Bildungsangebote (© Robert Kneschke - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Stellenangebote

Verbundpersonalleiter

Dipl.-Verw.Wiss.

Markus Beck

Stv. Geschäftsführer
Hegau-Jugendwerk Gailingen
- ein Unternehmen im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Personalleitung Klinikum Konstanz/Vincentius Krankenhaus Konstanz

Dipl.-Verw.Wiss.

Sabine Gaag

Personalleitung Hegau-Bodensee-Kliniken Radolfzell, Stühlingen, MVZ Engen und Stühlingen, Altenheim Engen

Dipl-Betriebswirt (FH)

Claus Bischoff

Stellenangebote

Der „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz“ (GLKN) vereint Klinikstandorte in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen. Mit ca. 3.600 Beschäftigten und über 1.400 Betten ist der Verbund der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion und bietet umfassende Leistungen der Akutmedizin, Vorsorge, Rehabilitation sowie Pflege für Menschen jeglichen Alters.

Sie finden hier die vorhandenen Stellenangebote innerhalb des GLKN auf einen Blick und können diese nach Standort und Berufsgruppe filtern.

 
 
 
 

Filtern nach:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)  

    HBK Stühlingen

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Stühlingen zum nächstmöglichen Termin einen

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)

    in Vollzeit

    für folgende Aufgabengebiete:

    • fachkompetente Pflege
    • Ausführen der individuellen und patientenorientierten Pflege
    • Vorbereitung zu diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen und ggf. Assistenz bzw. Durchführung
    • Unterstützung und Förderung der Patienten im Hinblick auf ihre Selbstständigkeit


    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
    • Initiative und Freude am Beruf
    • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie patientenorientiertes und empathisches Verhalten
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen


    Wir bieten Ihnen:

    • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVÖD, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler
    • Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein lebendiges, engagiertes Team, dass sich auf Ihre Unterstützung freut
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit


    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Frau Hock unter der Tel.: 07731 89-1315 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Leitende Pflegedirektorin Frau Jaschke-Müller
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizincontroller (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Zur Verstärkung unseres Teams Controlling, das im Gesundheitsverbund direkt der Geschäftsführung unterstellt ist, suchen wir für den Bereich Medizinisches Controlling und Kodierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Medizincontroller (m/w)

    Dienstsitz ist das Klinikum Konstanz mit Einsatz an allen Standorten im Gesundheitsverbund.

    Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

    • Planung und Analyse der Leistungsentwicklungen der medizinischen Abteilungen
    • Mitarbeit bei monatlichem Reporting sowie verschiedenen Projekt- und Auswertungsaufgaben
    • Ansprechpartner für die Chef- und DRG-verantwortlichen Ärzte der Kliniken und Abteilungen
    • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, dem medizinischen und betriebswirtschaftlichen Controlling und dem Finanz- und Rechnungswesen,
    • Analyse des medizinischen Leistungsgeschehens im Hinblick auf Kodierpotentiale,
    • Verbesserung und Verfeinerung der vorhandenen Steuerungsinstrumente,
    • Unterstützung und Anleitung unserer Kodierkräfte bei
    1. der Weiterentwicklung der fallbegleitenden Kodierung,
    2. medizinisch-inhaltlichen Fragestellungen in Kodierung und im MDK-Verfahren,
    3. der Weiterbildung von Ärzten und medizinischen Bereichen bei kodiertechnischen Fragestellungen,
    4. der Optimierung der Dokumentations- und Kodierprozessen,
    5. der Prüfung und Begleitung von Klagen.
    • Sicherstellung der inhaltlichen Prüfung (Überwachung der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren),


    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Medizinstudium mit gesundheitsökonomischem Hintergrund und mehrjähriger Klinikerfahrung als Arzt;
    • Idealerweise Berufserfahrung im Medizincontrolling eines Krankenhauses und im Umgang mit Kennzahlensystemen;
    • Fundierte Kenntnisse G-DRG Vergütungssystems sowie der einschlägigen Regelwerke;
    • Erfahrungen im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen, idealerweise mit SAP / IS-H med*;
    • Eigeninitiative, Organisationstalent, Flexibilität, teamorientiertes Arbeiten;
    • Fähigkeit zu effizienter, analytischer und pragmatischer Problemlösung;


    Unser Angebot:

    • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TV Ärzte / VKA und Anmeldung zur betrieblichen Altersversorgung;
    • Vielseitiges Aufgabenspektrum mit Freiraum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und Weiterbildung;
    • Einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft;
    • Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Gegend mit hohem Lebens- und Freizeitwert.


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen als Ansprechpartner unser zuständiger Geschäftsführer, Herr Peter Fischer (07731 / 89 – 1500) und unser zuständiger Leiter der Verbundabteilung Controlling, Herr Joachim Heydgen (Tel.: 07531/801-2113) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz, Personalabteilung

    Mainaustraße 43b,
    78464 Konstanz

     Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für die zentrale Notaufnahme 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir

    Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
    für unsere zentrale Notaufnahme am Klinikum Konstanz

    ab sofort oder später, in Teil- oder Vollzeit

    Derzeit entsteht am Klinikum Konstanz ein neuer Kliniktrakt, welcher im März dieses Jahres eröffnet werden soll. Deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres bestehenden Teams neue Mitarbeiter/innen, da sich die zentrale Notaufnahme um eine Decision Unit mit 10 Betten vergrößert.

    Ihr Profil:

    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange telefonisch als Ansprechpartnerin unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Eletronische Bewerbungen bitte ausschließlich in Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med.-Techn. Radiologieassistent/in (MTRA) 

    Klinikum Konstanz

    Unsere Radiologie wird im März 2018 in einen hochmodernen Neubautrakt mit 440 Betten umziehen. In diesem einzigartigen, medizinischen Kompetenzzentrum wird die Radiologie erweitert und mit neuen Geräten ausgestattet.

    Zu diesen Geräten zählen drei 1,5 T Siemens Kernspintomographen, ein digitales Durchleuchtungsgerät, sowie eine 3-D-Angiographie, ebenfalls von der Firma Siemens. Außerdem besitzen wir ein Mammographiegerät mit Stereotaxie und Tomosynthese, zwei konventionelle Röntgenarbeitsplätze und zwei Toshiba Computertomographen (jeweils 80 Zeiler).

    Im Zuge unserer Expansion suchen wir zur Verstärkung unserer Diagnostischen und Interventionellen Radiologie am Standort Konstanz eine/n engagierte/n

    Med.- Techn. Radiologieassistentin/- assistenten (MTRA)

    Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/ zum MTRA
    • Fundierte Kenntnisse in konventioneller Röntgendiagnostik sowie Schnittbilddiagnostiken (CT und MRT)
    • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten / innen
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Fähigkeit zur verantwortungsvollen Arbeit sowie Teamfähigkeit
    • Auch Berufsanfänger/innen sind uns willkommen


    Wir bieten:

    • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in allen Bereichen der radiologischen Diagnostik
    • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen Team
    • Attraktive Vergütung nach TVöD sowie zusätzliche Altersversorung
    • Leben und arbeiten in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung mit Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern
    • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
    • Kombination von Freizeitausgleich und Vergütung für die Teilnahme am Bereitschaftsdienst


    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Juchems (Tel. 07531/801-1501) oder die Leitende MTRA, Frau Wittlinger, gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1514). 

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz
    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im pdf-Format ein!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Neurologie  

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir dauerhaft als Urlaubs- und Krankheitsvertretung (7-14 Wochen pro Jahr) eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)
    zur Durchführung neurophysiologischer Untersuchungen


    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes.

    Wir erwarten die Fähigkeit, selbstständig die gängigen neurophysiologischen Untersuchungen (EEG, SEP, VEP, AEP) durchzuführen. Eine ausführliche Einweisung in die Geräte und eine Einarbeitung ist gewährleistet. Zusätzliche Kenntnisse in der Durchführung farbduplexsonographischer Untersuchungen der hirnversorgenden Arterien werden begrüßt, sind aber nicht Voraussetzung.

    Wir bieten Ihnen:

    • Zeitlich flexible Tätigkeit innerhalb der Kernarbeitszeit von 7.30 – 17.00 Uhr.
    • Gehaltseingruppierung nach Qualifikation und Vereinbarung auf der Basis des TVöD-K


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280, oder unter der Email: christof.kloetzsch@glkn.de gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) zur Fachweiterbildung für die Kinder- und Jugendmedizin 

    HBK Singen

    Für unser Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit am Standort Singen suchen wir einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    zur Fachweiterbildung
    Kinder- und Jugendmedizin


    Die Klinik für Kinder und Jugendliche betreut im Jahr ca. 3.000 Patienten stationär, davon ca. 400-450 im Bereich Neonatologie und päd. Intensivmedizin. Die Frauenklinik betreut ca. 1.500 Geburten pro Jahr, zusammen mit den verbundinternen Häusern und angrenzenden Geburtskliniken zählen insgesamt ca. 3.500-4.000 Geburten zu unserem Einzugsgebiet. Das Klinikum erfüllt die Strukturvorgaben eines Perinatalzentrums Level 1.

    Wie bieten Ihnen:

    • die volle Weiterbildungsbefugnis für Kinder- und Jugendmedizin und für Neonatologie und zwei Jahre für Neuropädiatrie
    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee


    Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Prof. Dr. Trotter unter der Tel.: 07731 89-2800 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Kliniku
    m
    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Med.-Techn. Radiologieassistentin/-assistenten (MTRA) für Nuklearmedizin 

    MVZ Konstanz

    Für die Klinik für Nuklearmedizin amStandort Konstanz im Medizinischen Versorgungszentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Med.-Techn. Radiologieassistentin / -assistenten (MTRA)
    (100%)


    Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit dem kompletten Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie (Radioiodtherapie, Xofigo, RSO, SIRT, Lu177-Therapie)

    Die Klinik ist mit einer SPECT-fähigen Doppelkopfkamera, einer Schilddrüsenkamera und einem PET/CT ausgestattet und verfügt über eine Therapiestation mit 6 Betten.

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Die selbstständige Durchführung der Szintigraphien an der Gamma-Kamera, an der Schilddrüsenkamera und der PET/CT-Untersuchungen inkl. deren Vor- und Nachbereitung
    • Leistungserfassung (SAP) und Dokumentation (RIS, PACS)
    • Sämtliche Arbeiten im Heißlabor, einschließlich der Qualitätskontrollen
    • Versorgung der stationären Patienten
    • Sondenmessung der Therapie-Patienten


    Wir wünschen uns:

    • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m MTRA mit Interesse an der Nuklearmedizin
    • Auch Berufsanfänger/innen sind uns herzlich willkommen
    • Soziale und kommunikative Kompetenz mit Freude an der Arbeit im Team
    • Eigeninitiative und Verantwortung, selbstständiges Arbeiten und konstruktive Zusammenarbeit mit dem integrierten MVZ sowie den anderen Kliniken im Verbund


    Wir bieten Ihnen:

    • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem netten und engagierten Team
    • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum
    • Keine Nacht- oder Wochenenddienste
    • Vergütung nach TVöD zu zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Leben in einer landschaftlich sehr reizvollen Umgebung am Bodensee und in Alpennähe
    • Wohnmöglichkeit in unseren Personalwohnhäusern und gute Verkehrsanbindungen


    Für weitere Informationen vorab stehen Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Kläsner oder die ltd. MTRA, Frau Hoffmann gerne zur Verfügung (Tel. 07531/801-1814).

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Richten Sie diese mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe des möglichen Eintritttermins an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Anwendungsbetreuer klinische Systeme – Medizininformatiker (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen zur Verstärkung des Teams für unseren Standort in Konstanz zum 01.03.2018 einen

    Anwendungsbetreuer klinische Systeme – Medizininformatiker (m/w)

    Die Abteilung Medizininformatik betreut die klinischen IT-Anwendungen im GLKN. In deren Zentrum steht das Klinische Informationssystem SAP IS-H/i.s.h.med. Der GLKN will den Digitalisierungsgrad deutlich steigern und strebt ein papierarmes Klinikum an. Deshalb stehen einige größere Einführungsprojekte für Softwarelösungen an. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine/n erfahrene/n Mitarbeiter/in, die/der möglichst von Anfang an dazu in der Lage ist, eigenständig Aufgabenbereiche zu übernehmen. Der Dienstsitz ist Konstanz, häufigere Einsätze an den anderen Standorten des Klinikverbundes fallen an.

    Ihre Aufgaben:

    • Betreuung und Weiterentwicklung der klinischen Anwendungen, insbesondere SAP
    • Projektarbeit / Teilprojektleitung
    • Beratung der Kliniken in Anwendungsfragen
    • Anwendersupport

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Medizininformatikstudium oder vergleichbare Ausbildung und in der Praxis erworbene entsprechende Erfahrung und Kenntnis
    • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Betrieb eines SAP IS-H und i.s.h.med- Klinikinformationssystems und/oder im Management von IT-Projekten
    • Umfangreiche Kenntnisse der Abläufe in Kliniken und des Zusammenspiels von Medizin und Verwaltung
    • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit

    Wir bieten Ihnen:

    • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Position mit Freiraum zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
    • Vergütung gemäß TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Abteilungsleiter der Medizininformatik Herr Funk (07531 801-2188) gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular")  an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz, Personalabteilung

    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Bitte reichen Sie elektronische Bewerbungen ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format ein!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Kinderarztpraxis 

    MVZ Hegau Engen

    Am Standort Engen suchen wir für die Kinderarztpraxis (Leitung: Dr. Anja Krix, Hugo Escobar) des Medizinischen Versorgungszentrums zum nächstmöglichen Termin eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (m/w)

    in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

    In dieser spannenden Schnittstellenfunktion fungieren Sie als Bindeglied zwischen Patienten, Ärzten und den verschiedenen medizinischen Fachbereichen.

    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • selbstständige Bearbeitung und Organisation von allen anfallenden Arbeiten in einer kinderärztlichen Praxis
    • Terminvergabe und Organisation der Sprechstunden
    • Patientenan-/aufnahme zur Sprechstunde über X-Concept
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • Arztbrief- und Befundschreibung sowie ärztliche Bescheinigungen
    • Vorsorgeuntersuchungen vorbereiten U2-J2
    • kleinere Laborarbeiten (z.B. Urin /CRP)
    • Impfungen i.m. und s.c.


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder Kinderkrankenschwester
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • fundierte EDV und Abrechnungskenntnisse sind wünschenswert
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach dem Gehaltstarifvertrag für Medizinische Fachangestellte
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für Fragen zur Tätigkeit stehen Ihnen Frau Dr. Anja Krix oder Frau Sabine Sturm unter der Tel.: 07733 504-400 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Hegau Bodensee Klinikum Singen

    Personalabteilung
    Virchowstr. 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (m/w) für die Neurologische Praxis am MVZ 

    MVZ Konstanz

    Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Neurologische Praxis am Medizinischen Versorgungszentrum in Konstanz

    Medizinische Fachangestellte (m/w)
    (Stellenumfang 50% - 100%)


    Ihr Tätigkeitsprofil:

    • Terminvergabe und Organisation unterschiedlicher Sprechstunden
    • Unterstützung der Ärzte während der Sprechstunden (Assistenz und Dokumentation)
    • in der kardiologischen Praxis: selbständige Durchführung der Funktionsdiagnostik (kardiologisch: EKG, Ergometrie, Langzeituntersuchungen)
    • Arztbrief- und Befundschreibung mit digitaler Spracherkennung
    • Materialwirtschaft / Bestückung in den Behandlungsräumen
    • ggfs. Abrechnung

    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r
    • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
    • idealerweise Erfahrung bei der Blutentnahme, Injektionen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • patientenorientiertes und emphatisches Verhalten

    Wir bieten:

    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • eine moderne Ausstattung des Arbeitsplatzes
    • ein lebendiges und aufgeschlossenes Team
    • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • In Absprache variable Arbeitszeiten.

    Für das Team der Neurologischen Praxis stehen Ihnen Frau Gabriele Sauter und Frau Colette Gronbach (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie des bevorzugten Fachgebietes (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43 b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten (m/w) für unsere Intensivstation 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir:

    Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten (m/w) für unsere Intensivstation am Klinikum Konstanz

    ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihre Aufgaben:

    • Übernahme von Patiententransporten innerhalb der Klinik
    • Unterstützung der Pflegekräfte bei der Versorgung der Patienten auf der Intensivstation
    • Assistenz bei Kardioversionen
    • Mithilfe bei verschiedenen Stationsaufgaben

    Ihr Profil:

    • Berufserfahrungen im Bereich der Notfallmedizin
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Persönliches Engagement und die Fähigkeit zur berufsübergreifenden Teamarbeit
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichen Denken und Handeln
    • Selbstständigkeit, Kreativität und Flexibilität

    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits
    • Job Bike
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Wir zahlen nicht in Franken, aber wir bieten Ihnen verantwortliche Teilhabe an der Behandlung unserer Patienten und respektvollen Umgang auf Augenhöhe über Berufsgruppen hinweg.

    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange telefonisch als Ansprechpartnerin unter 07531 / 801 - 2600 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Altenpfleger (m/w) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für das Senioren- und Pflegeheim in Engen 

    SPH Engen

    Haben Sie Interesse, Teil von etwas Neuem zu sein? Dann warten Sie nicht lange und bewerben sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

    ALTENPFLEGER (m/w) oder
    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)


    Was Sie bei uns erwartet:

    • eigenverantwortliches Erfüllen der anfallenden Aufgaben einer aktivierenden Pflege und Betreuung unserer Kurzzeitpflegegäste unter Berücksichtigung derer individuellen Bedürfnisse
    • gewissenhaftes Führen der Pflegedokumentation, Evaluierung und bei Bedarf Anpassung der Pflegemaßnahmen
    • Mitarbeit in der psychosozialen Betreuung; insbesondere bei der Anleitung, Ermutigung und Hilfe beim Wiedererlernen und Durchführen von Aktivitäten des täglichen Lebens sowie Förderung des Kontaktes der Kurzzeitpflegegäste untereinander


    Sie bringen mit:

    • abgeschlossene Ausbildung in den o.g. Berufsgruppen
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Geschick
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • bewohnerorientiertes, empathisches Verhalten
    • Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit


    Was wir Ihnen bieten:

    • Vergütung nach TVöD und Anmeldung zur zusätzlichen Altersversorgung (Betriebsrente)
    • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Früh- und Spätdienst
    • ein gut funktionierendes, freundliches Team
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen Frau Wehr, pflegerische Heimleiterin, unter der Tel.: 07733 504-422 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) / exam. Altenpflegefachkraft (m/w) / Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w) für verschiedene Stationen 

    HBK Radolfzell

    Für verschiedene Sationen an unserem Standort Radolfzell suchen wir zum nächst möglichen Zeitpukt:

    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER (m/w)
    EXAM. ALTENPFLEGEFACHKRAFT (m/w)
    GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGEHELFER (m/w)

    in Voll- oder Teilzeit

    Ihr Profil:

    • Neugier auf moderne Pflege- und Behandlungskonzepte
    • Eine positive, menschenzugewandte Grundhaltung
    • Freude, in einem interdisziplinären Team konstruktiv zusammenzuarbeiten
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses


    Wir bieten:

    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Aktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe
    • Stetige Weiterentwicklung und Fortbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
    • Schnuppertage sind jederzeit möglich und erwünscht
    • Vergütung nach TVöD-K mit allen Sozialleistungen


    Für weitere Informationen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Marlies Hafner, unter der Tel.: 07732 88-830 gerne zur Verfügung.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Pflegedienstleitung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Auszubildenden für den Beruf des Medizinischen Fachangestellten (m/w) 

    MVZ Konstanz

    Wir suchen zum 1.9.2018 für unsere neurologisch – psychiatrische Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum eine/n

    Auszubildenden
    für den Beruf des Medizinischen Fachangestellten (m/w)


    Unsere Praxis versorgt alle neurologischen und neuropsychiatrischen Erkrankungen. Sie lernen bei uns die Sprechstundenassistenz, die Assistenz bei diagnostischen Verfahren (z.B: EEG), das Praxismanagement, die Abrechnung und alle administrativen Aufgaben zur Sicherstellung eines Sprechstundenablaufs kennen.

    Für diesen interessanten und vielseitigen Ausbildungsberuf wünschen wir uns eine freundliche, flexible, verantwortungsvolle und teamfähige Persönlichkeit. Sie haben Freude an der Arbeit mit neuropsychiatrischen Patienten und bewahren auch in Stresssituationen die Ruhe und den Überblick.

    Wir erwarten einen guten Schulabschluss, Motivation und Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Einsatzfreude.

    Zur Vorbereitung auf die Ausbildung bieten wir Ihnen auch gerne ein Praktikum in unserer Praxis an.

    Für Fragen zur Ausbildung stehen Ihnen Frau Gabriele Sauter und Frau Colette Gronbach (Teamleitung MFA) oder Frau Dr. Ursula Trockel (Fachärztin) für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-2910).

    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Koordinator Hol- und Bringdienste/ Interne Transporte (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Wir suchen für den Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz am Standort Klinikum Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Koordinator Hol- und Bringdienste / Interne Transporte (m/w)

    Die Position ist in Vollzeit zu besetzen.

    Das Klinikum Konstanz nimmt im März 2018 ein neues Gebäude in Betrieb, in dem die gesamte Funktionsdiagnostik und unsere orthopädische Fachklinik untergebracht sein werden. Sie übernehmen zunächst im Rahmen der internen Logistik die Organisation und Steuerung der anfallenden Material und Personentransporte. Dabei sind Sie für die anforderungsgerechte und effiziente Durchführung der Transporte zwischen den peripheren Bereichen (Apotheke, Lager, etc.) und den empfangenden Bereichen/Stationen des Klinikums verantwortlich. Die Steuerung eines reibungslosen Ablaufs der Regel- und Spontantransporte fällt in Ihren Aufgabenbereich. Als Koordinator der Mitarbeiter der Hol- und Bringdienste / Interne Transporte übernehmen Sie im Rahmen klarer Zuständigkeiten Mitarbeiterverantwortung. Dabei berichten Sie direkt an den Verbundabteilungsleiter Einkauf & Logistik.

    Im Zuge der Organisations- und Personalentwicklung im Klinikverbund möchten wir zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen gemeinsam die Weiterentwicklung der Position und Aufgaben im Gesundheitsverbund abstimmen und die Tätigkeit und Verantwortlichkeit auf die anderen Kliniken des Verbundes ausweiten.

    Ihr Aufgabengebiet:

    • Organisation und Überwachung von Regel – und Sondertransporten innerhalb des Klinikums
    • Sicherstellung der Dokumentation des Transports, bzw. der Übergabe
    • Ermittlung und Einführung geeigneter EDV Lösungen zur Steuerung und Überwachung der Prozesse
    • Aufbau und Optimierung eines integrierten standortübergreifenden Logistikkonzeptes
    • Planung, Implementierung und Kontrolle von Logistikprozessen unter Beachtung der zeitlichen Prozessplanung
    • Einführung einer Modulversorgung
    • Kontinuierliche Analyse und Optimierung der Prozesse im Hinblick auf Qualität, Leistung, Kosten und Produktivität/Effizienz
    • Erarbeitung von klaren Verfahrensanweisungen
    • Kommunikation und Kontrolle der Verfahrensanweisungen
    • Steuerung des Personalpools in Bezug auf den integrierten Ansatz Materialtransporte und Patiententransporte
    • Ressourcenplanung für Personal und technische Hilfsmittel (auch vor dem Hintergrund von Notfall- und Ausfallreserven)
    • Personaleinsatzplanung, Mitarbeitergespräche und Initiierung / Durchführung von Schulungen


    Wir erwarten von Ihnen:

    • Ausgeprägte Kenntnisse in Logistiksteuerung und -management
    • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Krankenhaus- oder Speditionsumfeld
    • Changemanagementerfahrung
    • Fundierte Erfahrungen in der Führung von Personal
    • Hohes Qualitätsbewusstsein
    • Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
    • Strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
    • Gute EDV-Kenntnisse /-Kompetenzen
    • Gute SAP MM / WM – Kenntnisse
    • Sehr gute Deutschkenntnisse
    • Durchsetzungsvermögen
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Kontakt- und Überzeugungsfähigkeit
    • Hohe Belastbarkeit, insb. in Stresssituationen
    • Hands-On-Mentalität


    Wir bieten Ihnen:

    • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
    • Ein interessantes und breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Arbeiten und leben in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands


    Für Fragen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Verbundabteilungsleiter Einkauf & Logistik, Herr Polte, (Tel. 07531 801-2100) gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") mit vollständigen Unterlagen und Angabe des möglichen Eintrittstermins an

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Konstanz

    Personalabteilung
    Mainaustraße 43b, 78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in für die Neonatologie 

    Klinikum Konstanz

    Für unseren Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz suchen wir

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen
    für unsere Neonatologie


    für das Klinikum Konstanz ab sofort in Voll- oder Teilzeit.

    Ihr Profil:

    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in mit gutem Examen
    • mit Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege/mit Interesse an der Fachweiterbildung
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Fachkompetenz verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fähigkeit, mit Belastungen positiv umzugehen
    • Identifikation mit den Zielen unseres Hauses


    Wir bieten:

    • Einbindung in ein interprofessionelles, humorvolles Team
    • Ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet
    • Innerbetriebliche und externe Fortbildungen
    • Einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung
    • Corporate Benefits


    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K


    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Frau Kathrin Knelange als Ansprech-partnerin unter 07531 / 801 - 2601 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Pflegedirektion Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Luisenstr. 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) gerne mit Fachweiterbildung OP oder OTA (m/w) 

    Klinikum Konstanz

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Konstanz für den ZOP


    Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w), gerne mit Fachweiterbildung OP
    oder
    Operationstechnische Assistenten (m/w)


    Ihr Profil:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Gesundheits- und KrankenpflegerIn mit Erfahrung im operativen Bereich, Fachweiterbildung OP wünschenswert
    • oder abgeschlossene Ausbildung zur/m OTA
    • Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Initiative und Freude am Beruf
    • Fachkompetenz, verbunden mit prozessorientiertem wirtschaftlichem Denken und Handeln
    • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten


    Wir bieten:

    • einen attraktiven und interessanten Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
    • ein engagiertes und kollegiales Mitarbeiterteam
    • die Möglichkeit zur unverbindlichen Hospitation
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem TVöD-K
    • Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten


    Sollten Sie Rückzahlungsverpflichtungen bezüglich einer Weiterbildung haben, sprechen Sie mit uns.
    Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Kathrin Knelange, Pflegedirektorin, unter 07531 801 - 2601 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese (idealerweise über den Button "zum Bewerbungsformular") an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
    Klinikum Konstanz

    Frau Kathrin Knelange
    Pflegedirektorin
    Luisenstraße 7
    78464 Konstanz

    Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich mit Anhängen im PDF-Format einreichen!
     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Medizinische Fachangestellte (w/m) oder medizinisch-technisch Radiologieassistentin (w/m) 

    HBK Radolfzell

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Funktionsbereich am Standort Radolfzell eine

    MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE (w/m)
    oder
    MEDIZINISCH-TECHNISCHE RADIOLOGIEASSISTENTIN (w/m)

    Der Funktionsbereich ist der Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zugeordnet und unterliegt der Endverantwortung des Chefarztes. Wir betrachten uns allerdings als Dienstleister des gesamten Standortes.

    Durch unsere Funktionsabteilung werden technische Untersuchungen durchgeführt wie z.B. EKG, Point of care Labor, Röntgen (konventionell und CT), außerdem unterstützt sie die Ärzte bei der Patientenaufnahme und Blutabnahme. In den Bereichen, in denen Sie noch nicht ausreichend Erfahrung haben arbeiten wir Sie ein und sorgen unter anderem für die notwendigen Strahlenschutzkurse.

    Da die Untersuchungen rund um die Uhr vorgehalten werden gibt es Tag-, Nacht- und Wochenendschichten mit entsprechendem Freizeitausgleich.

    Sie bringen mit:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Med. Fachangestellte/r oder med.-technische/r Radiologieassistentin/-assistent
    • patientenorientiertes, empathisches Verhalten
    • selbstständige Arbeitsweise sowie organisatorisches Talent
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit


    Wir bieten:

    • Vergütung nach TVöD und zusätzliche Altersversorgung des öffentlichen Dienstes
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • ein lebendiges und freundliches Team
    • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • moderne Ausstattung


    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. S. J. Jung unt der Telefonnummer 07732/88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstrasse 12, 78315 Radolfzell

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin  

    HBK Radolfzell

    Wir suchen für die Klinik für Innere Medizin am Standort Radolfzell zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    FACHARZT FÜR INNERE MEDIZIN (m/w)
    Möglichkeit zur Weiterbildung Diabetologie


    Die Klinik mit dem Auftrag der Grundversorgung wird von zwei Chefärzten im Kollegialsystem geleitet. Sie betreibt als Schwerpunkt das über die Region hinaus bekannte Diabetes Zentrum mit angeschlossener Fußambulanz. Die Abteilung ist zertifiziert durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG). Das „Interdisziplinäre Zentrum für Diabetologie, Gefäßmedizin und Wundmanagement“ ist als stationäre Fußbehandlungseinrichtung DDG anerkannt.

    Jährlich werden rund 2.800 Patienten behandelt. Hierfür steht unter anderem eine interdisziplinäre Intensivstation zur Verfügung. Röntgen inklusive Computertomographie, Bronchoskopie, Magen- und Darmspiegelungen, Ultraschall, Bodyplethysmographie und Echokardiographie seien hier beispielhaft für die apparative Diagnostik genannt.

    Wenn eine Weiterbildung zum Diabetologen Ihr Ziel ist, sind Sie überwiegend auf einer der zwei diabetologisch orientierten Stationen als Stationsarzt eingesetzt. Als Facharzt nehmen Sie nicht an den Nachtdiensten teil, sondern an der Rufbereitschaft. Idealerweise verfügen Sie über die Voraussetzung, um sich am Notarztdienst beteiligen zu können.

    Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Jung unter der Tel.:07732 88-500 gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie diese bitte an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Klinikum Radolfzell

    Personalabteilung
    Hausherrenstraße 12, 78315 Radolfzell 

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
  • Assistenzarzt (m/w) für die Neurologie 

    HBK Singen

    Für unsere Klinik für Neurologie am Standort Singen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    ASSISTENZARZT (m/w)
    zur Fachweiterbildung Neurologie

    Die Klinik verfügt über 32-38 Betten einschließlich 6 Betten auf der regionalen Stroke-Unit. Behandelt werden alle akuten und chronischen Erkrankungen des neurologischen Fachgebietes. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf den Bereich westlicher Bodensee, Hegau und Hochrhein. Das Hegau-Bodensee-Klinikum verfügt als Zentralversorger in Singen über insgesamt mehr als 500 Betten und deckt alle wichtigen Fachdisziplinen ab.

    Sämtliche elektrophysiologischen Untersuchungsverfahren sowie die Farbduplexsonographie sind in der neurologischen Abteilung vorhanden. Durch die radiologische Abteilung stehen ein Spiral-CT, zwei 1.5 T-Kernspintomographen sowie die digitale Subtraktionsangiographie zur Verfügung. Zwei neurochirurgische Praxen (4 Fachärzte) führen im Haus bis zu 1.500 stationäre Eingriffe durch. Eine Praxis für Strahlentherapie auf dem Klinikgelände ermöglicht mit 2 Linearbeschleunigern u. a. die Strahlenbehandlung von Hirntumoren.

    Der Chefarzt verfügt in Singen über eine 3-jährige Weiterbildungsermächtigung für das Fach Neurologie. Auf Wunsch kann die Ausbildung in der ebenfalls vom Chefarzt geleiteten Abteilung für Akutneurologie in den Kliniken Schmieder in Allensbach (volle Weiterbildungsermächtigung) weitergeführt werden.

    Wir bieten Ihnen:

    • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA, einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung
    • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz bei einem großen Gesundheitsunternehmen in kommunaler Trägerschaft
    • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
    • ein attraktives Freizeitumfeld durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee

    Nebeneinnahmen erfolgen über eine Poolbeteiligung. Wohnmöglichkeiten sind auf dem Klinikgelände vorhanden.

    Für nähere Informationen zur Tätigkeit steht Ihnen unser Chefarzt Prof. Dr. Klötzsch unter der Tel.: 07731 89-2280, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

    Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH
    Hegau-Bodensee-Klinikum

    Personalabteilung
    Virchowstraße 10, 78224 Singen

     

    Für Rückfragen zum Stellenangebot verwenden Sie bitte das Bewerbungsformular.

     
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz