Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Besuch vom Bischof aus Myra

07.12.2017

Geselliger Nachmittag im Alten- und Pflegeheim Engen pflegt Nikolaus-Tradition

APH Engen Besuch vom Nikolaus

(Engen). Das Alten- und Pflegeheim Engen bekam auch in diesem Jahr Besuch vom NIkolaus. Wie jedes Jahr schlüpfte Peter Bensberg überzeugend in diese Rolle und kam im prächtigen Nikolausgewand, selbst der Gabensack fehlte nicht.  Bensberg ist Berufsbetreuer des SKF und im Engener Heim bestens bekannt, weil er seit vielen Jahren auch Bewohner des Pflegeheims betreut.

Für die Bewohner des Heims war der Besuch eine große Freude. Sie lauschten gespannt seiner Geschichte und dankten dem weit gereisten Bischof mit einem Lied. Der Nikolaus hatte für jeden Bewohner in seinem Gabensack einen großen Schokoladennikolaus dabei, der natürlich von jedem gerne angenommen wurde. Nachdem er seinen Weg fortgesetzt hatte, klang der Nachmittag bei Kaffee und Klausemänner bei geselligem Beisammensein aus.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz