Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 
Vincentius Krankenhaus AG Konstanz

Kontakt

Vincentius Krankenhaus
Orthopädisches Fachkrankenhaus

Tel: 07531 208-0
Fax: 07531 208-199
E-Mail

Postanschrift:
Vincentius Krankenhaus
Untere Laube 2,
78462 Konstanz


Unsere Stationen: Gut untergebracht!

Auf unseren Stationen über drei Stockwerke im Haupthaus werden Sie sich wohl fühlen. Unsere 3-Bett- Zimmer sind alle mit Toilette ausgestattet. Überwiegend moderne Betten erhöhen den Liegekomfort. Die hauseigene Küche versorgt Sie mit ihrem bekannten guten Essen. Gekühltes Tafelwasser, mit oder ohne Kohlensäure, erhalten Sie kostenlos. Durch die Bereichspflege wird ein guter Kontakt zwischen Pflegenden und Patienten hergestellt und die Qualität der Betreuung erhöht.

Auf Station im Vincentius Krankenhaus Konstanz

Bei Fragen, Wünschen und Anliegen wenden Sie sich bitte an die Sie betreuenden Pflegekräfte. Auch der Stationsarzt beantwortet gerne Ihre Fragen zum Beispiel bei der täglichen Visite. Geregelte Visitenzeiten erleichtern die Planung des ganzen Tages. In der Regel findet die Operation am Tag nach der Aufnahme statt. Auf Grund verschiedener Umstände kann es auch zu Verschiebungen kommen. Sie werden dann rechtzeitig benachrichtigt.

Bitte machen Sie regen Gebrauch von unserem "Kummerkasten" der auf jeder Station aushängt und regelmäßig geleert wird. Wir freuen uns über jede Rückmeldung von Ihnen, und nehmen Ihre Anregungen gerne an.

In jedem Zimmer steht ein kostenloser Fernseher mit Kabelanschluss zur Verfügung. Jeder Patient verfügt über ein Telefon, welches auf Wunsch freigeschaltet werden kann.

  • Visitenzeiten: täglich 7:20 - 8:00 Uhr
  • Essenszeiten: Frühstück ca. 8:00 Uhr
  • Mittagessen ca. 12:00 Uhr
  • Abendessen ca. 17:30 Uhr
  • Öffnungszeiten im Cafe:
    Mo.-Fr. 12:00 - 17:15 Uhr
    Sa., So., Feiertag: 13:30 - 17:15 Uhr

Die Wachstation

Wir wachen, Sie schlafen ...

Die ersten 24 Stunden nach größeren Operationen werden unsere Patienten auf der Wachstation betreut. Unsere Mitarbeiter sind hier rund um die Uhr in Ihrer Nähe.

So können wir Sie möglichst stressfrei über die ersten 24 Stunden nach der Operation bringen und eine gute Grundlage für Ihre weitere Genesung schaffen.

Keine Angst vor der Technik, denn unterstützt von modernen Medizinischen Geräten bieten wir unseren Patienten individuelle Betreuung durch besonders geschulte Mitarbeiter.

Die Wachstation im Vincentius Krankenhaus Konstanz

Mit Hilfe von Überwachungsmonitoren kann die Kreislaufsituation im ständigen Überblick behalten werden.

Es besteht die Möglichkeit, einen größeren Blutverlust durch das so genannte "Cell-Saver"-Verfahren auszugleichen. Dies ist ein weiterer wichtiger Beitrag, die Gabe von Fremdblutkonserven zu minimieren.

Cell-Saver-Verfahren ist ein Verfahren zur Wiederaufbereitung von Blut, das während oder die ersten Stunden nach einer Operation verloren wird. Die Aufbereitung geschieht vor Ort am Patientenbett durch geschulte Mitarbeiter. Wir setzen dieses Verfahren häufig ein und unterziehen es einer fortlaufenden freiwilligen Qualitätskontrolle.

Mit dem Einsatz verschiedener neuer Anästhesie-Methoden sind wir in der Lage, Ihnen eine individuelle Schmerztherapie anzubieten.

Durch die ständige Anwesenheit unserer Mitarbeiter werden Veränderungen schnell erkannt und es kann umgehend reagiert werden.

Unsere Mitarbeiter begleiten Sie über diese erste wichtige Phase nach der Operation, bis sie i.d.R. am nächsten Tag wieder in ihr Zimmer zurück können.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Lieblings - CD mitbringen und über unsere tragbaren Geräte mit Kopfhörer genießen.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz