Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Klinik für Gefäßchirurgie −
vaskuläre u. endovaskuläre Chirurgie am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell

Hausherrenstr. 12,
78315 Radolfzell

Sekretariat Frau Anhorn
Tel: 07732 88-600
Tel: 07732 88-603
Fax: 07732 88-606
E-Mail

Sprechstunden

Anmeldung zur Sprechstunde
Mo. bis Fr. 8:00 - 16:00 Uhr 
(Sekretariat der Ambulanz) 
Tel: 07732 88-603

Gefäßsprechstunde 
Mo. 10:00 - 13:00 Uhr
Mi. 8:00 - 13:30 Uhr

Diabetol.-gefäßchir. Visite
Mo. 7:30 Uhr / Do. 7:30 Uhr

In besonderen Fällen sind Termine auch außerhalb der Sprechstunden möglich.
Für Notfälle steht in Singen im Rahmen des Ruf- und Bereitschaftsdienstes täglich rund um die Uhr ein Facharzt für Gefäßchirurgie zur Verfügung.

Notfall-Kontakte

Im Notfall erreichen Sie uns rund um die Uhr unter den folgenden Telefonnummern

Innerhalb der Dienstzeit
Tel: 07732 88-600
Tel: 07732 88-603

Außerhalb der Dienstzeit
Tel: 07731 89-2450
Tel: 07731 89-0

Arbeitsplatz und Team Gefäßchirurgie

Der Arbeitsplatz
Die Aus-/Fortbildung
Das Team

Die Klinik wird seit Oktober 2005 von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Tomas Pfeiffer geleitet. Zu den ärztlichen Mitarbeitern gehören 2 leitende Ärzte, 5 Oberärzte und 7 Assistenzärzte.

Am Standort Singen befindet sich ein Zentral-OP mit 7 Sälen, von denen 1 Saal täglich der Gefäßchirurgie zur Verfügung steht. Neben der Pflegestation mit 34 Betten befindet sich auch eine Intensivstation, eine Intermediate Care-Station und eine Schlaganfalleinheit (Stroke unit) in Singen.

Am Standort Radolfzell wurde neben den bestehenden zwei Operationssälen 2013 ein neues ambulantes OP-Zentrum mit zwei weiteren Sälen eröffnet. Die beiden chirurgischen Pflegestationen sind interdiziplinär (Allgemein-, Unfall-, Viszeral- und Gefäßchirurgie) belegt. Die Intensivstation verfügt über vier Betten.

Der Standort Konstanz verfügt über einen Zentral-OP mit 6 Operationsälen und eine ambulante Operationseinheit mit weiteren 3 Sälen. Für die stationäre Behandlung stehen 20 Betten zu Verfügung, darüber hinaus können bis zu 5 Betten für die Behandlung des diabetischen Fußsyndroms interdisziplinär in der I. Medizinischen Klinik belegt werden. Zusätzlich stehen Intensivstation, Intermediate Care-Station und Schlaganfalleinheit zur Verfügung.

Studium
Sowohl das Hegau-Bodensee-Klinikum als auch das Klinikum Konstanz sind akademische Lehrkrankenhäuser der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Hier können Medizinstudenten ihr Praktisches Jahr absolvieren. Die Klinik für Gefäßchirurgie führt regelmäßige Fortbildungen für PJ-Studenten durch. Tägliche Röntgenbesprechungen sowie wöchentliche gefäßchirurgisch-angiologisch-radiologische und gefäßchirurgisch-neurologische Fallkonferenzen bieten die Möglichkeit zu praxisorientiertem fachübergreifendem Lernen. Besondere Schwerpunkte der Studentenausbildung liegen darüber hinaus in der Einführung in operative Fertigkeiten sowie in der Förderung selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitens.

Ärztliche Weiterbildung
PD Dr. Pfeiffer besitzt die volle Weiterbildungsberechtigung (48 Monate) für den Schwerpunkt Gefäßchirurgie. Prof. Dr. Gundlach, Leiter der Klinik für Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie, PD Dr. Probst, Leiter der Klinik für Unfall- und Handchirurgie, und PD Dr. Pfeiffer, Leiter der Klinik für Gefäßchirurgie, besitzen gemeinsame die Weiterbildungsberechtigung für das Gebiet Allgemeinchirurgie (24 Monate) und Basischirurgie (Common Trunk/24 Monate).

  • Pfeiffer, Tomas

    Chefarzt

    PD Dr. med.

    Tomas Pfeiffer

    Tel: 07731 89-2303
    Fax: 07731 89-2345
    E-Mail

Leitende Ärzte

  • Bernhard Biermaier (Chefarztvertreter und ltd. Arzt am Standort Radolfzell)
  • Dr. Stephan Mildner (Chefarztvertreter und ltd. Arzt am Standort Konstanz)

Oberärzte

  • Dr. Jens-Uwe Clausing (Leitender Oberarzt am Standort Singen)
  • Dr. Ralph Schneider (Oberarzt am Standort Singen)
  • Dr. Leander Soehl (Oberarzt am Standort Singen)
  • Sebastian Haj (Oberarzt am Standort Konstanz)
  • Joachim Maier (Oberarzt am Standort Radolfzell)
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz