Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

HNO-Abteilung am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell

Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell
Hausherrenstr. 12,
78315 Radolfzell

Station (3. OG):
Tel: 07732 88-640

Praxiskontakt:

BAG Dr. Frank Burkart & Markus Steinwaller
Ärzte für HNO-Heilkunde

Sprechzeiten nach
telefonischer Absprache
Tel: 07732 4350

Privat-Sprechstunde
Tel: 07732 971-801
Fax: 07732 971-800

www.hno-am-bodensee

Hals-, Nase-, und Ohren-Abteilung

Als Belegärzte des Fachbereiches Hals-Nase-Ohren sind die Ärzte der Berufsausübungsgemeinschaft Dr. Frank Burkart und Markus Steinwaller am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell tätig. Sie belegen bis zu 9 Betten in kinderfreundlichen Einzel- und Doppelzimmern. Die Mitaufnahme eines Elternteils ist möglich, ansonsten betreuen die freundlichen HNO-Fachpflegekräfte die Patienten.

Behandlung in der HNO-Abteilung Radolfzell

Wir führen operative und konservative Therapien durch:

  • Mikrochirurgie des Mittelohrs und des Kehlkopfs
  • Endoskopie/Endoskopische Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen, Speiseröhre, Luftröhre, Kehlkopf; atmungsverbessernde Nasenoperationen
  • Plastische Gesichtschirurgie: Ohrmuschel-, Nasen- und Narbenkorrekturen, Hautveränderungen/Tumoren
  • Somnologie: Diagnostik und chirurgische/apparative Therapie von Schnarchen
    und obstruktiver Schlaf-Apnoe
  • Adenotomien, Tonsillektomien, Eingriffe an Speicheldrüsen und Hals
  • Tinnitusbehandlung (Diagnostik, Infusionstherapien, Tinnitusmasker)
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz