Babygalerie

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Senioren- und
Pflegeheim Engen

Monika Wehr (Leitung)
Patricia Bolte
(Pflegedienstleitung)

Senioren- und
Pflegeheim Engen
Hewenstraße 21,
78234 Engen

Tel: 07733 504-422
Fax: 07733 504-425
E-Mail

In ruhiger Lage bietet das Senioren- und Pflegeheim 51 pflegebedürftigen älteren Menschen ein neues Zuhause in einem modernen, hellen Gebäude. 50 Plätze sind der Langzeitpflege und ein Platz der Kurzzeitpflege vorbehalten. Für die Bewohner stehen ein Speisesaal mit Teeküche, sechs Aufenthalts- und Ruheräume sowie drei Therapie- und Gruppenräume zur Verfügung.

Das Senioren- und Pflegeheim Engen liegt am Rande der Kleinstadt Engen mit ihrem historischen Stadtkern. Die Stadt ist umgeben von grüner Urlaubslandschaft.

Das Haus entspricht gehobenen Qualitätsstandards. Die wohnlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche, WC und teilweise mit Balkon bieten allen Komfort, der es Senioren ermöglicht ihren Lebensabend in behaglicher Umgebung zu genießen. Gerne können Sie auch Ihre persönliche Einrichtung mitbringen.

Alle Räume sind so ausgestattet, dass auch schwerst pflegebedürftige Menschen optimal umsorgt werden können. Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer können sich in unserem barrierefreien Haus ohne fremde Hilfe fortbewegen.

Das Senioren- und Pflegeheim in Engen

Unser Leistungsangebot

Was Sie bei uns erwarten können

Seniorin im SPH Engen

Unser Ziel ist es, die persönlichen Ressourcen unserer Bewohner so lange wie möglich zu erhalten und zu fördern. Deshalb gibt es in unserem Haus vielfältige Aktivitäten. Neben den festen Tagen für Gymnastik, Bibelstunde und Gottesdienst wird das Programm individuell zusammengestellt: ob wir basteln, spielen, singen oder einfach auf der Terrasse ein Eis essen - alle werden in das Heimgeschehen integriert. Der Einsatz und das Engagement unserer sehr geschätzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer runden unser Angebot ab.

Unser Pflegeleitbild basiert auf der Ganzheitlichkeit und Würde des Menschen. An diesem Leitbild orientieren wir uns. Besonders wichtig ist der intensive Kontakt zu den Menschen, die uns zur Kurzzeit- und Langzeitpflege anvertraut sind. So kann ein Vertrauensverhältnis entstehen - die Bewohner sind liebevoll in einer wohnlichen Atmosphäre aufgenommen.

Frühstück im SPH Engen

Mahlzeiten können im Zimmer oder Speisesaal, in Kleingruppen auch im Wintergarten eingenommen werden. Krankengymnastik, Fußpflege und Friseur werden im Haus angeboten.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz