Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Klinik für Chirurgie am Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell

Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell
Hausherrenstr. 12, 
78315 Radolfzell

Sekretariat:

Elke Anhorn
Tel: 07732 88-600
Fax: 07732 88-606
E-Mail

Unfallchirurgisch-orthopä-dische Sprechstunde:

Di.: 9:30 - 14:30 Uhr
Fr.: 10:30 - 12:00 Uhr
Anmeldung: 07732 88-603

Fußsprechstunde:
Di.: 9:30 - 14:30 Uhr
Fr.: 10:30 - 12:00 Uhr
Anmeldung: 07732 88-603


Prämedikationssprechstunde:
nach Rücksprache


Notfälle/Arbeitsunfälle:
24 Stunden-Bereitschaftsdienst

Leistungsspektrum Orthopädie und Unfallchirurgie am HBK Radolfzell

Breites chirurgisches Spektrum

Breites chirurgisches Spektrum in familiärer Atmosphäre!
Neben sämtlichen konservativen Behandlungsmaßnahmen werden alle Osteosyntheseverfahren unter Einsatz von zeitgemäßen Implantaten durchgeführt. Durch die Abteilung für Physiotherapie ist eine kompetente Nachbehandlung sichergestellt. Es besteht eine enge Anbindung an das örtliche Notarztsystem.

 
 

Konservative Therapie

  • Gipsbehandlung, funktionelle Verbände
  • Differenzierte Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesiologie

Traumatologie

  • Differenzierte Versorgungsstrategien unter Einsatz moderner Implantate
  • Winkelstabile Implantate
  • Intrameduläre Implantate für alle langen Röhrenknochen
  • Handinstrumentarium + Lupenbrille
  • Spezielle Nägel für kindliche Frakturen

Arthroskopische Chirurgie

  • Arthroskopische Eingriffe an Knie- und Sprunggelenk

Endoprothetik

Frakturendoprothetik des Schulter- und Hüftgelenkes

Handchirurgie

  • Behandlung von Nervenkompressionssyndromen, z.B. CTS
  • Behandlung von Ganglien, schnellendem Finger, M.Dupuytren

Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

  • Zertifizierter Fußchirurg (GFFC)
  • Sämtliche Korrekturoperationen an Vor- und Rückfuß
  • Sämtliche Weichteileingriffe an Vor- und Rückfuß

Krankengymnastik

  • Kompetente Nachbehandlung durch die personell und technisch gut ausgestatte Abteilung für Physiotherapie
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz