Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Den Besonderheiten von Kindern Rechnung tragen

16.10.2017

Erfolgreiche fünf Jahre Kinderchirurgie im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

(Singen). Kinder sind etwas Besonderes, keine kleinen Erwachsenen. Denn sie wachsen noch und ihre Körpersysteme sind noch nicht ausgereift. Beim Wachstum durchlaufen sie verschiedene Entwicklungsstadien. Jedes Stadium hat seine Besonderheiten - Besonderheiten, die im natürlich auch medizinischen Alltag von Bedeutung sind.

Um Kindern medizinisch gerecht zu werden brauchen sie ihre eigenen Ärzte und ihre eigenen Chirurgen. Am Klinikum Singen gibt es seit fünf Jahren die Sektion Kinderchirurgie, die von Dr. Thilo Bielefeld (59) geleitet wird. Seit Sommer 2012 kümmert er sich chirurgisch um angeborene Fehlbildungen von Kopf bis Fuß, die nur kinderchirurgisch korrigierbar sind wie Spaltbildungen der Bauchwand oder Darmengstellen bei Neugeborenen. Hier arbeitet er eng mit dem Perinatalzentrum zusammen.

Lesen Sie zu diesem Thema auch unsere gleichnamige Pressemitteilung in der Rubrik "Presse".

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz