Babygalerie

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Leitung

Die Physiotherapie am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell

Leitung der Physiotherapie am HBK Radolfzell

Volker Schildt

Kontakt

Physiotherapie am
Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell

Hausherrenstr. 12,
78315 Radolfzell

Leitung:

Volker Schildt
Tel: 07732 88-670
E-Mail

Stationäre und ambulante Physiotherapie

Das Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell verfügt über eine eigene Physiotherapie-Abteilung unter der Leitung von Volker Schildt. Sie bietet Krankengymnastik und Physikalische Therapie an.

Die Hauptaufgabe liegt in der physiotherapeutischen Behandlung der stationären Patienten des jeweiligen Hauses. Die Behandlung kann aber auch ambulant (privat und alle Kassen) in Anspruch genommen werden.

Behandlung in der Physiotherapie

Bewegung ermöglichen und erlernen

Die Physiotherapieabteilung bietet ein breites Spektrum krankengymnastischer und physikalischer Therapien an. Dazu gehören beispielsweise:

  • Schlingentisch
  • Manuelle Therapie
  • Atemtherapie
  • Haltungs-, Gang- und Koordinationsschulung
  • Wochenbettgymnastik
  • Massagen (klassisch, Bindegewebe, Fußreflexzonen, Colon, Unterwasser, Lymphdrainage)
  • Eis- und Wärmebehandlung (Fango, heiße Rolle, Heißluft)
  • Elektrotherapie
  • Bäder (Stangerbad, Voll-/Teilbad, Bewegungsbad)
Massagebehandlung

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter garantieren eine gleichbleibend hohe Qualität in der Therapie und sorgen dafür, dass alle gängigen Techniken angeboten werden können.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz