Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Absolventen mit gefragtem Beruf

11.10.2018

OTA-Schule: Schulabschlussfeier mit Zeugnisübergabe

Sie haben ihr Examen an der OTA-Schule Hegau-Bodensee mit Erfolg bestanden. Gruppenbild mit fast allen Absolventen und mit Kursleiter Udo Beering. Erste Reihe, von links nach rechts: Damaris Steimer (GLKN), Simone Herbst (SBK), Anna-Yvonne Pilz (Spitäler Hochrhein), Desiree Morscheck (SBK), Natalie Jennifer Dannenberger (Spitäler Hochrhein), zweite Reihe von links nach rechts: Michael Eberl (GLKN), Selina Melissa Schink (SBK), Sylvia Pohl (SBK), Niklas Mark Bulmer (GLKN), Kamyar Kouhestani (GLKN). Bild: OTA-Schule

(Singen). Einen sehr gefragten Beruf haben die erfolgreichen Absolventen der OTA-Schule Schwarzwald-Bodensee. 14 OTA-Schüler vom Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN), vom Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen (SBK), vom Helios Klinikum Rottweil und von der Spitäler Hochrhein GmbH hatten am Ende ihrer dreijährigen Ausbildung ihre Prüfungen mit Erfolg bestanden und dürfen sich nun Operationstechnische Assistenten nennen. Jetzt war Zeugnisübergabe im Schulstandort Klinikum Singen, wo die OTA-Schule von Udo Beering geleitet wird.

Die erfolgreichen OTA-Schulabsolventen sind in alphabetischer Reihenfolge:
Niklas Mark Bulmer (GLKN), Natalie Jennifer Dannenberger (Spitäler Hochrhein), Michael Eberl (GLKN), Simone Herbst (SBK), Marian Ketterer (SBK), Sarah Kißling (GLKN), Kamyar Kouhestani (GLKN), Desiree Morscheck (SBK), Ümmühan Oyman (GLKN), Anna-Yvonne Pilz (Spitäler Hochrhein), Sylvia Pohl (SBK), Selina Melissa Schink (SBK), Damaris Steimer (GLKN),
Anna-Lena Tisler (SBK).

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz