within an extraordinary hospital that is known to be a model institution.
    • You will work jointly with doctors and other health professionals in an interdisciplinary team.

    We offer

    • Exceptional opportunities further to develop skills and knowledge in internal and external training programmes.
    • Free use of the e-learning programme CNE.
    • Pay according to the pay scales of the TVöD (public sector) with the usual allowances.
    • You will find a welcoming atmosphere with a campus-like feel.

    Of course, we would be helping you find suitable accomodation. Childcare facilities are available in the village and there is a day-nursery on the premises.

    If you return to work, we’ll provide special training.

    The Hegau-Jugendwerk is located in the attractive holiday region near the western part of the Lake of Constance (Ferienregion westlicher Bodensee) with the Rhine, the Lake of Constance and the Alps right on your doorstep. Our region has a high value in terms of leisure and culture. At the same time we are close to shopping facilities in Singen and Constance.


    Further information about the community Gailingen is available on www.gailingen.de


    For further information about the position contact Mrs. Ina Rathje, Director of Nursing, Tel. 0049 7734 939506.


    Send your application and certified copies of documents to:


    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstr. 31
    78262 Gailingen


    If you have any questions concerning the job offer, use the application form to contact us. 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Beleghebammen (m/w) 

    HBK Singen

    Für unser Perinatalzentrum Level I am Standort Singen mit über 1.200 Geburten öffnen wir uns für

    Beleghebammen (m/w)

    Wir würden uns freuen, wenn wir in einem gemeinsamen Gespräch erste Ansatzpunkte, zeitliche Vakanzen und Vergütung austauschen können.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Frau Petra Jaschke-Müller, unter 07731 89-1300, oder der Chefarzt der Frauenklinik Herr Dr. Wolfram Lucke, unter Tel. 07731 89-2500, sehr gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w) 

    HJW Gailingen

    Das Hegau-Jugendwerk in Gailingen (Hochrhein), ein neurologisches Krankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, sucht für die Erweiterung des Frühreha-Bereichs (Phase B)

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w)
    oder mit vergleichbarer Qualifikation in Vollzeit oder familienfreundlichen Teilzeitmodellen

    Sie möchten pflegetherapeutisch arbeiten? Sie haben Interesse, die Konzepte der Basalen Stimulation, Kinaesthetics und der Lagerung in Neutralstellung in der Praxis anzuwenden?

    Wir bieten:

    Einen sicheren Arbeitsplatz in einer außergewöhnlichen Einrichtung mit Modellcharakter

    • Enge Einbindung in das interdisziplinäre Team
    • Familiäre Campus-Atmosphäre
    • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung sowie kostenlose Nutzung des E-Learning-Programms CNE
    • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Zulagen

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort und sichere Kitaplätze auf dem Gelände.

    Für berufliche Wiedereinsteiger bieten wir ein besonderes Einarbeitungskonzept.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Alpen liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu den kulturellen und Einkaufs-Zentren wie Singen und Konstanz.

    Weitere Infos zur Gemeinde Gailingen finden Sie unter www.gailingen.de

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Ina Rathje unter
    Tel: 07734 939-506 gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion,
    Kapellenstr. 31, 78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • OTA (m/w) oder Fachkraft OP (m/w) oder MFA mit OP-Erfahrung (m/w) 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz am Standort Singen

    OTA (m/w) oder Fachkraft OP (m/w) oder MFA mit OP-Erfahrung (m/w)

    Ihr Profil:

    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten

    Wir bieten Ihnen:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • die Möglichkeit zur unverbindlichen Hospitation
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten

    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Frau Petra Jaschke-Müller unter Tel: +49(0)7731/89-1300  gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden)

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller
    Leitende Pflegedirektorin
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Altenpfleger (m/w) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte) 

    HJW Gailingen

    Wir suchen für das Hegau-Jugendwerk in Gailingen, einem Neurologischen Krankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit 203 Betten ab sofort

    Altenpfleger (m/w) in Teilzeit oder Vollzeit (3-jährig examinierte Pflegekräfte)

    Altenpfleger (m/w) in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche? Wie passt das zusammen? Durch ihre Ausbildung haben Sie pflegerisches Wissen erworben, Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und das Thema Biographiearbeit liegt Ihnen am Herzen.

    Bei uns erlernen Sie pflegetherapeutisches Arbeiten nach den Konzepten der basalen Stimulation, der Kinaesthetics und der Lagerung in Neutralstellung

    Wir bieten:

    • Enge Einbindung in das interdisziplinäre Team in einer außergewöhnliche Einrichtung
    • Familiäre Campus-Atmosphäre
    • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
    • Mitarbeiterförderung durch „Gesund im Betrieb“
    • Intensive Elternarbeit
    • Bezahlung nach TvöD mit den üblichen Zulagen

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung. Für Ihre Kinder gibt es gute Betreuungsmöglichkeiten vor Ort.

    Das Hegau-Jugendwerk liegt in der Ferienregion westlicher Bodensee. Der Hochrhein und der Bodensee, aber auch die Schweiz und die Alpen liegen vor der Haustüre. Die Region besticht durch ihren hohen Freizeitwert, aber auch durch ihre Nähe zu kulturellen Zentren wie Konstanz, Zürich und Stuttgart.

    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Ina Rathje, unter Tel. 07734 939-506, gerne zur Verfügung.

    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

    Hegau-Jugendwerk GmbH
    Pflegedirektion
    Kapellenstraße 31
    78262 Gailingen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz