Medizinische Fachbereiche (© apops - Fotolia.com)

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am
Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell

Hegau-Bodensee-
Klinikum Radolfzell
Hausherrenstr. 12, 
78315 Radolfzell

Sekretariat

Elke Anhorn
Tel: 07732 88-600
Fax: 07732 88-606
E-Mail

Leistungsspektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie Radolfzell

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Hegau-Bodensee-Klinikum Radolfzell werden minimal-invasive Verfahren bei Erkrankungen der Gallenblase, des Blinddarmes sowie bei Leistenbrüchen und entzündlichen Veränderungen des Dickdarmes routinemäßig durchgeführt. Die Versorgung von Leisten-, Bauchwand- und Narbenbrüchen ist in einem kurzstationären Zentrum zusammengefasst.

Hernienchirurgie

  • stadienadaptierte Versorgung: 
  • laparoskopisch, konventionell, konventionell mit Netz

Laparoskopische Chirurgie

  • Cholecystektomie und Appendektomie je 98%

Kolonchirurgie

  • konventionell bei Karzinomchirurgie
  • konventionell oder laparoskopisch bei Divertikulose

Behandlung chronischer Wunden

  • modernes Wundmanagement
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz