Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Markus Beck

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiterin

Grit Kraushaar

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Technischer Mitarbeiter (m/w) 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen als Nachfolge am Standort Radolfzell zum 01.08.2017 einen

    TECHNISCHEN MITARBEITER (m/w)
    Vollzeit

    Ihre Aufgaben:

    • Wartung und Instandhaltung aller technischen Einrichtungen
    • Absprache der anfallenden Reparaturaufträge mit dem Werkstattleiter und Stationsleitungen
    • Installationsarbeiten im Gewerk Elektro / Sanitär in kleinerem Umfang
    • Pflege der Außenanlagen mit Sommer sowie Winterdienst
    • Übernahme aller anfallenden Tätigkeiten im Hausmeisterbereich gewerkübergreifend
    • Mitarbeit im Rufbereitschaftsdienst


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektrofachkraft oder gleichwertig
    • mehrjährige Berufserfahrung
    • Interesse an der Einarbeitung in verschiedene technische Bereiche
    • Zuverlässigkeit, hohe Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft in berufsfremden Gewerken
    • Freude am selbstständigen Arbeiten setzen wir voraus


    Wir bieten Ihnen:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
    • ein gut funktionierendes Team


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Abteilungsleiter Technik, Herr Greuter, unter der Tel.: 07731 89-1750 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.04.2017 an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Bewerbungsschluss: 30.04.2017

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Endoskopie-Fachkraft (m/w) oder eine Medizinische Fachangestellte (m/w) zur Ausbildung als Endoskopie-Fachkraft 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsbereich Endoskopie am Standort Radolfzell eine

    ENDOSKOPIE-FACHKRAFT (w/m)
    oder eine
    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (w/m)
    zur Ausbildung als Endoskopie-Fachkraft

    als Mutterschaftsvertretung der bisherigen Leitung in Voll- oder Teilzeit.

    In dieser spannenden und verantwortungsvollen Funktion tragen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst als Endoskopie-Fachkraft maßgeblich zur Versorgung unserer Patienten bei.

    Der Funktionsbereich ist der Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zugeordnet und unterliegt der Endverantwortung des Chefarztes. Wir betrachten uns allerdings als Dienstleister des gesamten Standortes.

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation und Koordination der Untersuchungen
    • Vorbereitung und Unterstützung der Ärzte bei den Untersuchungen
    • Durchführung von Endoskopien
    • Assistenz bei stationären und ambulanten Untersuchungen
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen


    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinisch-technische/r Assistent/in
    • patientenorientiertes, empathisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise, sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung unter der Tel.: 07732 88-500 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Elektriker/Elektroniker (m/w) der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik  

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Elektriker/Elektroniker (m/w)
    der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

    (Stellenumfang 100%)

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Betreuung der Elektroinstallation, Schwerpunkt 230/400V und Notstromversorgung
    • Betreiben elektrischer Anlagen vom Schwachstrom bis hin zu Schaltanlagen mit 20kV 
    • Störungsbeseitigung und Reparaturarbeiten
    • Instandhaltung aller elektrischen Geräte, inkl. Messungen und Prüfungen
    • Regelmäßig rotierende Teilnahme am gewerkeübergreifenden technischen Rufbereitschaftsdienst außerhalb der üblichen Arbeitszeit   

    Sie bringen mit:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker bzw. Elektroniker und idealerweise aktuelle Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft
    • Professionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln
    • Sicherer Umgang mit gängigen PC-Systemen
    • Eine gültige Fahrerlaubnis

    Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet
    • Ein lebendiges, freundliches Team 
    • Eine attraktive Vergütung nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
    • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Brun (Tel. 07531 801-2400) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.  Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • OTA, Pflegekraft, MFA für den OP 

    Vincentius Krankenhaus Konstanz

    Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

    Examinierte Pflegekraft mit Fachweiterbildung für unseren OP

    bzw. OTA oder Pflegekraft / Medizinische Fachangestellte/r mit Berufserfahrung im OP-Bereich

    Schwerpunkte unserer Klinik sind die Knie- und Hüftendoprothetik (über 1000 pro Jahr), die Endoprothetik der Schulter und des Sprunggelenks, die minimalinvasive Gelenkchirurgie und die Fußchirurgie.

    Was Sie von uns erwarten können:
    - praxisorientiertes Einarbeitungskonzept
    - attraktive Arbeitszeiten
    - optimale Prozessabläufe und kurze Wege
    - fachbezogene Fort- und Weiterbildung
    - Vergütung nach AVR-Caritas und kirchliche Zusatzversorgung

    Rufen Sie uns an!
    Herr Schäfer (Telefon 07531/208-113) beantwortet gerne Ihre ersten Fragen.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Vincentius-Krankenhaus AG
    Untere Laube 2
    78462 Konstanz
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w) oder eine Aushilfe als Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w) 

    HBK Singen

    Wir suchen für das Zentrallabor am Standort Singen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n vollbeschäftigte/n

    MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N
    LABORATORIUMSASSISTENTIN/EN (MTLA)


    und für unsere Bereitschaftsdienste und speziell für die Nachtdienste eine

    AUSHILFE als
    MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N
    LABORATORIUMSASSISTENTIN/EN (MTLA)


    Das Zentrallabor am Standort Singen versorgt labortechnisch die Häuser in Singen, Stühlingen und Radolfzell sowie das Hegau-Jugendwerk in Gailingen. Es führt über 970.000 Analysen pro Jahr in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung durch sowie in der PCR-Diagnostik ca. 8.000 MRSA-Testungen. Alle Häuser werden mit immunhämatologischen Untersuchungen und mit Blutkonserven versorgt, ebenso eine niedergelassene onkologische Praxis. Monatlich werden über 1.200 Kreuzproben durchgeführt, dazu kommen Blutgruppen-Bestimmungen und Antikörpersuchteste.

    Ihre Aufgaben:

    • labortechnische Versorgung aller Häuser
    • Laboruntersuchungen sowie Bedienung der Laborgeräte


    Ihr Profil:

    • gute fachliche Kenntnisse; Erfahrung im Umgang mit Labor-EDV
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Teilnahme an allen Diensten im 24-Stunden-Rhythmus
    • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu internem Erfahrungsaustausch
    • strukturiertes Arbeiten und Belastbarkeit in Notfallsituationen


    Wir bieten Ihnen
    :

    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
    • Vergütung gemäß TVöD-K einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Mitarbeit in einem motivierten und qualifiziertem Kollegium


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen die Leiterin des Zentrallabors, Frau Schlageter,unter der Tel.: 07731 89-2050 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Krankenhausbetriebsgesellschaft Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w) für die Orthopädie und Unfallchirurgie 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen am Standort Konstanz möglichst zum 01.04.2017 eine/einen

    Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
    als
    OBERÄRZTIN / OBERARZT


    für die Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie
    (Chefarzt Pof. Dr. med. Martin Runkel)

    Die Klinik (ca. 60 Betten/derzeitiger Stellenschlüssel 1-4-6) betreibt das gesamte Spektrum der Unfallchirurgie incl. Polytraumaversorgung, Wirbelsäulen- und Beckenchirurgie und die Endoprothetik aller großen Gelenke. Weitere Schwerpunkte sind die rekonstruktive Gelenkchirurgie und Sporttraumatologie. Die Klinik ist zum berufsgenossenschaftlichen Schwerverletztenverfahren zugelassen und als regionales Traumazentrum zertifiziert. Eine Weiterbildungsbefugnis besteht für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie die spezielle Unfallchirurgie von 3 Jahren, für die Handchirurgie von 1 Jahr.

    Wir suchen eine teamfähige Persönlichkeit mit menschlicher und fachlicher Qualifikation, umfassenden Kenntnissen und operativer Erfahrung im gesamten Gebiet der Unfallchirurgie und Orthopädie und möglichst mit der Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie sowie Erfahrung als Oberärztin/Oberarzt in einer größeren Klinik. Von Vorteil sind besondere operative Erfahrungen in einem Spezialgebiet wie z.B. Fußchirurgie. Wir erwarten eigenverantwortliches Arbeiten, Führungskompetenz und Engagement im Bereich des Qualitätsmanagements.

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Runkel gerne zur Verfügung, Tel. 07531 801-1201.

    Wir bieten Ihnen eine nach TV-Ärzte/VKA dotierte Stelle und Anmeldung zur zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (Betriebsrente).

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Ärzteteam an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein! 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Arbeitsmediziner / Betriebsmediziner (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz zum 1.7.2017 eine/n

    Facharzt für Arbeitsmedizin / Betriebsmedizin (m/w)
    (Vollzeit/Teilzeit)


    Ihre Aufgaben:

    • Betriebliche arbeitsmedizinische Betreuung der Mitarbeiter nach § 3 ArbSichG
    • Beratung von Führungskräften in allen Bereichen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes
    • Arbeitsmedizinische Begutachtung und Einsatzbeurteilung
    • Analyse und Beurteilung von Arbeitsplätzen
    • Wiedereingliederungsmanagement
    • Durchführung aller arbeitsmedizinischen Untersuchungen nach allen gesetzlichen Vorlagen
    • Durchführung von Unterweisungen und Schulungen im Fachgebiet Arbeitsmedizin
    • Notfallmedizin (notfallmedizinische Versorgung bei Arbeitsunfällen und Akuterkrankungen im Betrieb
    • Begleiten von Projekten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
    • Mitarbeit am Institut für Arbeitsmedizin


    Anforderungen:

    • Facharzt / Fachärztin für Arbeitsmedizin bzw. mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
    • Sie sind vertraut mit den Richtlinien und Verordnungen im arbeitsmedizinischen Bereich
    • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
    • Persönliches Engagement und Gestaltungswillen
    • Selbstständiges, terminbezogenes Arbeiten, gleichermaßen aber ebenso teamorientierte Umsetzung aller Aufgaben
    • Sicherer Umgang mit den Standardprodukten von MS-Office
    • Ausgeprägte Kommunikationsstärke - Verhandlungssicheres Deutsch
    • Hohes Maß an Belastbarkeit


    Unser Angebot an Sie:

    • Eine anspruchsvolle und erfüllende Position mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    • Arbeiten und leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
    • Ein gutes Arbeitsklima
    • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


    Nach der Wiederbesetzung am Standort Konstanz ist vorgesehen, im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) ein Institut für Arbeitsmedizin einzurichten. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Gaag gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-2130).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns und Ihres gewünschten Beschäftigungsumfangs an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen in Vollzeit/Teilzeit 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir (gerne auch Berufsanfänger) für unsere Kinderstation am Standort Singen

    Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen in Vollzeit/Teilzeit

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf.
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen.
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses.
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit.
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln.

    Wir bieten:

    • Einen unbefristeten Vertrag.
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet.
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen.
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung.
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter Tel: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Frau Jaschke-Müller  (Ltd. Pflegedirektorin)
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Dipl. Sozialarbeiter (m/w) Dipl. Sozialpädagoge (m/w) 

    Klinikum Konstanz


    Wir suchen zum 1.4.2017 für den Kliniksozialdienst am Standort Konstanz einen

    Dipl.-Sozialarbeiter (m/w)
    Dipl.-Sozialpädagoge  (m/w)

    Teilzeitbeschäftigung: 45 %
    mit der Möglichkeit einer späteren Stellenausweitung

    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Einleitung medizinischer Rehabilitationsmaßnahmen
    • Beratung zu sozialrechtlichen Angelegenheiten
    • Beratung zu häuslicher und stationärer Weiterversorgung
    • Unterstützung beim Umgang mit sozialen, beruflichen und finanziellen Auswirkungen der Erkrankung
    • Unterstützung bei der Bewältigung seelischer Belastungen im Zusammenhang mit der Erkrankung

    Sie bringen mit:

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik
    • Idealerweise Berufserfahrung in der klinischen Sozialarbeit
    • Fundierte sozialrechtliche Kenntnisse
    • Psychosoziale Beratungskompetenz
    • Sehr gute Belastbarkeit in der täglichen Arbeit mit teilweise schwerstkranken und sterbenden Menschen
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstorganisation und Flexibilität
    • Gute PC-Kenntnisse

    Unser Angebot an Sie:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten:  je nach Ihren Neigungen ist im Zuge der Personalentwicklungsplanung die Übernahme von Leitungstätigkeiten möglich
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Frau Angelika Müller-Neff, Leitung Sozialdienst, gerne zur Verfügung. Tel.: 07531 801-2255

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Team an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese, idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular", mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Ein­trittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
    E-Mail: personal.info.kn@glkn.de

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege 

    HBK Singen

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Neonatologie am Standort Singen

    Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/innen
    mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln

    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu Teilnahme an der Fachweiterbildung für die pädiatrische Intensivpflege (DKG)
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen die Ltd. Pflegedirektorin Petra Jaschke-Müller unter Tel: 07731 89-1300 gerne zur Verfügung.

    Singen liegt in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Bodensee.
    Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren (kostenlose Übernachtungsmöglichkeit vorhanden).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Petra Jaschke-Müller
    Ltd. Pflegedirektorin
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzärzte (m/w) für die Internistischen Zentren 

    HBK Singen

    Für unsere Internistische Zentren mit den Schwerpunkten Kardiologie und Intensivmedizin, Gastroenterologie und Onkologie am Standort Singen sowie für unseren Standort Radolfzell suchen wir - gerne auch in Teilzeit -

    Assistenzärzte (m/w)

    vorzugsweise in der fortgeschrittenen Weiterbildung

    Insgesamt verfügen unsere Internistische Zentren an den beiden Standorten Singen und Radolfzell über 244 (144/80) Betten. Die für ein Krankenhaus der Zentralversorgung mit entsprechender Notfall- und Intensivmedizin notwendige technische und diagnostische Ausstattung ist umfassend vorhanden.

    Assistenzärzte in der internistischen Facharztausbildung werden nach dem Rotationsprinzip im Internistischen Zentrum an den Standorten ausgebildet, die Chefärzte haben gemeinsam die Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung und Facharztweiterbildung Innere Medizin/Allgemeinmedizin. Darüber hinaus liegen die Weiterbildungsermächtigungen für Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie und Spezielle Internistische Intensivmedizin sowie Geriatrie und Diabetologie vor. Im Zuge der Weiterbildung besteht eine Weiterbildungsermächtigung für Kardiologie/Gastroenterologie internistische Intensivmedizin. Sämtliche Untersuchungs- und Therapieverfahren der modernen Inneren Medizin werden durchgeführt, einschließlich invasive kardiologische und gastroenterologische Therapieverfahren.

    Wir bieten:

    • interessante Tätigkeiten an einem Akademischen Lehrkrankenhaus mit klinikübergreifenden, motivierten Teams
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit strukturiertem Curriculum
    • Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
    • Förderung der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
    • Personalwohnheim auf dem Klinikgelände


    Wir erwarten:

    • Teamfähigkeit, Engagement und Interesse an der Inneren Medizin
    • Klinische Erfahrung und Kenntnisse in (Doppler-) sonographischen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht Bedingung


    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unsere Chefärzte Priv.-Doz. Dr. Marc Kollum (Tel. 07731/89-2600) und Prof. Dr. Jan Harder (Tel. 07731/89-2700) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Unterlagen an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum
    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78221 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt/Oberärztin für die Kinderklinik 50% 

    Klinikum Konstanz

    Wegen eines Wechsels der derzeitigen Stelleninhaberin in eine selbstständige Position suchen wir am Standort Konstanz zum 01.07.2017 mit einem Stellenumfang von 50% eine/einen

    Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
    als
    OBERÄRZTIN / OBERARZT

    für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Chefarzt Pof. Dr. med. Peter Gessler)

    Die Klinik (ca. 35 Betten/derzeitiger Stellenschlüssel 1-2,5-5,5) ist ausgewiesener Perinataler Schwerpunkt. In der Kinder- und Jugendmedizin liegen die Schwerpunkte in den Bereichen Pneumologie, Infektiologie, Diabetes und Endokrinologie sowie Gastroenterologie. Pneumologie und Gastroenterologie werden in enger Kooperation mit den Medizinischen Kliniken I und II des Klinikums Konstanz durchgeführt.

    Wir suchen eine teamfähige Persönlichkeit mit menschlicher und fachlicher Qualifikation. Eine fortgeschrittene Weiterbildung ist wünschenswert, z.B. im Bereich Gastroenterologie oder einem anderen Bereich.

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine anspruchsvolle und erfüllende Oberarztposition mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    • Vergütung in Abhängigkeit der Qualifikation plus zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
    • Arbeiten und Leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Gessler jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1650).

    Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem kompetenten und motivierten Ärzteteam an einem hervorragenden Standort mit hoher Lebensqualität haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular"). Bitte senden Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / Schwerpunkte Palliativ und Strahlenonkologie 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) 


    für unsere Internistischen Stationen
    mit den Schwerpunkten Palliativ und Strahlenonkologie


    in Voll- oder Teilzeit

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Palliativcare-Weiterbildung bzw. der Bereitschaft diese zu absolvieren
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für telefonische Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange unter der Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung. Gerne können Sie zur Entscheidungsfindung hospitieren.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Oberarzt (m/w) Kardiologie 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Standort Konstanz eine/n

    Oberarzt (w/m) Kardiologie mit Schwerpunkt interventionelle Kardiologie

    Die Innere Medizin am Klinikum Konstanz ist in 2 medizinische Kliniken mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Onkologie, Diabetologie und Nephrologie (Medizinische Klinik I, Chefarzt Prof. Dr. Marcus Schuchmann) und Pneumologie, Kardiologie und Internistische Intensivmedizin (Medizinische Klink II, Chefarzt Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz) gegliedert. Im Jahr 2015 wurden etwa 5000 Patienten in den beiden Kliniken (derzeit etwa 110 Betten) stationär behandelt.

    Die Organisation beider Kliniken ist eng verschränkt (gemeinsamer Assistentenpool) und von einer freundschaftlichen Zusammenarbeit geprägt.

    In der Medizinischen Klinik II werden alle gängigen Verfahren der modernen Kardiologie angeboten. Insbesondere die interventionelle Kardiologie soll weiter ausgebaut werden, hierzu wird Anfang 2018 ein neuer Herzkathetermessplatz in unserem Neubau eröffnet. Die Durchführung von Linksherzkatheteruntersuchungen inklusive Koronarinterventionen wie auch der Bereich der Aggregatchirurgie (HSM, ICD und CRT) ist bereits etabliert, wobei die Koronarangiographien bis zum Umzug noch in externen Räumlichkeiten durchgeführt werden. In Kooperation mit der Radiologie werden Koronar-CT- und Kardio-MRT-Untersuchungen (inklusive Stress-MRT) und in Kooperation mit der Nuklearmedizin Myokardszintigraphien durchgeführt.

    In der nicht-invasiven Diagnostik stehen 3 Echokardiographie-Geräte zur Verfügung, ein besonderer Schwerpunkt liegt hier im Bereich der transösophagealen Echokardiographie.

    Angegliedert ist ein modernes Facharztzentrum (MVZ) mit etablierter kardiologischer Praxis. Hier ist ebenfalls eine Mitarbeit im Sinne eines „intergrierten Versorgungskonzeptes“ gewünscht. Eine KV-Ermächtigung für die Nachsorge aller Aggregate ist ebenfalls vorhanden.

    Die zur Klinik gehörende State-of-the-Art ausgestattete 22 Betten umfassende interdisziplinäre Intensivstation wird in enger und partnerschaftlicher Kooperation mit der Abteilung Anästhesiologie und operative Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Krüger) geführt, auch diese wir im Neubau integriert sein. Geplant ist zudem der Aufbau einer separaten IMC-Station.

    Folgendes wünschen wir uns von Ihnen:

    • Schwerpunktbezeichnung Kardiologie
    • Umfangreiche Kenntnisse in der Echokardiographie
    • Erfahrung im Bereich der interventionellen Kardiologie
    • Interesse an Mitarbeit in unserer kardiologischen Praxis im MVZ
    • Hohe Teamfähigkeit, Organisations- und Ausbildungskompetenz
    • Visionäres Denken & lösungsorientiertes Arbeiten

    Unser Angebot an Sie:

    • Eine anspruchsvolle und erfüllende Oberarztposition mit weitreichendem Gestaltungsspielraum
    • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei einem breit aufgestellten kommunalen Arbeitgeber
    • Vergütung in Abhängigkeit der Qualifikation
    • „Gelebte Vision“: Anfang 2018 geht unser moderner Funktionsneubau mit neuem Herzkathetermessplatz, interdisziplinärer Intensivstation, Zentral-OP, Funktionstrakt sowie zentraler Notaufnahme in Betrieb
    • Integrierte Mitarbeit im MVZ (Kardiologie)
    • Arbeiten und leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands

    Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Hans-Joachim Kabitz jederzeit sehr gerne zur Verfügung (Tel. 07531 801-1451).

    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte (idealweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Bitte ausschließlich Anhänge im PDF-Format senden!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen Neonatologie 

    Klinikum Konstanz

    Innerhalb des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz (GLKN) suchen wir für die Neonatologie am Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen (Neonatologie)

    Ihr Profil:

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
    • Die Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses

    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Kathrin Knelange (Pflegedirektion) als Ansprechpartnerin unter Tel: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz
    Kathrin Knelange (Pflegedirektion)
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die Bereiche Intensiv / IMC 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für unseren Standort Konstanz

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere Intensiv- / IMC-Stationen

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Angebot der Fachweiterbildung an unserer eigenen Akademie
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner der Pflegedirektion Frau Kathrin Knelange unter Tel.: 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Am Standort Konstanz suchen wir für die die Pflegebereiche: Innere Medizin, Chirurgie und Intensivstation zum nächstmöglichen Termin
     
    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

    in Voll- oder Teilzeit.
     
    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

     
    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

     
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartner die Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange unter 07531 801-2600 gerne zur Verfügung.
     
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:
     
    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Pflegedirektion
    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Altersmedizin  

    HBK Radolfzell

    Für unser Zentrum für Altersmedizin in Radolfzell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    ASSISTENZARZT/ ÄRZTIN (M/W)
    mit fortgeschrittener Weiterbildung
    in Innerer Medizin, Allgemeinmedizin oder Neurologie

    zur Weiterbildung und/ oder dem Erwerb
    der Weiterbildung „Klinische Geriatrie“

    Unser Zentrum für Altersmedizin (Klinik für Akutgeriatrie) besteht seit Mai 2015 und befindet sich weiterhin in einer erfolgreichen Aufbauphase. Der Zuständigkeitsbereich umfasst zunächst die ältere Bevölkerung des Landkreises Konstanz. Da unsere Klinik als erste klinische Einrichtung am nördlichen Bodensee akutgeriatrisch ausgerichtet ist, ist der Zugang an Patienten erheblich und auch überregional.

    Derzeit halten wir etwa 40 stationäre Betten vor, die Tendenz ist weiter steigend. Zukünftige stationäre geriatrische Projekte, wie geriatrische Tagesklinik, Alterstraumatologisches Zentrum sowie interdisziplinäre Demenzabteilung, gemeinsam mit dem Zentrum für Psychiatrie der Reichenau, bieten hochinteressante berufliche, inhaltliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

    Es liegen komplette Weiterbildungsermächtigungen für die Zusatzbezeichnung Klinische Geriatrie und „Common Trunk“ im Bereich Innerer Medizin/Allgemeinmedizin sowie zum Diabetologen vor. Durch den zusätzlichen Grundversorgungscharakter der Klinik besteht die Möglichkeit, umfangreiche diagnostische Erfahrungen sammeln zu können, und außerdem Möglichkeiten zur Rotation innerhalb des Hauses, dabei insbesondere in die Innere und die Chirurgische Klinik.

    Auf Sie ein hochmotiviertes interdisziplinäres geriatrisches Team, welches Sie einlädt, in der freundschaftlich-kollegialen Atmosphäre unserer geriatrischen Klinik mitzuarbeiten und persönliche Schwerpunkte zu setzen und zu finden.

    Unser Angebot

    • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte / VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen, Lehrvisiten
    • Erlernen apparativer internistischer Diagnostik sowie interdisziplinärer geriatrischer Prozeduren
    • Attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner der Chefarzt des Zentrums für Altersmedizin in Radolfzell, Herr Dr. med. Achim Gowin unter der Tel.: 07732 88-432, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Endoskopie-Fachkraft (m/w) 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsbereich Endoskopie am Standort Radolfzell eine

    ENDOSKOPIE-FACHKRAFT (w/m)

    (Leitung: CA Dr. med. S. J. Jung)

    als Mutterschaftsvertretung der bisherigen Leitung in Voll- oder Teilzeit.

    In dieser spannenden und verantwortungsvollen Funktion tragen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst als Endoskopie-Fachkraft maßgeblich zur Versorgung unserer Patienten bei.

    Der Funktionsbereich ist der Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zugeordnet und unterliegt der Endverantwortung der Chefärzte dieser Abteilung. Wir betrachten uns allerdings als Dienstleister des gesamten Standortes.

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation und Koordination der Untersuchungen
    • Vorbereitung und Unterstützung der Ärzte bei den Untersuchungen
    • Durchführung von Endoskopien
    • Assistenz bei stationären und ambulanten Untersuchungen
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinischtechnische/r Assistent/in und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit Fachweiterbildung Endoskopie
    • patientenorientiertes, emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise, sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit

    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. S. J. Jung unter der Tel.: 07732/88-500 zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpflegerinnen (m/w) oder exam. Altenpflegefachkräfte für die Abteilungen Geriatrie, Innere Medizin sowie interdisziplinäre Wahlleistungsstation 

    HBK Radolfzell

    Am Standort Radolfzell suchen wir zur Verstärkung unserer Pflegeteams in der Geriatrie, Inneren Medizin sowie der interdisziplinären Wahlleistungsstation

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGERINNEN (m/w)
    oder
    EXAMINIERTE ALTENPFLEGEFACHKRÄFTE (m/w)


    in Voll- oder Teilzeit ab sofort.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität


    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartnerin die Pflegedienstleitung,Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 07732 88-830 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    HBK-Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstr. 12, 78315 Radolfzell
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz