Zur Startseite

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Kontakt

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Unternehmenskommunikation:

Andrea Jagode (Pressestelle)

Patric Schmidt (Webmaster)

Werner Merk (Werbung und Design)


Tel: 07731 89-1407 (Jagode)

Tel. 07731 89-1402 (Schmidt)

Tel. 07531 801-2020 (Merk)

E-Mail

Stimmungsvoller Basar im Altersheim

28.11.2017

Sternenglanz im Pflegeheim - Besucher freuten sich über die liebevoll gebastelten Dekoartikel

APH ENgen Adventsbazar

(Engen). Unter dem Motto „Sternenglanz“ fand am Sonntag, 27. November, im Senioren- und Pflegeheim Engen der alljährliche Adventsbasar statt. Auch in diesem Jahr hatten die Bewohner im Vorfeld gemeinsam mit den Betreuungskräften des Heims schöne Dekorationsartikel hergestellt, welche im zweiten Obergeschoss präsentiert und verkauft wurden. Die zahlreichen Besucher des Basars hatten ihre Freude an dem reichhaltigen Angebot und an den liebevoll hergestellten Artikeln, sie kauften fleißig und äußerten viel Lob.

Im Erdgeschoss lockte wieder das Kaffeestübchen. Hier verwöhnten die ehrenamtlich tätigen Engener Trachtenfrauen mit frisch gebrühtem Kaffee und köstlichen Kuchen und Torten. Außerdem gab es leckeres Weihnachtsgebäck und die berühmt-beliebten Zimtwaffeln von Roswitha Willauer. Der Duft und Geschmack dieser Waffeln verzaubert die Bewohner und die Gäste seit dem allerersten Basar vor 14 Jahren!

Alle Einnahmen kommen den Bewohnern in verschiedenster Form zu Gute. So werden von dem Geld beispielsweise Feste oder aber die Bastelmaterialien bezahlt.

RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz