Babygalerie

Notfall-Info

Notfall-Info

Bei Meldung eines Notfalls sollten Sie die fünf W beachten:

Wo ist der Notfall passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Verletzungen?
Warten auf Rückfragen

Notrufnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Krankentransporte: 19222 (ohne Vorwahl)

Zentrale Notaufnahme Singen
Tel: 07731 89-2626

Zentrale Notaufnahme Konstanz
Tel: 07531 801-1250

Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Kinder-Notfallpraxis
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst:
Tel: 116 117 (Bundesweit einheiltiche Rufnummer der Leitstelle)

Informationen zur bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117

Vergiftungsunfälle können Sie über den Giftnotruf 0761 19240 an die Uni-Klinik Freiburg melden.

Abteilung
suchen

 

Die Klinikneubauten am Klinikum Konstanz

Feierliche Einweihung anlässlich der Inbetriebnahme der Klinikneubauten

Am Samstag, den 20. Januar 2018, werden die Klinikneubauten in Konstanz (Funktionsneubau Klinikum Konstanz und Vincentius Krankenhaus Konstanz) der Öffentlichkeit vorgestellt. Besucher haben hier die Möglichkeit, bei einem Rundgang alle Bereiche kennen zu lernen.

Der "Tag der offenen Tür" am Klinikum Konstanz startet um 10:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Ausgangspunkt ist ein großes Zelt auf dem Behelfsparkplatz (Zugang von der Luisenstraße). Von dort gelangen die Besucher über den Haupteingang in die Magistrale, von wo aus insgesamt sieben Möglichkeiten bestehen, die Neubauten zu erkunden:

  1. Ein großer Rundgang, der 75 bis 90 Minuten in Anspruch nimmt und der alle wesentlichen Räume und Funktionen einschließt.
  2. Ein Besuch des ambulanten Bereiches des Vincentius Krankenhauses auf der Ebene A.
  3. Ein Besuch der neuen zentralen Notaufnahme mit Schockraum, Schockraum-CT sowie der Radiologie.
  4. Ein Besuch des neuen Herzkatheterlabors sowie der Physiotherapie.
  5. Ein Besuch der Allgemeinpflegestation des Vincentius Krankenhauses auf der Ebene B.
  6. Ein Gang durch die medizinische Funktionsdiagnostik (Gastroenterologie und Penumologie) auf der Ebene B.
  7. Ein Besuch des Zentral-OPs mit Präsentationen der Anästhesie, der OP-Pflege, des Vincentius Krankenhauses, der Unfallchirurgie, der Gefäßchirurgie, der Viszeralchirurgie, der Thoraxchirurgie und der Gynäkologie.

In allen Bereichen stellen sich die entsprechenden Kliniken und Abteilungen vor und demonstrieren ihr Aufgabengebiet anhand zahlreicher Beispiele, wobei in vielen Bereichen auch modernste Medizintechnik zum Einsatz kommt. Mitarbeiter der Kliniken stehen für Fragen zur Verfügung, teillweise werden auch Vorträge angeboten.

Irmi Wette aus Konstanz bietet ein Programm für Kinder an, wobei u.a. auch ein speziell für diesen Tag neu geschriebenes Puppen-Theaterstück aufgeführt wird.

Im Zelt, das dann wieder Endpunkt der Besuche in den Neubauten ist, besteht die Gelegenheit, sich zu stärken, und weitere Informationen über das Klinikum Konstanz und das Vincentius Krankenhaus zu erhalten.

Die Mitarbeiterinnen und MItarbeiter des Klinikums Konstanz und des Vincentius Krankenhauses freuen sich auf Ihr Kommen!

Tag der offenen Tür am Klinikum Konstanzzoom
RSS-Newsfeed
Facebook

© Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz