Babygalerie

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 0180 6077312 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Senioren- und
Pflegeheim Engen

Monika Wehr (Leitung)
Patricia Bolte
(Pflegedienstleitung)

Senioren- und
Pflegeheim Engen
Hewenstraße 21,
78234 Engen

Tel: 07733 504-422
Fax: 07733 504-555
E-Mail

Die Preise im Senioren- und Pflegeheim

Im Senioren- und Pflegeheim Engen können sich Senioren in der Kurzzeitpflege wohlfühlen, z. B. während ihre (pflegenden) Angehörigen im Urlaub sind, oder aber ihren Lebensabend verbringen. Unsere Tagessätze (alle Angaben in Euro):


Stufe 0 Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3

Dauer-/Kurzzeitpflegesatz

65,41

76,06 90,25 108,00
Seidenmalerei im Senioren- und Pflegeheim in Engen

Arbeitsplatz Senioren- und Pflegeheim

Kurzinformation zum Arbeitsumfeld

Unsere Mitarbeiter arbeiten im 3-Schicht-Betrieb eine 5-Tage-Woche.
Die Einrichtung bietet ein überschaubares Tätigkeitsfeld mit angenehmem Arbeitsklima. Wir orientieren uns an der Bereichspflege.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Heimleiterin Frau Wehr (Kontaktdaten siehe Infokasten rechts).

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz